Willkommen im ATI-Board

  • Hallo,


    das müssen wir mal schauen ob wir das so kurzfristig noch hin bekommen. Der Oliver scheint derzeit schwer im Stress zu sein.


    Mal schauen was er dazu sagen wird....

  • Hallo Ati :D


    Ich habe mir kürzlich für meine 4x39w T5 Beleuchtung eine Coraal Plus Röhre besorgt und bin restlos begeistert über das Licht. Im Moment sind jun eine Blue Plus, eine Coral Plus und 2 Aqua Science Duo im Einsatz. Kann ich eine dr Duos durch eine weitere Coral Plus ersetzen oder fehlt dann den niederen Tieren irgedwas an Lichtspektren? So, wie es jetzt ist, finde ich es nich etwas zu weiß und mit einer weiteren echten blauen Röhre sieht's mir zu steril aus.

  • Hallo,


    @der neue37
    schön, das Dir die Lichtfarbe der Coral plus gefällt. Wir haben hier bewusst einen hauch mehr rot im Spektrum, damit es eben trotz des hohen Blauanteils nicht zu kalt aussieht. Natürlich kannst du noch eine weitere Coral plus dazu nehmen. Hier brauchst du überhaupt keine Bedenken zu haben. Ansonsten ist die Kombination auch immer etwas Geschmacksache. Daher heißt es auch hier ein wenig: Probieren geht über Studieren.
    Viel falsch machen kann man mit bewährten Röhrenfarben eigentlich nichts.


    Mark
    ja, das Weihnachtsgeschäft....
    und was die Termine angeht, wie heißt es da so schön: Meist kommt es anders. Und erst recht als man denkt. Aber ich blase einmal laut in die Trompete hier, wenn es soweit ist... :3_small30:


    Gruß
    Oliver

  • Für die Antwort.


    Wollte mich nichmal vergewissern, zumal ja manchmal gesagt wird, ein erhöhter Rotanteil im Licht begünstige Cyanos. Wennn ich da keine Bedenken haben muss, bestelle ich mal noch eine.

  • Wer sagt denn das Rotlicht Cyanos begünstigt ?


    Das ja eine Interessante These ... hast du dir die ausgedacht ?


    LG Lars

  • Hallo,


    wir haben festgestellt, das eine zu strake Strahlung mit Rotlicht das Wachstum von Cyanobakterien fördern kann. Deswegen empfehlen wir auch z.B. bei unserem Hybrid den roten Kanal nicht voll auf 100% (Wert 255) zufahren. Bei der T5-Coral plus ist der Rotanteil aber viel zu schwach, das es hier einen echten "Wettbewerbsvorteil" für Cyanos geben könnte. Auch ist bei der Coral plus der Peak nicht genau bei 670nm (2. Absorbtionsmaxima von Chlorophyll a) sondern in den harmloseren Bereich bei 615nm (hellrot).


    Dies ist übrigens auch der Grund warum wir ausdrücklich kein Rot bei unseren LEDs mit 660-680nm nehmen, wie es andere Hersteller öfters gerne betonen und dann auch noch dies mit dem Chorophyll a begründen. Wir wollen ja kein Wettbewerbsvorteil für Cyanos schaffen, sondern den Bedarf für die Zooxanthellen bestmöglich abdecken. Und diese könenn breitbandiges Blau von grob 430 - 480nm am besten (ca. 90% nutzen) verwerten. Also sollte man dann auch dieses Licht für die Korallen zur Verfügung stellen. Das hierdurch auch Cyanos gefördert werden ist zwar nicht ausgeschlossen, aber doch eher unwahrscheinlich. Zumindest wird hier kein Wettbewerbsvorteil von der Seite des Lichtes für Cyanos erzeugt. Wenn Cyanos bei einer typischen blaulichtlastigen Meerwasserbeleuchtung auftauchen, müssen noch andere Faktoren (z.B. Phosphatdepots oder ähnliches) eine Rolle spielen.


    Gruß
    Oliver
    Gruß
    Oliver

  • wie ist denn der aktuelle stand der atü flex


    habe auch mal eine frage der hybrid wieviel rot nehmt ihr da immer ich habe den wert auf 55 habe gerade probleme mit cyanos

    Reefer 250 ,Ati Hybrid 4x39w ,Bubbel king mini 160 , 2x Maxspect gyre xf250 2017 aufgegeben


    2020 Neustart
    Red sea reefer 170!
    Hydra 32HD
    Deltec 400i
    2x Jebao slw20 im Test
    Jebao DCP5000 förderpumpe
    H2Ocean Dosieranlage (Pro)

  • Hallo,


    hätte mal eine Frage zur ATI Sunpower dimmbar 6 x 39 W.


    Wie groß ist die Ausleuchtungsfläche dieser Lampe ?
    Reicht sie für eine 70er Tiefe oder müsste es dann schon eine 8-Fach sein ?


    Danke
    :EVDB00~131: Sascha

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!