Erfahrung AM Armatus 300 XD

  • Moin,

    nächstes Jahr steht bei mir Umzug an und da wollte ich mein altes Becken gleich mit austauschen. Bis jetzt war eigentlich der Reefer200 G2 geplant, da ich mein Reefaufbau nicht viel ändern möchte. Allerdings hat meinriff mich gestern auf den Armatus 300 X D aufmerksam gemacht und ich muss sagen, die Maße 75x65x55 ist extrem interessant und würde den look nicht viel verändern und trotzdem ein stück mehr Platz bieten. Allerdings ruft AM als Hersteller für mich keine Freudensprünge aus. Gerade über das easy drain system hört man einiges. Da ich bis jetzt nur redsea becken kenne, würde ich gerne eure Meinung und Erfahrung hören. Wie ist die Verarbeitung des Beckens und Unterschrank? Wie ist das Handling? Und gibt es im Raum Hamburg einen Händler mit einem Ausstellungsstück?

    Grüße

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


  • Wieso lässt du dir nicht einfach eins nach Wunsch bauen? Sind nicht wirklich teuer


    Aber ich hab nun in dem Jahr kein Problem mit dem Easy drain system.

    Stell da höchstens mSonstal was um wenn ich beim Wasserwechsel zuviel oder Zuwenig Wasser nachfülle.

    Ist auch alles solide verarbeitet die Scharniere an den Türen hab ich noch gewechselt aber das würde ich auch bei den meisten Herstellern machen.

  • Hi Bio!


    Kann über mein Armatus 300 nix negatives sagen. Steht ja erst 4 Monate, aber bisher keinen Fehler gefunden.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Wieso lässt du dir nicht einfach eins nach Wunsch bauen? Sind nicht wirklich teuer


    Aber ich hab nun in dem Jahr kein Problem mit dem Easy drain system.

    Stell da höchstens mSonstal was um wenn ich beim Wasserwechsel zuviel oder Zuwenig Wasser nachfülle.

    Ist auch alles solide verarbeitet die Scharniere an den Türen hab ich noch gewechselt aber das würde ich auch bei den meisten Herstellern machen.

    Weil das immer noch am bequemsten ist. Wenn nichts vernünftiges gibt, würde ich schon bauen lassen.

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


  • Man darf auch nicht vergessen, dass die Armatus Kombinationen schon hin und wieder zum Kampfpreis angeboten werden. Wenn man auf die Kohle guckt sind die schon ok.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Der Preis ist nicht das Problem. Mir wäre bissle teurer dafür gute Verarbeitung sogar lieber. Ich möchte nur ein System das solide ist, optisch aus einem Guss aussieht und zuverlässig funktioniert. Und aktuell hab ich mit der Baustelle eh genug zu tun dass man noch zeit hat irgendwie viel mit dem Becken auseinander zu setzen, was bei bauen lassen vlt. gegeben ist. Es sei denn jemand kann mir ein guter Aquarienbauer + Schreiner im raum HH empfehlen der komplett alles übernimmt und mir ein fertiges Teil mit Wunschmaß ins Wohnzimmer stellt 😅

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


    Edited once, last by Der Biologe ().

  • Moin,


    Ich finde die Aquarien Sets von AM, wenn es um Standardaquarien geht sehr gut. Optik, Verarbeitung und Handling sind stimmig.

    Beste Grüße,
    Simon :hm:

  • Jo seh ich jetzt auch so.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • N guter Aquariumbauer macht ja alles für dich auch die planung ist ja dann n komplett set ^^ kostet dann zwar auch immer was aber ist ja auch okay.

    Hatte mir damals auch die Red Sea aquarien angeschaut und mir war nicht klar was da an mehrwert verbaut wurde da sie ja meist so ca 200€ teurer sind.

  • Hi Biologe,

    ich hatte 2 Jahre das 250er Reefer und jetzt 1,5 Jahre das 500xd. Red Sea ist scho besser verarbeitet, aber mit dem easy drain hab ich weniger Schwierigkeiten gehabt den Ablauf einzustellen als mit dem Rad von Red Sea.

    Bei mir ist der Ablauf lautlos und das lauteste ist der Deltec Abschäumer, welcher aber bei geschlossenen Türen nicht zu hören ist.


    Lediglich die Scharniere sind bei Aqua Medic nicht so der Hit. Die rosten, wenn man die nicht behandelt. Bei Red Sea hast da halt keine Probleme.

  • Hi Biologe,

    ich hatte 2 Jahre das 250er Reefer und jetzt 1,5 Jahre das 500xd. Red Sea ist scho besser verarbeitet, aber mit dem easy drain hab ich weniger Schwierigkeiten gehabt den Ablauf einzustellen als mit dem Rad von Red Sea.

    Bei mir ist der Ablauf lautlos und das lauteste ist der Deltec Abschäumer, welcher aber bei geschlossenen Türen nicht zu hören ist.


    Lediglich die Scharniere sind bei Aqua Medic nicht so der Hit. Die rosten, wenn man die nicht behandelt. Bei Red Sea hast da halt keine Probleme.

    Danke, und wie findest du die Lackierung vom AM Schrank im Vergleich zu RS?


    N guter Aquariumbauer macht ja alles für dich auch die planung ist ja dann n komplett set ^^ kostet dann zwar auch immer was aber ist ja auch okay.

    Hatte mir damals auch die Red Sea aquarien angeschaut und mir war nicht klar was da an mehrwert verbaut wurde da sie ja meist so ca 200€ teurer sind.

    Ich hab jetzt einen empfohlen bekommen. Werde mal ein Angebot einholen und vergleichen.

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


    Edited once, last by Der Biologe: Ein Beitrag von Der Biologe mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Die Oberflächen sind ok aber nicht so glatt wie beim Reefer. Ich habe keine Mängel oder Schäden durch Wasser oder so bis jetzt. Ist aber auch kein Premiumprodukt.

  • Moin,


    Wenn an ein sogenanntes Premiumprodukt möchte, schaut man bestimmt nicht bei den beiden Herstellern.

    Beste Grüße,
    Simon :hm:

    Edited once, last by Bigsimon ().

  • Moin,


    Wenn an ein sogenanntes Premiumprodukt möchte, schaut man bestimmt nicht bei den beiden Herstellern.

    Der Schrank von RedSea ist auf jeden Fall Premium. Besser als manch Möbelstück.

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


  • Also wenn mans so sieht ist das der AM Schranl auch. Kann da an der Lackierung jetzt keinen Unterschied zu den Ikea Lackierungen oder zu unserem Eckarbeitsplatz erkennen. erkennen. Sind alles Hochglanzfronten und alle fehlerfrei bis an die Kanten lackiert.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Gibt da auch nicht wirklich Unterschiede bei den Lackierungen ob red sea oder AM, beide gleich, beim AM Schrank sind die Außenwände sogar 28mm dick beim xd, Red sea weniger.

    Definiere Premium, sperrholzschrank???

    Dann wohl keiner von beiden.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055/ Mlw 20 Jebao
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

  • 1. Es ist stabil

    2. Die Lackierung ist fehlerfrei

    3. Es rostet nichts

    4. Es sieht für mich wertig aus, gerade wegen der glatten Lackierung.

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


  • check, check, Scharniere wechseln falls sie rosten (bei mir noch keine Anzeichen), check....

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Der AM ist glatt lackiert ? Ich dachte er wäre rauh

    Grüße
    Der Biologe


    Tank: RedSea Reefer 170, 60x50x50
    Light: Giesemann Stellar 4 x 24W + 2x Radion XR15 Pro
    Skimmer: Bubble King Double Cone 130
    Return Pump: EcoTech Marine Vectra VS2
    Flow Pump: 2x Ecotech MP10 QD
    Care System: FM Balling Light & Zeolight


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!