Mein Aquarium 100L

  • Hey, da ich in letzter zeit viele einzelne Beiträge erstellt habe würde ich hier alle zukünftigen Fragen oder Probleme reinschreiben.


    Nach dem Wechsel auf 100L läuft Fast alles im moment extrem gut, nur ein Problem macht mir zu schaffen, leider habe ich durch eine Korallen bestellung Kugel Algen bekommen. Diese vermehren sich im moment sehr schnell. Absaugen beim WW ist nur eine sehr kurzfristige hilfe. Habe mir 2 mithrax krabben bestellt , eine geht zwar an Algen aber nicht an die kugel Algen, die andere knabbert ausschlißlich an meinen Weichkorallen.


    Habt ihr vlt noch einen Tipp?

  • Es gibt so 1-2 amerikanische Mittel gegen Algen, die auch bei Kugelalgen wirken sollen. Hab's selbst nicht getestet und weiß nicht wie die Beckenfauna drauf reagiert.


    Außer abzupfen und/oder mitraxkrabben bleibt bei der Größe wohl nicht viel übrig.


    Percnon gibbesi könnte sie noch fressen

    VG

    Chris

    Edited once, last by Linkstein ().

  • Problem mit Kugelalgen kenne ich nur zu gut...auch Neueinrichten war sinnlos...einfach gaaaanz viel Geduld und die Korallen freihalten...komischerweise verschwinden sie nach einer gefühlten Ewigkeit plötzlich von allein ... zumindest bei mir LG

    Becken Waterbox Cube 10...Kessil A80 Tuna blue LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Alles klar, ich werde mir noch 2 weitere Mithrax krabben dazuholen und dann einfach, einmal in der woche probieren ein paar abzusaugen und es danach auf sich beruhen lassen und schauen ob sie bei mir auch irgendwann verschwinden.


    Hätte kurz noch eine Frage nebenbei , da ich das früher schon ein paar mal gesehen habe, und dann immer wieder flashbacks habe von der katastrophe mit der zu starken Lampe.


    Stoßt die Koralle ihre Zooxanthellen ab oder , sind das einfach nur ausscheidungen?


    https://ibb.co/StZvFNh

  • Besser die mithrax aufstocken, kann man zur Not wieder abgeben wenn nicht genug Futter da ist, besser als irgendwelche Mittelchen reinkippen. Fütterst du deine Korallen ? Macht sie das jeden Tag?

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055/ Mlw 20 Jebao
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

  • Ja , mittelchen werde ich nicht benutzen, ja denke ich auch.


    Ich füttere die Korallen nicht, ist das erste mal das ich das bei dieser Euphyllia sehe. Sie steht auch immer schon an dem Platz und beim Licht habe ich letzte woche nur 5% mehr weiß geändert.

    Edited 2 times, last by HeyHey ().

  • Wenn es jetzt nur einmal war würde ich mir keine Sorgen machen, aber beobachten und wenn es jetzt öfters passiert, vielleicht wieder die 5% runterdimmen, wenn es dann aufhört weißt du ja woran es gelegen hat.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055/ Mlw 20 Jebao
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

    Edited once, last by michael 68 ().

  • Also ich hab 2,5 Mithrax 2 große und eine sehr kleine war wohl irgendwo dabei^^ und haben meine kugel aufgegessen aber hab ich nie mitbekommen.
    aber hatte auch nur vereinzelnt ein paar

  • Hey Zusammen,
    Die Kugelalgen wachsen zwar weiter aber nur die paar vorhandenen ich hoffe das sich das problem von alleine Löst und mache da erstmal nichts.


    Das Aquarium steht jetzt etwa 1-2 Monate und im moment machen sich Cyanos breit, sie bilden flächendeckende Beläge über den Kompletten Sand, Phospate und Nitrat passt, ist das in dem Außmasß noch nochmal in der einlaufpahse?


    3 Bilder sind angehängt ,in echt sehen diese deutlich mehr rot aus, kommt aber leider auf den Bildern nicht so richtig rüber.


    Werde jetzt das Phytored von Plankton plus Dosieren und schauen was passiert, dazu habe ich heute etwa 30% davon abgesaugt.


    https://ibb.co/Sms175P
    https://ibb.co/CKXZqLF
    https://ibb.co/tp9r14Z

  • Ist das Silikat,sah bei mir auch kurz so aus,direkt neuen Harz reingepackt,und jetzt wieder weiss.

    Das Gras wächst auch nicht schneller,wenn man dran zieht .

  • Hey , Diese Schnecken habe ich leider nicht, Habe meinen Reinstwasser Filter vor 1 Woche gewechselt als etwa 70% des Rosin's gefärbt war, deswegen dürfte das eigentlich safe sein. Ich kann später nochmal ein Bild schicken da sieht man dann auch richtig die Fäden und rötliche Farbe.


    Ich hoffe mal das ich durch Phytored das problem schnell in den griff bekomme.

  • Alles klar danke werde ich machen wie viele würdet ihr ungefähr bei 100L empfehlen, das der boden auch gut durchgewühlt wird?

  • Na 5 stk sollten es schon sein.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055/ Mlw 20 Jebao
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

  • Nabend,


    Das machen meine LPS immer wieder. Keine davon ist abgestorben und es wurden auch keine Dinoplagen ausgelöst :3_small30: .

    Beste Grüße,
    Simon :hm:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!