Brommel's 55'er Cube

  • Servus zusammen,


    ich habe mich vor einer Weile vorgestellt und war wenig aktiv. Sommerurlaub, Arbeit etc. Das Übliche eben.
    Hier der Link zum alten Thread wenn man mag mit den Bildern vom Becken und den Infos vom Juni'21:
    Hallo aus Hochheim ... 2'ter Versuch


    Seit dem hat sich etwas getan, daher hier ein kleines Update zum Aqua.
    Ich fasse nochmal zum Start vom Becken Thread alles zusammen ^^


    Aquarium: 55’er Würfel (Nudelwasser netto – 160l)


    Technik:
    RE Mini Speedy 3 (60W)
    RE Double Cone 130 mit RDX Pumpe + Luftfilterung über Atemkalk
    GHL Doser 2.1
    AI Hydra 64 HD
    AI nero 5
    Aqua Medic T controller mit Lüfter im Sommer und 300W Schego Titanheizstab
    Wasserniveauregler – irgendetwas günstiges von Mainriff, läuft erste Sahne bis heute
    IEM Umkehrosmoseanlage AquaProfi deluxe 380
    IEM Leitwertmesser


    Besatz (kreuchend):
    2 x A. ocellaris (vom Bekannten zurückgeholt, das Mädel habe ich bereits 13 Jahre)
    2 x G. loretto (auch zurückgeholt)
    ca. 15 Schecken
    1 x M. globulus (5cm klein)
    NEU: 1 x C. talboti und 1 x N. exquisita


    Besatz (fest):
    überwiegend LPS und Zoas
    einige wenige SPS (Acro und Monty)
    Röhrenwürmer (normal und Kalk)
    Multicolor Stein
    NEU: Tridacna maxima


    Geplant sind noch 1-2 Acros, eine Monti (Mystic Sunset), eine Avatar Chalice, und noch 2-3 Kalkröhris (rot, gelb, weiß - wenn ich welche sehe).



    Aufbau:
    Preis Bora Bora Sand – ca. 2cm
    CaribSea Life Rock Shapes ca. 15kg


    Standzeit: seit 01.04.21


    Und wen es interessiert ein kurzes Video vom Aqua (Stand 22.09.21) : LINK


    Betrieben wird das Becken mit dem US Style Frag System von FM, Balling Light, weiteren FM Zusätzen und Nyos Instant Plankton+ML Staubfutter+ML Phytoplankton wegen der Röhris und der Tridacna.


    Die Übersicht von Tätigkeiten und auch als Support für die Urlaubsvertretung regle ich mit der App „Aquarimate“.


    Wasserwechsel 10l pro Woche mit wechselnd FM und Mainriff Salz.
    Ab April'22 habe ich einen 50% WW pro Jahr geplant.


    Wasserwerte (getestet mit FM Tests und dem FM Salinity Manager):
    Temp. : 25°C (Schwellerte 24,7° und 26°)
    Salinität: 35 ppt
    PO4: : 0,07
    NO2 : 0,01
    NO3 : 0,5
    KH : 8,5
    CA : 445
    MG : 1280
    pH : 8,3
    Si : 0

  • Moin,
    ja bin sicher. Habe den Test mit einer Reffernzlösung getestet.
    Deshalb habe ich noch die zwei neuen Fische eingesetzt und füttere seit einer Woche mehr Staubfutter/Plankton.


    Der AS läuft nur mit ca. 60% Leistung.


    Ich hoffe so den NO3 zeitnah auf 2-3 zu bekommen, bei konstantem PO4. Dann passt das für mich.


    Stickstoff habe ich zur Not hier um den NO3 anzuheben, aber das wäre das letzte Mittel.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!