Aqua Tagebuch 150l

  • der allergrösste teil der hier aktiven user sind aber ebenfalls normal und vernünftig. das kann ich dir versichern. manchmal etwas rauh, aber niemals bösartig. wir sind stolz auf diese so gewachsene, menschlich vielfältige und trotzdem recht ausgewogene gemeinschaft.


    wie gesagt, das geschriebene wort lässt viel raum für eigene emotionale interpretation. da darf man nicht so viel gewicht drauf legen, sondern muss das essentielle für sich da rausziehen.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Moin Cei,


    Grad weil es im Internet so schwierig ist adäquat miteinander zu kommunizieren, sollte man bedenken, was das Geschriebe auslösen kann.
    Man kennt die "Grenzen" des Gegenüber nicht und sollte deswegen seine Sätze mit Bedacht formulieren.
    Ich meine wir sind doch alle erwachse Menschen und verdienen alle eine gewisse Portion an Respekt.
    Persönliche Angriffe, die tatsächlich immer wieder mal vorkommen, führen letztlich nur zum Rückzug mancher User.
    Und ich kann mir schon gut vorstellen, dass mancheiner sich auch nicht traut etwas zu schreiben, um nicht Gefahr zu laufen, abwertend behandelt zu werden.
    Auch wenn manche hier auch als "beratungsresitent" abgestempelt werden, ist das lange kein Grund für provokante und respektlose Beiträge ohne jeglichen Mehrwert.


    In dem Sinne,
    Auf ein gutes "Miteinander" :EV790A~137:

  • Ganz im Ernst, für den neutralen Mitleser klingt das uncool.

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Auch wenn manche hier auch als "beratungsresitent" abgestempelt werden, ist das lange kein Grund für provokante und respektlose Beiträge ohne jeglichen Mehrwert.


    das sehe ich ja genauso.
    das liegt aber auch immer in eigenverantwortung eines jeden einzelnen wie er sich hier zeigt. so etwas begegnet uns täglich im realen leben... einer ist mit dem mund schneller als mit dem gedanken. damit können die allermeisten menschen "draussen" aber umgehen. komischerweise ist es im internet immer gleich ein riesen problem. versteht das bitte nicht falsch. ich möchte manch getätigte äusserung nicht verteidigen, ich mag einige art und weisen auch nicht. kann persönlich aber damit leben, weil ich weiss wie menschen sich in der vermeintlichen anonymität geben können und versuche es auch gar nicht erst zum äussersten kommen zu lassen. ihr wisst ja wie das ist... ein wort das andere... anschliessend müssen sich einige einiges verzeihen. aber das ist wie gesagt ein lernprozess. mir ist bewusst, dass das aber nicht jeder können wird. das ist nun mal so. ich selbst bin schon online unterwegs, da gabs das internet noch gar nicht. hab schon einiges erlebt und daraus gelernt. dazu muss man bereit sein und versuchen nicht nur buchstaben zu lesen.


    hier sind viele unterschiedliche charaktere unterwegs. damit muss man auch mit vielen unterschiedlichen formen und ausdrucksweisen rechnen. das ist in real ja genauso.
    wie gesagt, ich will nichts entschuldigen, möchte aber, dass auch nicht alles auf die goldwaage gelegt wird und so fürchterlich wörtlich genommen wird. das ist auf einer plattform, wo nur emotionslos geschrieben wird sehr wichtig.


    wie meine oma immer sagte: "wir müssen die menschen so verbrauchen wie sie sind..." :D


    in diesem sinne... vertragt euch und achtet etwas auf den umgang miteinander.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Genau Micha...dem ist nix hinzu zu fügen...einmal kurz ,,reset" und gut ist :MALL_~34: was mir noch einfällt...Clowns in 150 l sind schon ok :7_small27: Gruß Eure Krabbe

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Auch wenn ich bleiben würde, würde ich diesen Thread micht mehr nutzen und hoffe, die Leute die mir so extrem Respektlos gegenüber traten, auf keinen weiteren Post der von mir wäre, mehr reagieren. Aber das kann wohl keiner versprechen. Im Grunde ist es egal ob ich bleibe oder nicht, viel posten würde ich eh nicht mehr, da immer die selben Internet Rambos um die Ecke kommen!


    Ich kann das Forum hier ja im Auge behalten. Eher so vom Hintergrund. So lernt man ja auch. Aber wirklich viel wird nicht mehr kommen.



    Clowns in 150 l sind schon ok Gruß Eure Krabbe



    Und wegen den Clownies. Siehste, da scheiden sich wieder die Geister. Einer alleine wäre schon grenzwertig. Ich sehe ja oft und höre es auch, wie schwimmfreudig sie sind. Und als Pärchen würde ich nicht unter 200 besser 250l gehen. Sie brauchen auch eine große Anemone was ich nicht möchte. :dh:


    Und Micha. Nein, im realen leben hatte ich weniger mit sowas zu tun, als hier im Internet. Vorallem in diesem Forum. Ich denke, mit 32 darf ich behaupten auch schon einiges durchgemacht zu haben und ich begegne Leuten nur so, wie sie mir. Was nur fair ist. Bist du nett zu mir, bin ich es auch. Ich bin zwar etwas emotionaler als andere, aber lieber so, als kalt und provokant.

    Somit. Danke an die, die sich normal artikulieren können. Und es schaffen auch un normalen "Ton" mit mir zu schreiben.


    Schönen Abend euch alle. ^^

  • Und wegen den Clownies. Siehste, da scheiden sich wieder die Geister. Einer alleine wäre schon grenzwertig. Ich sehe ja oft und höre es auch, wie schwimmfreudig sie sind.


    auch das ist so nicht richtig und muss zum falschen (internet)wissen gezählt werden... weil sehr viele leute diese fische einfach falsch halten wird ein solches verhalten der fische nicht zur normalität.


    clownfische werden als schwimmfreudig wahrgenommen, weil sie immer häufiger ohne anemone, entgegen der artgerechten haltung, gehalten und leider auch angeboten werden.
    dann schwimmen sie ziellos durchs becken, immer an der scheibe lang bis zur nächsten ecke, wo sie wiede verharren. sie sind dann notgedrungen "schwimmfreudig". sie haben dann stress.
    haben sie aber ne anemone ist es wirklich erstaunlich wie wenig schwimmraum sie eigentlich in anspruch nehmen. sie sind sehr standorttreu. nämlich genau wie die dazugehörige anemone(n). diese wird maximal umschwommen, mehr nicht. limitierender faktor ist die anemone, welche pro fisch schon 10cm messen sollte.
    bei all dem scheiden sich auch nicht die geister... sollten sie zumindest nicht.


    da für dich aber ne anemone nicht in frage kommt, dann natürlich auch keine anemonenfische.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Guten Morgen,hier ist ja mal wieder dicke Luft,grins,ich finde jeder sollte seine eigen Erfahrungen machen.
    Könnt ihr euch noch erinnern, ich hab im Februar vor 2Jahren angefangen,und mein Eheim mit 330Litern, vollgestopft,
    bis an den Rand,dann kam das Große heulen,alles kaputt.


    Jeder muss erst lernen,dass kommt erst mit der Erfahrung, jeder hier hat seine Baustelle.
    Vor 2Wochen saß ich um 3Uhr in der Nacht senkrecht im Bett,eine dicke Schnecke,saß im Ablauf,die Rückförderpumpe, dröhnte,normalerweise,
    wäre ich vor Panik, oh Gott,was nun,aber ich bin ruhig geblieben ,hab das Problem gelöst.


    Will damit sagen,nur die Erfahrung, und weil ich hier viel gelernt habe,haben geholfen.Ich musste hier auch einiges Einstecken,aber hat geholfen.
    Bitte bleib hier und Teil deine Ansichten mit uns.Hier sind echte Leute mit grossen Erfahrungen,davon profitieren wir als Anfänger.
    Ich bin kein Technik Kenner,hier würde mir immer und immer in kleinen Schritten ,erklärt.

  • Moin,


    Aus meiner Beobachtung heraus (über einige Jahre) halten sich zumindest die Percula eigentlich "immer" in der oder den Anemonen auf. Ich meine auch nicht die Nähe der Anemone, sondern tatsächlich direkt in ihr. Höchstens das Weibchen kommt bei der Fütterung ein bisschen raus.
    Folglich kann der Bewegunsradius auch ausgeweitet werden, indem man mehr Anemonen bietet.
    Es sind keine "Freischwimmer" welche Schwimmraum auch nur gelegentlich in Anspruch nehmen. Höchstens wenn es um Futter geht.


    I

  • Erklären ja, aber nicht auf manche Art wie es hier vor sich ging. Und ich hatte nie Probleme mich mit Google in der Terraristik und Süßwasserbereich allein einzufinden. Und beides betreibe ich zbsp seit mehr 10 und 15 Jahre. Und das erfolgreich. Und im keinen dieser Bereiche gab es so Zoff wie ihr. Bei den Axolotle vielleicht, aber sonst eher gechillte Menschen. Auch die hatten mal Kritik abgelesen aber in einer freundlichen Art und Weise.


    Ich habe auch da Fehler gemacht, aber dann wurde wie gesagt normal draufhin gewiesen. Du lässt dich vielleicht gern auf diese Weise helfen, aber jeder ist da anders. Simon zbsp zeigt, das es auch anders geht. Eigentlich war er und die zwei Damen so wie Micha, die größte Hilfe ... der Rest war meist am Pöbbeln.


    Ich denke, auch ohne Forum wäre es fast möglich es hinzubekommen. Früher gab es sowas ja auch nicht. Es ist njr ein Vorteil, wenn man sich unsicher ist oder was nicht versteht direkt nachzufragen. Und deswegen bin ich eigentlich hergekommen. Meist nutze ich aber Google. Wo auch Foren wie dieses gezeigt werden.

  • Hallo,


    ich glaube jetzt sollte mal ein Schlussstrich gezogen werden. Ja, Fehler macht jeder mal. Falsche Entscheidungen trifft der eine oder andere auch. Aber dass sollte dann auch nicht ewig durch gekaut werden.


    Mich würde es auf jeden Fall freuen, wenn du uns weiter an der Entwicklung deines Beckens teilhaben lässt. :7_small27:


    Ach übrigens, ist denn der Kugelfisch wohlbehalten eingetroffen?


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Ja Schlussstrich, dann frag ich mich warum noch einige was zu sagen hatten (bzw eine Dame) über dieses Thema. Hätte ja auch nicht mehr sein müssen. Bzw gestern schon Schluss sein müssen. Aber heute Morgen wieder, und das hat mich etwas genervt.



    Aber ab jetzt SCHLUSS!




    Und ja. Ist er. Versteckt sich aber momentan. Lange Reise halt. :thumbup:
    Ob ich was poste, weiß ich halt nicht. Habe auch das YouTube Tagebuch aufgegeben.

  • Hallo,


    mit Schlussstrich meinte ich, dass man diesen unter diese Diskussion ziehen sollte. Ich finde es auch schade, dass du hier nicht mehr aktiv sein möchtest. Kritik müsste hier glaube ich schon jeder mal einstecken.


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Und jetzt ist für mich wirklich Schluss!
    Dann lasst das doch ALLE endlich sein! mein Gott!


    ICH HABS KAPIERT! BITTE LÖSCHT MICH GLEICH! :11B95E~110:


    Ich werde auch nicht mehr antworten und mich abmelden und gleich mal das Forum aus meiner Liste verbannen!


    Weiber und ihr letztes Wort. Unfassbar! Der Klügere gibt nach. Denn wieder eine Antwort von der Jasmin. Ihr lernt es nicht. Aber bei mir ist Schluss. War es schon nach Micha!

  • Ist aber auch hier wirklich nicht einfach stiller Mitleser zu sein. Alter Schwede, sowas hab ich selbst auf Arbeit schon lang nimmer erlebt :EVC471~119:

    Gruß,
    Andreas


    Aktuelles Becken:


    Sera Aquatank 160:
    - 2x Jebao MLW-10
    - 1x Jebao MLW-20
    - Heizung
    - AutoAqua Smart ATO Duo
    - Dosieranlage
    - Vervve G3
    - JBL CrystalProfi GL e902
    - Eheim Skim 350

  • Hallo Jasmin,


    ich würde mich aber freuen, wenn du auch mal wieder über dein Becken berichten würdest. :7_small27:


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!