Stirbt nanoriffe.de?

  • 6 Youtube Videos in 7 Tagen und hier nicht mal auf Mails und PNs antworten.


    Ja...ne is klar.


    Man braucht da gar nicht mutmaßen. Am Forum besteht kein Interesse mehr sondern an Youtube wo man um Abonnenten buhlt. Aber mit 14100 Abonnenten wird man heutzutage nicht viel reißen :8)

    Gruß Mark



    Reefer 250 SPS & LPS Beleuchtung: 1x Phillips Coral Care
    Sera Cube 130 LPS & Anemonen Beleuchtung: Giesemann Vervve (Außer Betrieb (09/20)
    Sera Cube 130 Weichkorallen & LPS Beleuchtung T5 (Sera) & Tunze 8850 (Außer Betrieb genommen (01/20)
    Juwel Rio 120 LPS & Anemonen Beleuchtung: Ecotech XR30G3 Pro + 2 T5 Röhren
    Dennerle Cube 60 l Weichkorallen Beleuchtung: AM Ocean Light (Außer Betrieb genommen 10/19)
    Aquamedic Blenny SPS&LPS&Hornkorallen Beleuchtung ATI Sirius X1
    300l DIY LPS&SPS&Weichkorallen Beleuchtung ATI Straton
    Reefer 170 LPS/Hornkorallen/Anemonen ; ATI Sirius X2

  • Hallo,


    also ehrlich gesagt ist mir nicht klar was diese Endlosdiskusion hier bringen soll. ?(


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Ich denke das einige User wütend und frustriert sind, da sie dieses Forum Schätzen und nicht verlieren wollen
    Lg Roman

    Die Kunst des Aquarianers ist das Gleichgewicht der Natur im Becken zu halten

  • Ich sehe es wie Du Mark, wobei es völlig OK ist wenn man seine Prioritäten ändert und an etwas das Interesse verliert.


    Nur gibt es hier 8569 Mitglieder, und denen gegenüber sehe ich eine gewisse Verantwortung, sprich wenn man selbst nicht mehr will oder kann muss man das irgendwie regeln.


    Wenn man das Forum nicht in andere Hände geben will ist auch das OK, aber dann braucht es eine klare Ansage der Form, dass man hier weder Geld noch Zeit investiert und das Forum einfach noch so lange laufen lässt wie es ohne weiteres Handeln funktioniert und danach in der Versenkung belässt.


    Dann weiss jeder User woran er ist und kann entsprechend handeln.


    Ich habe heute jedenfalls schon mal meine Accounts in 2 anderen Foren reaktiviert, denn für das potentielle Datennirvana mag ich nicht weiter Content produzieren.


    Und wenn hier nicht zügig die Weichen gestellt werden sehe ich schwarz, die Technik ist da gnadenlos und es ist schon 5 vor 12


    Vielleicht hat ja auch unser CeiBaer einen guten Draht und etwas Einfluss, um noch etwas zu bewegen ...


    Grüße Jochen

  • Hallo Roman,


    ich würde es auch sehr schade finden wenn es dieses Forum nicht mehr existieren würde. Das ist aber noch lange kein Grund zu meckern und zu kritisieren. Dadurch ändert sich nicht's!


    Viele Grüße
    Birgit

    120×65×65 Wohnzimmerriff (Start 2015)


    60×60×60 Riffcube (Start 2016)


    45×45×50 Fangschreckenkrebs Cube (Start 2016)


    38×38×43 Wirbellosencube (Start 2019)

  • Ich sehe das ähnlich wie Birgit, und wie ich den Mark kenne wird er sich auch dazu noch äußern, aber jetzt seinen Frust ablassen bringt auch nix, obwohl ich es verstehen kann.

    Gruß Micha
    :EV02A9~123:


    Aqua Medic Armatus XD 375 Neues Projekt


    Aqua Medic Armatus xd 375 Mixbecken Weich/LPS /SPS
    Licht: ATI Straton
    Abschäumer: Royal Exklusiv Mini bubble King 180
    Rückförderpumpe: Jebao DCP 5000
    Strömungspumpe: Tunze 6055
    Totgestein/ Riffäste


    Thema AM Cubicus
    Licht: Nicrew Hyper reef led
    Abschäumer: Coral Box 500
    Rückförderpumpe: Aqualight 3000
    Totgestein/ Korallengestein.

  • Birgit,


    Eigentlich kann Wandel nur durch Diskussion erzielt werden.


    Eine nicht geäußerte Meinung kann nicht gehört werden. Vielleicht wird manchmal zu wenig diskutiert.


    Wäre dieser Thread nicht aufgetaucht...wer weiß...vielleicht würden wir eines morgens online gehen wollen...und das Forum wäre einfach weg.

  • Es ist ja nicht der Erste thread zum technischen Zustand des Forums und der fehlenden Vision für die Zukunft.
    Wir wissen, es gibt gravierende Mängel, die Software ist gnadenlos veraltet, die Datenbanken wohl auch fehlerhaft aufgesetzt und durch die jahrelange mangelnde Pflege ist der Aufwand einer Rettung schwierig und damit teuer.
    Bisher hat sich ausser einem "weiter so" noch nichts ergeben.


    Woran es hängt, am technischen Know How, am Geld oder an beidem, keine Ahnung.
    Angebote für Unterstützung in Form von technischer Hilfe wie auch finanzieller Unterstützung gab es mehrfach, dennoch passiert nichts.


    Mir liegt viel an diesem Forum und an den Leuten hier, deshalb will ich wissen woran ich bin.
    Vielleicht schafft der provokante Threadtitel und die Diskussion dieses mal ja ein Wachrütteln, vielleicht aber auch nicht...


    Ich persönlich möchte für mich Klarheit haben wohin die Reise des Forums geht, ob es sich noch lohnt hier zu posten oder ob man damit rechnen muss, dass jeden Moment für immer das Licht ausgeht.


    Grüße Jochen

  • Frohe Ostern meine lieben,


    so, da geht es hier ja schon gleich Heiß her.......


    Also, erstmal möchte ich kurz Anmerken, das ich mich seit zwei Wochen im Urlaub befinde, da ich letztes Jahr nicht einen Tag Urlaub hatte
    und den gesamten Urlaub vom letzten Jahr noch nehmen muss.


    Erstmal die Antwort an Svox, ich hatte auf die Mail geantwortet, aber Sie ist scheinbar nicht bei Dir angekommen.
    Dieses Problem habe ich mit der Nanoriffe Mail häufiger, vielleicht auch schon ein Problem mit dem Server !?


    Gut, Status ist erstmal der, das ich mir den Arsch Wund gesucht habe, um überhaupt an irgendwelche Daten zu kommen.
    Denn wie ich bereits sagte, haben hier so oft Leute was machen wollen, und am Ende sind wir nun hier gelandet das man nicht
    mal mehr Serverzugänge hat.
    Weiter möchte ich hier auch nur mal kurz rein bringen, das hier schon eine Datensicherung läuft und so weiter, also Backups und so etwas eben.


    Also ich habe nur ein Verdecktes Forum gefunden, wo wir mit den letzten IT Profi geschrieben haben, der ja hier anfing, alles geforderte bekommen hat und
    dann von heute auf morgen verschwunden ist.
    Was er dort gemacht hatte damals ist bis heute unbekannt, letzte Nachricht war nur, BITTE SERVER nicht Resetten sonst ist alles Gelöscht !!!!????


    Gut, falls Svox sich hier noch einbringen möchte, kann ich Ihn gerne für dieses Verdeckte Forum freischalten, dort sollten die Zugänge drinnen stehen, sofern diese
    noch Funktionieren.
    Ich kann auch gerne eine Freigabe machen in das Root Server Hauptpanel, nur wie man sicher Verstehen muss, gibt man solche Daten eigentlich nicht raus.
    Denn hier kann man alles recht schnell übernehmen.
    Bitte nicht Falsch verstehen, aber ich habe was eben IT betrifft und Nanoriffe.de nie gute Erfahrungen machen können.
    Hier ging es oft nur darum die DB mit den Mail Adressen zu ziehen, Leute die schon ewig hier sind, die Wissen was ich meine !



    Zum ende noch was in eigener Sache.


    Ich war hier schon etwas erschrocken, was dann hier doch direkt für Nachrichten kamen, nur weil man nicht schnell genug Reagiert hat.
    Daher möchte ich da einfach mal was los werden, ich habe einfach die Zeit nicht mich hier immer in alles Einzubringen.
    Auch ist es heute so, das die meisten Leute direkt mit einem in Kontakt treten möchten, also Messenger usw.
    Was auch Hunderte Leute tun, das Format YouTube ist für mich derzeit eben das einfachste Format, hier nehme ich was auf, schieb es durch den
    Rechner und Lade es hoch.
    Ich kann mich eben nicht auf allen Plattformen gleich einbringen, das schafft man eben nicht als Einzelperson.
    Auch darf man nicht vergessen, das ich einer der ganz wenigen bin, die das hier alles völlig auf eigener Kappe machen.
    Ich habe kein Gewerbe und hier läuft nix Kommerziell, nein ich mache das alles aus reinem Hobby...
    Auch was Werbung betrifft, mir war es schon immer zu wieder, wenn ich in anderen Foren sah, was da alles an Popups aufspringt so Werbe Technisch.....


    Daher war das hier schon immer Werbefrei gewesen, das war mir eben wichtig.
    Und ja, wenn ich es nicht mehr so bedienen kann, na klar, dann kann ich das auch abgeben.
    EIne wirklich gute Person wäre dafür, eben unser guter Cei, den habe ich darauf auch bereits angesprochen und hätte es Ihm geschenkt !!!
    Aber er bringt sich hier zwar sehr gerne ein, möchte es aber auch nicht haben wollen !!!!
    Weil wie gesagt, Kosten fallen an und man steht immer mit einem Fuß im Knast !!!!


    Also ihr seht, so mal eben ist ein Forum nicht.
    Mir wurden natürlich auch schon öfter Angebote gemacht, klar mit dieser Reichweite und Mitgliederzahl ist das schon ganz gut
    wer damit Werbung schieben möchte, kann sich hier eine gute Plattform kaufen.


    Warum habe ich das nicht gemacht !?!? Na, was meint Ihr denn wie das dann hier ausschauen würde ?
    Genau, Ihr würdet nur noch die Werbung eines großen Korallen Dealers sehen, die kleinen Händler auch die aller kleinsten (denen ich hier auch schon immer Kostenlos helfe)
    die wären hier schon alle längst gelöscht !!!


    Also wie gesagt, ich wäre bereit hier eine neue Software zu zahlen, es gibt auch andere Modelle, auch von Woltlab wo das alles Managed ist.
    Da kann ich hier gehen, (Habe mich mit dem Christian, auch IT Profi darüber mal schlau gemacht) die machen den Umzug, dann bitte nicht vergessen
    es ist dann ein Nacktes Layout, die ganze schöne Oberfläche ist weg !!!! Und die Pflegen und Hosten das ganze dann auch.
    SO, aber da reden wir von mal eben 4000-5000 Euro Umzug, Neues Design und Hosting Einrichtung.
    Die Laufenden Kosten sind dann ca. 150 Euro im Monat.
    Na, bekommen wir die zusammen ? Denke nicht, ich mache diese ganze Meerwasser Internet Szene nun schon lange genug.
    Und es ist wie es ist, alles wir gefordert, alles ist kein Thema, aber am Ende stehe ich hier und Zahle die Rechnung.


    Daher entschuldigt mein spätes Antworten, aber ich musste mir auch erstmal alle Optionen ansehen um da überhaupt erstmal einen Überblick
    zu erhalten.
    Weil das ist alles ja nicht mal so eben, wie gesagt Server Sichern, neu Aufsetzen, Datenbank umziehen, Das Design für die neue Nackte Foren Sofware zu machen.
    Und eben die spätere Pflege.


    Also Svox kann sich ja gerne mal melden, wir hatten ja schon mal Kontakt, und über die länge hätte auch ich das Vertrauen hier ihm den Zugang zu geben.
    Sofern der Zugang noch so ist, denn ich weiß ja nicht was der letzte IT Herr da auf dem Server gemacht hat.


    So, genug geschrieben zum Oster Fest ;)

  • Danke für das Statement!
    Ich beziehe mich jetzt einfach mal auf die Umzugskosten:
    Meiner Meinung nach wird hier schon ein guter Batzen zusammen kommen, sobald geklärt ist, wie das Forum weiter geführt wird etc.
    Probieren die Kohle zu sammeln kann man versuchen und die monatlichen Kosten wären denke ich auch zu stemmen :)


    Die 100€ Spende ist nichts im Vergleich zu der Hilfe welche ich hier finden konnte.
    Gerade die alten Themen sind echt Gold wert und einfach über google zu finden ;)

  • Hallo Johannes,


    genau, das ist ja der Grund es erhalten zu wollen, der Datenschatz der Vergangenheit, der ist ja hier unbezahlbar.


    Ich bin auch sicherlich gewillt, dies zu erhalten, nur sind mir da eben die Hände gebunden.
    Und wie gesagt, wir hatten das Thema der Finanzierung ja bereits öfter.
    Ich kann mich so noch direkt aus dem Stand daran erinnern das es erst hieß alles kein Problem und dann haben sich Hersteller
    dazu geäußert, das es eine Frechheit wäre nun Geld zu verlangen wollen.
    Wir sprachen damals von 20 Euro im Monat.
    Das ist als Beispiel so etwas wo ich oben eben meinte was ich schon alles erlebt habe.


    Von daher habe ich eben immer gesagt, ne ich möchte da von niemanden Abhängig sein.
    Es muss eben für mich tragbar sein.
    Derzeit, das kann ich auch ganz offen sagen belaufen sich die kosten im Jahr auf knapp 1500 Euro für den gesamten Betrieb, also Server, Traffic, Lizenzen usw.


    Das wäre also eine Nummer die für mich okay ist, was ich eben gerne bereit wäre auch für einen erhalt zu leisten.
    Weil wie gesagt, es bringt mir nur Unkosten, keine Einnahmen !!!


    So, nun habe ich aber mit dem Christian zusammen eben mal geschaut, er sagte mir eben auch.
    Den Root Server den ich hier habe, der ist ja nun auch seine, ich glaube so 6 Jahre alt.
    Da ist dann die nächste frage, lohnt es diesen in die Jahre gekommen Server weiter zu nutzen ?
    Ich meine klar, es liegen ja so gut wie keine Websites mehr auf der Büchse, nur noch Nanoriffe.


    Aber er sagte eben auch, das man sich das alles eben gut überlegen muss.


    Ja, schauen wir mal was hier noch kommen wird.


    Wenn wir es perfekt machen wollen, dann wird es eben leider richtig teuer werden und da wage ich zu bezweifeln das wir diese
    Summen hier zusammen bekommen werden.

  • Hallo Mark,
    das du die laufenden Kosten selber tragen will/kannst ist akzeptabel, da verstehe ich dich. Wobei auch bestimmt hier Member helfen würden (Spendenaktion Weihnachtszeit,..).
    Ich bin kein IT Experte, aber ich gehe jetzt mal davon aus, dass der Server noch ausreicht und weiter benutzt werden kann.
    Das müssen dann die Profis abschätzen.
    Aber gerade die Kosten für den Umzug, Design, o.ä. könnten durch Spenden finanziert werden.
    Ich verstehe, dass du da keine Hersteller in der Finanzierung willst, aber einige User hier würden sich bestimmt beteiligen.
    Über eine gofundme Aktion kann man sammeln und im Notfall einfach die Spenden zurückerstatten, falls der Betrag nicht zusammen kommt.
    Da du eine Person des öffentlichen Leben bist, gehe ich davon aus du willst niemand abziehen ;)

  • Moin,



    Es tut sich was...sehr schön :dh:.
    Ich denke auch, dass ich etwas beisteuern könnte, wenn das Konzept steht.


    Zudem könnte man auch auf die Partner hoffen. Einigen wird der Erhalt des Forums nämlich auch von Nutzen sein.

  • Hallo Mark


    schön das du dich gemeldet hast.


    Ich bin zwar noch nicht lange da aber ich finde es echt toll was ihr hier alles aufgebaut habt.
    Da ich bereits mit einigen Händlern hier Verträge habe würde ich gerne einfach mit dir über eine mögliche Migration reden.
    Ich würde dir die Migration kostenlos anbieten.
    Da du mich noch nicht persönlich kennst würde ich gerne in einem privaten Gespräch mich vorstellen und gerne auch einen Vertrag mit dir zusammen aufsetzen das du dir keine Sorgen über das Vertrauen machen musst.


    Ich möchte lediglich das unsere Daten sicher sind und wir ohne Sicherheitslücken hier normal schreiben können.
    Denn es läuft leider die Zeit ab. Aktuell befinden sich 3 große Sicherheitslücken auf diesem Server womit man den ganzen Server lahmlegen könnte und irgendwann findet auch jemand anders diese Lücken.


    Und wie gesagt um Geld geht es mir hier überhaupt nicht ich verdiene als Lead Developer genug nur möchte ich gerne dieses Hobby ausleben können und auch Fragen an erfahrene Aquarianer stellen können.

  • Hallo zusammen,
    gerade habe ich mich durch diesen Thread gekämpft und möchte auch noch meinen Senf beigeben:
    1) Meine persönliche User-Erfahrung mit diesem Forum war stehts gut. Es lief performant und erfüllte technisch gesehen seine Aufgabe. Wenn zudem noch Sicherungen gemacht werden, wie Mark geschrieben hat, verstehe ich den Druck nicht, den hier manche haben. Inwiefern das Forum gegen die DSGVO verstößt, wurde auch nicht näher erläutert.


    2) Abgesehen von der Technik wurde mir inhaltlich immer kompetent und freundlich geholfen und Diskussionen liefen immer in einem angenehmen (schriftlichen) Ton. Ganz anders in diesem Thread. Hier baute sich ja ein wahrer Shitstorm auf, was ich schade finde.


    3) Wir nutzen hier offenbar alle einen Dienst, den Mark ins Leben gerufen hat und uns ohne Gewinnorientierung bereit stellt. Ich finde es anmaßend da Forderungen zu stellen. Anregungen für Verbesserungen finde ich dagegen angemessen.
    4) Wir sind hier alle halbwegs inkognito unterwegs, darunter offenbar viele IT-Profis. Auch wenn es ehrenwert ist, dass man sich da einbringen möchte, muss es aus Sicht des Eigentümers schwer sein, die Seriösität solcher Angebote einzuschätzen. Auch die Zahlen, die hier in den Raum geworfen werden, können nicht seriös beurteilt werden.
    Anregung: Man könnte beginnen, die Anforderungen an eine Migration zu sammeln. Was genau sind die Schmerzpunkte? Was sind die technischen Rahmenbedingungen? Welche Features müssen übernommen werden, welche sind Nice-to-Have? Welche Migrations-Varianten gibt es mit welchen Vor- und Nachteilen?



    Auf keinen Fall würde ich den erstbesten Vorschlag annehmen! Das führt womöglich vom Regen in die Traufe.
    VG
    Tobias

  • Bis auf Punkt 1 kann ich dir da nur zustimmen.


    Bezüglich der technischen Seite gibt es leider zwei, drei Schwachpunkte die man angehen sollte.


    1. HTTPS / SSL dies sollte in Angriff genommen werden da es zum einem mehr Leute anlockt durch Google und anderen mehr Sicherheit für unsere Daten bereitstellt
    2. Sind die Sicherheitslücken, aktuell wird eine relativ alte WoltLab Version verwendet und dazu eine alte Debian Version. Das heißt auf Deutsch für Hacker ist der Server so sicher wie ein 1 Meter hohes altes verrostetes Gartentor.
    Problem dabei ist nicht nur das der ganze Server gehackt werden kann sondern könnte man unter Umständen damit auch die User der Boards gleich mit Hacken und an ihre sensiblen Daten kommen.

  • Und wieder sind 2 Wochen vergangen, bestimmt ist schon alles im Fluss, berichtet doch mal von eurer Strategie und dem Zeitplan zur Rettung des Forums.


    Tobias:


    Prinzipiell hast Du Recht, es ist Mikes Forum, er hat den Domainnamen registriert und er bezahlt die laufen den Kosten für den Hoster.
    Dennoch sehe ich etwas anders als z.B. den Besitz eines Autos, das man gerne jederzeit an die Wand fahren kann, solange man dadurch nicht andere gefährdet.


    Bei diesem Forum hat man aber Verantwortung gegenüber den 23.000 Nutzern die in ihrer Freizeit über 400.000 Beiträge erstellt haben.
    Und es sind die Nutzer mit ihrem Fachwissen und ihrer Bereitschaft sich hier für die Allgemeinheit einzubringen, die den Wert eines Forums ausmachen, nicht der pure Besitz.


    Ich persönlich bezweifle, dass aktuell tatsächlich regelmäßige Datensicherungen erstellt werden um diesen Wissensschatz abzusichern.
    Mike hat, wie er selbst ja immer wieder bestätigt, von Technik nicht die geringste Ahnung.
    Ob Cei sich um die Technik und Sicherungen kümmert wissen wir leider nicht, er hat sich dazu nicht konkret geäußert.
    Ich denke Cei macht alles was innerhalb des Forums anliegt, und das macht er mit sehr viel Einsatz und wirklich hervorragend.
    Ob aber Server, Datenbanken und Sicherungen auch sein Metier und Aufgabenbereich sind, wir wissen es nicht.


    Aber bestimmt wird im Hintergrund schon fleißig geplant und agiert und alles wird gut.
    Ich freue mich jedenfalls schon auf die positiven Feedbacks der Beteiligten.


    Grüße Jochen

  • Jochen
    Du meinst Mark und nicht Mike ;)


    Also am 5.4 hat Mark ja geschrieben er hätte meine Mail nicht bekommen. Ich habe ihn, warum auch immer, am gleichen Tag noch über PM eine Nachricht geschickt, aber ebenfalls keine Antwort erhalten. Und eine Mail habe ich auch nicht von ihm bekommen.


    Für mich ist das Thema deswegen auch durch und ich bin nun in zwei anderen Foren aktiv:
    https://ig-meeresaquaristik.de/
    https://www.meerwasserforum.info/


    Vielleicht liest man sich ja mal dort.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!