Leistung RFP / leise Modelle

  • Nabend alle zusammen.
    Meine kleiner 80l Cube hat ja ein Technikabteil.
    Mit Abzug von Steinen etc bleiben noch 68l über. In dem Set war eine nicht regelbare Skimz RFP mit angeblich 1200l/h.
    Diese würde ich gerne gegen was leises tauschen.


    Welche Leistung macht dann hier Sinn?
    Tipps für bestimmte Modelle?
    Die Kammer für die RFP ist auch nicht wirklich groß.

  • Wieviel Platz ist denn in der Kammer? Also wie gross darf die Pumpe maximal sein?


    Im Prinzip würden dir, wenn du noch extra Strömungspumpen laufen hast, irgendwas bei 300 bis 400 Liter reichen.


    Ich habe in meinem 13 Liter Becken auch solch ganz kleine Asia Dingens Pumpe drin. Das ist auch ne richtige Rappelkiste gewesen. Brauchte etwa 3 bis 4 Wochen bis sie nicht mehr zu hören war. Vielleicht hilft es also noch etwas zu warten, wenn du ansonsten zufrieden bist.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Die Kammer ist 13x8.
    Zwei Strömungspumpen laufen eh im Wechsel und machen richtig "Dampf".


    Naja vom Geräusch her ist es jetzt halt auffällig wo der Abschäumer nicht mehr Lärm macht.


    Warten wäre auch eine Option ist die Frage ob die Leistung dann nicht übertrieben viel ist? Läuft damit aber bisher trotz allem gut.

  • Auf alle Fälle brauchste die dann nicht oft reinigen, weil sie auch zugesetzt noch ausreichend Leistung bringt. :D


    Kommt sie denn jetzt zu stark vor?


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Gute Frage... Habe den Auslauf oben ganz leicht Richtung Oberfläche gerichtet weil es sonst den "Kies" an einer Stelle auf Dauer bewegt. So geht es aber die Oberfläche hat schon gut Bewegung.


    Ich denke mal geht damit sicher nur eben nicht allzu leise...

  • Dann is es doch gut.


    Tja, Alternativen....


    Vielleicht die 300er von Aquabee? Die 800er von Tunze? Ne 600er von Eheim? Können alle recht ruhig. Aber auch nicht immer.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Hi,
    ich habe in meinem 80 Liter Waterbox Cube die Auqa Medic DC Runner 1.2 (jetzt gibt es wohl schon die 1.3) und die ist (zumindest für mich) unhörbar.


    Von daher kann ich für diese RFP eine klare Kaufempfehlung geben :)

    Gruß
    Jürgen


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aqua Medic Armatus 250, 2x Maxspect Jump LED 65W (MJ-L165), 2x Jebao MLW-20, AM DC Runner 3.3, Coral Box D300 Plus DC Skimmer, Aqua Medic reefdoser EVO 3 + SKIMZ Dosing Containers DLC4, Inkbird ITC-308, Schego Heizer Titan 200 W, Giesemann Aquarium-Kühlventilator 3-fach, Auto Aqua Smart ATO Duo Wasser-Nachfüll-Sytem, blebox Wifi Temperatursensor

  • Hab nun doch die DC Runner 1.3 eingebaut.
    Mit Keramikachse und Co also kein Metal drin.


    Läuft nun auf 40% und ich höre die Pumpe nur wenn ich die Lauscher in den Unterschrank halte.


    Einzig der vorhandene Silikonschlauch ist ein Stück zu kurz so das die Pumpe nur auf den hinteren zwei Gummifüssen steht und vorne in der Luft hängt.


    Extra Entkopplung oder so. Lach.

  • Ich klinke mich mal mit ein, bei meinem Cube war keine Technik dabei also hab ich im MZ auf deren Anraten ne JBL proflow mitgenommen.
    Die läuft nun seit Sonnabend mit nicht zu überhörendem Getöse. Ist zwar schon etwas leiser geworden aber halt nicht leise.
    Nun tendiere ich zu einer 600er Eheim oder halt vielleicht auch einer AM DC1.3
    Nun bin ich ja, was den Stromverbrauch angeht, ein Sparfuchs. Die Eheim zieht 7W, die AM wäre, wenn man von einer linearen Vebrauchskurve ausgeht, eventuell sparsamer. Die Steuerung wäre halt auch von Vorteil. :hmm:

    Viele Grüße


    Steffen U.


    Neuling mit Dupla Marin Ocean Cube 80
    Red Sea Reef LED 50
    Tunze DOC 9001

  • OK, die hab ich jetzt auch mal geordert. Gestern kam ein Schwung Korallen rein und ich finde kaum ne Stelle wo es strömungstechnisch mal etwas ruhiger ist.

    Viele Grüße


    Steffen U.


    Neuling mit Dupla Marin Ocean Cube 80
    Red Sea Reef LED 50
    Tunze DOC 9001

  • Da heute die Pumpe schon ankam hab ich mir mal, entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten, die Bedienungsanleitung zur Brust genommen. Da steht, dass die Pumpe mit mind. 60% betrieben werden soll. :closed:

    Viele Grüße


    Steffen U.


    Neuling mit Dupla Marin Ocean Cube 80
    Red Sea Reef LED 50
    Tunze DOC 9001

  • Anleitung? Hab ich nie in der Hand gehabt.
    Seit ich die Pumpe habe läuft diese hier auf 40-45% ohne Probleme.
    Kleinst mögliche Einstellung ist 30% meine ich.
    Gerade auch mal rein geschaut.
    Da geht es um die Steuerung via 0-10V Steueranschluss.
    An diesem darf die Pumpe nicht unter 60% betrieben werden.

  • Jo, wobei mir nicht klar ist wieso sie mit Controller bei 30% und mit anderer Steuerung mit 60% betrieben werden soll.


    Aber egal, seit heute morgen ist Ruhe im Karton, die Pumpe läuft (auf 30%) und es ist ein Segen! Praktisch finde ich auch gleich die Anzeige am Controller wieviel Leistung sie zieht.


    Nun kann ich in Verbindung mit meiner Tunze 6040 an der Strömung tüfteln, wenn mir das nicht zusagt kommt da eventuell auch ne Sicce Nano Voyager rein.

    Viele Grüße


    Steffen U.


    Neuling mit Dupla Marin Ocean Cube 80
    Red Sea Reef LED 50
    Tunze DOC 9001

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!