200L Nano Riff entsteht

  • Ich habe gestern beim Händler des Vertrauens angefragt, der hat mir von einem Pärchen Zwergkeiser abgeraten. Die würden sich jagen.


    Bei den Schleimfischen kann man auch unterschiedliche Arten halten?
    Also den Stigmatura zb. Weiblich und Tigris männlich? Da mir beide Tiere sehr gefallen.


    Sind die Angaben oben nur und oder? Wieviele Tiere wären insgesamt ok?
    Wenn mein Besatz


    Zwei Clowns


    Schwertgrundel 1


    Centropyge Argi 1
    Pärchen Gramma Loreto


    Pärchen Schleimfische
    Ist das noch okay?


    MfG Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Hallo Roman,


    Zwergkaiser kann man sehr gut als Paar halten, gerade wenn man sie zusammen kauft. Das Paarverhalten ist auch viel schöner, als ein einzelner Fisch.


    Der Besatz ist soweit in Ordnung, ich kann allerdings nichts zu zwei verschiedenen Schleimfischen sagen.

  • Hallo Niclas,


    Dankeschön.


    Hat hier jemand Erfahrung mit Schleimfischen gesammelt? Bei einem Fischhändler wurde mir gesagt das geht überhaupt nicht, nicht einmal als Pärchen, da man das Geschlecht schlecht auseinander halten.
    VG
    Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Also ich hatte viele Jahre ein Pärchen E.stigmatura von Mrutzek...haben sogar in einem Schneckenhaus gelaicht...würde ich immer wieder nehmen...wie es mit verschiedenen Schleimfischen ist,kann ich nicht sagen LG

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Danke anemonenkrabe.
    Gibt es hier niemanden der Erfahrung mit der Pflege zweier Schleimfischen hat?
    VG
    Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Hallo,


    nach langer zeit habe ich mal wieder Fotos machen können und am besatz hat sich auch was getan.
    Das becken läuft jetzt schon seit mitte April 2018 und das Stabil. Habe leider auch schon ein totes Tier zu verzeichnen :(
    Ein Synchiropus Sycrax ist aus meinem Becken gesprungen:(


    hier ein paar Bilder






    Aber Es gibt auch ein paar kleine Probleme.
    Erst einmal habe ich Kugelalgen zwar nicht ganz so viele aber ich habe angst das diese Wuchern könnten.
    Wie bekomme ich sie weg? Ohne ein Fuchsgesicht einzusetzen.



    Un nächstes Problem ist meine Seriatopora Hystrix und caliendrum.
    beide werden am Stam weis mit Gewebeverlust, und es hört nicht auf.




    Die Korallen haben allgemein eine etwas blasse färbung liegt wohl am Nährstoffmangel oder Spurenelemente mangel.
    Aus diesem Grund habe ich eine Wasser analyse ATI gemacht link zu den werten
    Wasserwerte.
    PH: 7,7 / Temp: 25°C / NaCi: 35.52PSU / KH: 9,3 / Mg:1352mg/l /Ca: 472.6mg/l / No3: 0,01mg/l / Po4: 0,06mg/l


    Alle wasserwerte von ATI im link: https://lab.atiaquaristik.com/share/05c778cf4e8a9b26bb1b


    Was läuft hier falsch?
    VG
    Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Ausgehend vom Nitratwert könnte zu wenig Stickstoff vorhanden sein.


    Dein Iodwert sollte ebenfalls etwas höher sein.


    Prüfe woher das Silikat kommt. Osmosewasser oder ähnliches.


    Ist am Scheibenreiniger die Metallklinge mit dran? Falls ja, sollte er nicht dauerhaft im Becken bleiben.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Super, vielen Dank.
    Silikat kommt vom Osmosewasser. Muss mit aufjedenfall ein Filter nach schalten.


    Jod Werte werde ich auch anheben. Wollte die Spurenelemente einzeln von ATI kaufen. Ist es ratsam einzeln kaufen?


    Oder besser in Kombi?


    Scheibenreiniger ist mit Klinge und sofort rausgeworfen jetzt. Und ich habe mich gewundert wegen dem Zink.


    Weiß jemand von euch, oder hat eine Ahnung woher ich aluminium her haben kann?


    VG Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Kannst du einzeln kaufen.


    Aluminium hat glaube ich jeder im Becken. Es kann vom Salz oder auch Futter und Zugabemitteln kommen. In der Regel sind die üblichen Konzentrationen aber nicht schädlich. Zumindest gibt es keine Anzeichen dahingehend.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Hallo,
    Habt ihr noch Tipps bezüglich der Kugelalgen?


    Hab gehört es gibt Krabben die essen Kugelalgen :EVC471~119:



    @ CeiBaer, danke. Hab heute Jod und nitrution von ATI geholt und begonnen zu dosieren.
    @ all, mein Po4 test von salifert scheint nicht gut zu sein das Ergebnis ist immer klares Wasser.


    Der test geht von 0,03-0,3 ppm. Was nutzt ihr?


    VG Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Hallo,
    Hatte das schon jemand von euch. Das der Po4 nichts anzeigt?


    Obwohl ihr wisst das der Po4 zu hoch ist?


    VG Roman :Adore:

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Hallo Roman,
    in Post 26 auf Bild 5 sehe ich so ein kleines Tümpelchen Kugelalgen. Wenn die hier und da vereinzelt auftreten (so wie bei mir auch), dann würde ich sie mit einem kleinen spitzen Messer ablösen und rausfischen. Ich mache das so beim wöchentlichen TWW.
    Ich hatte ein Pärchen Mithrax Krabben und würde sie NIE wieder einsetzen! Die gingen schon teilweise an Kugelalgen, aber das Weib war so ein aggressives Tier...sie hat ständig meine Schnecken verkloppt, die trauten sich nicht mehr aus dem Sand raus. Erst viele Wochen nach dem ich keine mehr hatte, sah man die Strombus wieder durchs Becken ziehen.
    Das Krabbenweibchen hatte auch in einem Anfall von Wut ihr Männchen ins Riff gezerrt und platt gemacht. Ich hatte keine Chance mehr einzugreifen. Danach habe ich sie dann zur Resozialisierung zu meinem Händler gegeben. Ich bin geheilt, zumal nicht sicher ist, ob und dass sie immer auch wirklich die Kugelalgen sicher vernichten. Bei dem einen tun sie das, bei dem anderen nicht.

  • Hallo,
    danke für eure Tipps und Ratschläge. :dh:
    Ich habe direkt noch eine Frage an
    die Community.


    Könnt Ihr mir sagen was das für Würmchen sind? Ich kann diese nicht zuordnen, Sind das Röhrenwürmer?
    Ich habe ziemlich viele davon!
    Und sind diese schädlich.
    Danke im Voraus.
    VG Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • da hast du wurmschnecken. sind nicht direkt schädlich. erst wenn sie an oder in korallen sitzen dann nerven sie diese durch ihre klebrigen fanknetze die sie auswerfen wenn es futter gibt.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Hallo,
    Danke erstmal! Wie kriege ich die Wurmchnecken reduziert? Denn es sind deutlich zu viele, wenn ich sauber mache dann ist das Becken voll von Schleimfäden.

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

  • Hab auch einige davon und hab mal ein paar Hummelschnecken
    Eingesetzt. Werden gefühlt seitdem zumindest nicht mehr.
    Da die Schnecken nachtaktiv sind, hab ich noch nicht beobachten können ob die
    Wurmschnecken gefressen werden.

    Gruß Sven



    Red Sea Reefer 170 US Style
    Radion G4 Pro
    Giesemann Stellar (Hybrid)
    DCP 3500
    Ecotech 2x MP10wqd
    Bubble Magus c5


  • Hallo Leute,
    Ich verstehe nicht wodurch ich Zink, Zinn und Silicium ins Becken eintrage. :cursing:
    Ich habe ein Silikatfilter hinter der Osmoseanlage. meine Technik habe ich auch geprüft es liegen keine Magnete frei.
    Das Frostfutter wird mit Leitungswasser ausgespült. könnte das Lebendgestein Metalteinschlüsse haben?
    Bei dem Nitrat ist es umgekehrt ich kriege ihn einfach nicht höher:(
    Ich verwende schon das C:N von ATI nach Angabe und trotzdem steigt er nicht.
    Hat jemand Rat für mich?????
    Zink 19.08 ug/l
    Zinn 26.85 ug/l
    Silicium 807.4 ug/l
    Nitrat 0.01 mg/l


    Alle werte sind link


    Danke im Voraus
    LG
    Roman

    Gruß
    Roman
    ______________________________
    200L Becken + 50L Technikbecken
    DCP3000
    Bubble Magus Curve 5
    ReefWave 25
    AI Hydra 52 HD

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!