Tagebuch Juwel Rio 240 - der Start in die Welt der Meeresbewohner

  • Hallo Miteinander


    Vor gut 2 Wochen habe ich von Süss- auf Salzwasser umgestellt und bin schon jetzt total begeistert. :D
    Da ich von meinem Händler ziemlich grosse Brocken Lebendgestein erhalten habe bin ich wenig ratlos was ich mit denen tolles erstellen soll/kann.


    Habt Ihr Irgendwelche Ideen und Anregungen zur Verbesserung?


    Zur Technik:


    ATI Sirius x6 LED
    2x Tunze Nanostream 6045
    1x Tunze Comline Innenfilter
    1x Juwel Seaskim 3.0 (der noch nichts tut und bald fliegt wens so weiter geht :huntsman: )
    1x 3er GHL Lüfter mit den Aqua Medic Twin Controller -
    1x ATI Dosierpumpe welche noch nicht in Betrieb ist da jemand zuerst noch die ganze Anlage istallieren muss. Zum Glück hat ATI eine tolle Anleitung bezüglich der Dosierung :D


    Anbei noch die Werte:


    Temperatur: 25.2°
    PH 8.2
    NH4 <0.05
    NO2 <0.01
    NO3 1
    PO4 <0.02
    SIO2 0.2
    Salinität mit Red Sea Refraktometer: 35
    KH,Calcium und Magnesium muss ich einen genauen Test besorgen.. Referenzlösung habe ich Ich weiss nur das sich die Farbe richtig gefärbt hat. Wo gibt es diese mit genauen Angaben? Den Rest habe ich mit dem JBL Marine Test Lab gemessen..


    Freue mich über Kritik und Verbesserungsvorschläge. Den heute Abend würde ich noch die Letzten Änderungen vornehmen - danach möchte ich es in Ruhe lassen und nächste Woche mit der Putzcrew und Weichkorallen beginnen.


    MfG Vanessa



  • Hallo Vanessa, erst mal herzlich willkommen im Bereich der Salzwasser Liebhaber. Dein Becken sieht doch schon mal ganz gut aus. :MALL_~23:


    Es wäre schon von Vorteil wenn Du ein wenig weiter in´s Detail gehen würdest.... hat das Gute Stück ein Technikbecken? Ich vermute mal nicht... es wäre natürlich schön wenn Du im Unterschrank ein solches integrieren könntest- da es vieles vereinfacht. Wenn nicht- auch nicht schlimm - muss es eben ohne gehen. Nur dann hast du eben die komplette Technik im Hauptbecken und musst sie eben so hin nehmen.


    Dein Riffaufbau sieht schon sehr gut aus und wird wenn mal bewachsen sicher sehr ansprechend sein. Die Ausleuchtung ist gut soweit man das sehen kann. Ich wünsch Dir schon mal viel Glück mit deinem Stück. Wenn Fragen sind- immer raus damit- irgendeiner kann Dir sicher helfen.
    :EVERYD~16:

  • Hallo Marion


    Vielen Dank :MALL_~45:
    Ein Technikbecken kommt für dieses Modell nicht in Frage - hat im Unterschrank auch keinen Platz dafür.. Ist aber auch mein Probierbecken und wenn alles glatt läuft werde ich mir in ferner Zukunft dann ein Reefer kaufen. :pay:
    Die Technik stört mich jetzt gar nicht so - bins mir ja vom Süsswasser her gewoht.


    MfG

  • Moin Moin ^^


    Die Juwel-Becken sind ja echt schwer in Mode momentan :D


    Dieser Schrank ist ja noch aus der alten Serie, da ist tatsächlich kein Unterschrank möglich, keine Chance. Selbst die neue Serie ist aufgrund der Bauweise denke ich nicht dafür ausgelegt.
    Den Juwel AS kannst du meiner Meinung nach getrost entsorgen 8)


    Machst du noch eine Rückwand dran?

  • Hallo ^^


    Habe Juwel mal angeschrieben und sonst gehe ich zu meinem Händler und Verlange einen Ersatz oder Austausch sofern möglich.. Hatte den eben leider zuerst bestellt bevor ich mich genügend darüber informiert hatte :whistling:


    Nun ja eigentlich wollte ich eine blaue Klebefolie ankleben - Leider hatte ich das nötige Feingefühl nicht und habe sie wieder entsorgt :rofl: hatte mich noch die Riffkeramik Rückwände angesehen - dafür ist es nun aber leider zu spät.


    Den Kabelsalat muss ich noch richten - werden mehrheitlich hinter dem Abschäumer und Innenfilter versteckt :rolleyes:


    MfG Vanessa

  • Hallo Vanessa...


    ok- wenn es nur zum Probieren ist- kann es natürlich so laufen- vorerst. Mit einem Reefer denke ich bist du dann bestens bedient. Brauchst aber dann klar noch einiges an Technik mehr. Da hast du dann nämlich ein ordentliches Technikbecken und außer den Strömungspumpen nichts mehr im Hauptbecken drin.


    Allerdings kommt dann ein neuer AS und eine RFM dazu. Aber das weißt du ja schon wie ich vermute. :EV3584~124:

  • Jaa wenn es dann ein Upgrade gibt werde ich gleich auf die 400l+ zugehen. :thumbup:


    Aber zuerst mal dieses einrichten - zusehen ob es was wird - dann wieder sparen und upgraden :dance:

  • Hi Vanessa


    Endlich der versprochene Beckenbeitrag von dir :thumbup:


    Was mir spontan auffällt am Steinaufbau: der Brocken ganz links wird Probleme machen beim Reinigen der Scheiben oder?
    Spätestens wenn dort auch noch etwas drauf wachsen soll, wirds eng werden...


    Den JBL Testkoffer habe ich mir auch mal gekauft, vor Jahren, und er war aus meiner Sicht völlig unbrauchbar/ungenau. Habe den nach mehrmaligem Messen umgehend entsorgt.


    Bin gespannt wie lange es bis zum 400 Liter Upgrade dauert.


    Ich wünsche dir viel Spass bei der spannenden Einrichtungszeit.


    LG Olivier

  • Quote from Swissreef240

    Referenzlösung habe ich Ich weiss nur das sich die Farbe richtig gefärbt hat. Wo gibt es diese mit genauen Angaben?


    Meinst du die Referenz oder hab ich das falsch verstanden?


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • War glaube noch ein bisschen früh. ?(


    Ich wollte damit sagen das ich eine Referenzlösuzng für die Werte KH Calcium und Magnesium habe. Der Test im Testkoffer aber habe ich nicht ganz gerafft - gem. JBL soll ein Farbwechsel statt finden. Was es auch hat.. Den genauen Wert der Elemente kann ich aber nicht ermitteln. Daher werde ich mir zu diesen Werten noch seperate Tests kaufen gehen.


    Gibts da Favoriten?


    MfG

    Hallo Oliver


    Danke dir für den Tipp. Werde heute Abend noch Letzte Umstellungen machen und dies dann berücksichtigen :thumbup:


    Werde dem Koffer sicher noch ne Chance geben. Bis auf die Werte die via Farbwechsel ermittelt werden...(KH CA MG)


    Das Upgrade dauer bestimmt noch ein Jährchen oder zwei :rolleyes:


    Lg Vanessa

  • Moin


    Das Ihr immer alle so über den Juwel Abschäumer meckern müsst... der macht was er soll :D .. Man muss sich nur mit Ihm befassen :thumbup: . Wenn einen der schwarze Kasten nicht stört und man ein wenig lernt mit dem Abschäumer zu arbeiten ist der Idiotensicher, wirft keine Blasen, ist von der Lautstärke her ok und... schäumt ab. Ich würde Ihn also erstmal behalten und schauen ob Du damit zurecht kommst...


    Beste Grüße

  • Hallo Zusammen


    Gestern habe ich zwei Korallen und ein Paar Einsiedler und Schnecken geholt.


    Nächste Woche kommt noch mehr :)


    LG Vanessa





    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • mit welchen einstellungen hast du deine x6 laufen?

    Hallo


    Ich habe die Standardeinstellungen ab Werk.. Sind diese den nicht gut?


    Fotos habe ich eher spät gemacht - daher der starke Blauton..



    interessanter Aufbau.... wird mal schön wenn es bewachsen ist... :EVD335~121:

    Danke dir :EVADB5~117:


    MfG Vanessa

  • Quote from Swissreef240

    Ich habe die Standardeinstellungen ab Werk.


    dachte ich mir... :D


    es gibt einstellungen die besser sind als die ab werk.


    so könnte man rot z.b. komplett weglassen. in den neuen clustern ist gar kein rot mehr vorhanden. dieses wird bereits von den weissen led mit emittiert.


    gängig sind diese einstellungen:


    weiss - 255
    royalblau - 180
    blau - 255
    rot - 0


    wirkt nicht zu blau und recht natürlich. gasamtleistung erstmal um und bei 60%


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Solltest Du den Abschäumer austauschen wollen hast Du nicht viele Möglichkeiten. Tunze 9004 oder Aqua Medic blue währen Motorbetriebene. Solltest Du dich sowieso absehbar vergrösern würde ich auf einen günstigeren Luftbetriebenen ausweichen! Also vielleicht doch erst mal weiter mit dem Juwel arbeiten und Tipps zu diesem Teil suchen!
    Gruß Klaus

    Xenia 65, ATI X2, Nyos Quantum 120, AM 3.1, Grotech Kalkreaktor

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!