Knappe 150 Liter auf einem Schiff

  • Danke CeiBaer!!


    Das weiß ich erst heut Abend
    Dachte der Kh wird sich nicht sondrastisch verändern
    Was wäre denn so die Empfehlung für einen Wassertestrythmus? Ich ging da von aus, dass bei noch so geringem Besatz einmal die Woche ausreichend wäre.
    Ca lag bei 480 (am Dienstag :rolleyes: )


    Heiei jetzt mach ich mir grade wieder sorgen um die Werte...
    Versorgt wird wenn alles gut läuft ab morgen mit Sangokai- möchte heute Nachmittag wenn wir angelegt haben direkt losdüsen und bei der Gelegenheit noch ein paar Korallen mitnehmen


    Glaubt ihr an den für Garnelen Schnecken und Co kritischen Werten wird sich etwas ändern (ins negative) oder könnte ich diese jetzt auch schon einsetzen wenn sie in der Woche, in der das Becken jetzt steht nichts passiert ist?


    So ganz verstehe ich diese Art des Einfahrens noch nicht ganz- ich denke dass es ja auf Grund mangelndem LS keine Nitritpeaks oder ähnliches geben wird-liege ich mit der Vermutung falsch?


    Gruß Kevin

  • Dachte der Kh wird sich nicht sondrastisch verändern


    gerade der wert ist der, der am meisten bewegung durch verbrauch hat. nicht nur durch korallen, sondern auch durch bakterielle aktivität, die gerade in dieser phase zunimmt.


    Was wäre denn so die Empfehlung für einen Wassertestrythmus?


    das kommt darauf an. am anfang mind. alle 2 tage. damit kann man auch gleich den verbrauch des beckens ermitteln. später, wenn die versorgung eingestellt ist, dann reicht eigentlich einmal die woche.


    Heiei jetzt mach ich mir grade wieder sorgen um die Werte...


    musst du nicht. ist ja noch nicht soo viel drin. messe sie nachher und dann wirst du sehen was zu machen ist. klar ist aber, wenn korallen drin sind, dann sollte man auch damit rechnen versorgen zu müssen.


    Glaubt ihr an den für Garnelen Schnecken und Co kritischen Werten wird sich etwas ändern


    nicht durch korallen...
    wenn kein ammonium oder nitrit nachweisbar ist, dann können schnecken und krebse rein. vorausgesetzt es gibt nahrung in form von algen. zufüttern in der phase halte ich persönlich für nicht förderlich.


    So ganz verstehe ich diese Art des Einfahrens noch nicht ganz- ich denke dass es ja auf Grund mangelndem LS keine Nitritpeaks oder ähnliches geben wird-liege ich mit der Vermutung falsch?


    kann, muss nicht. ist in jedem becken anders. sobald leben drin ist bilden sich kreisläufe. nämlich bakterienkreislauf bzw. nährstoffkreislauf. wie stark und in welchem anfänglichen gleich- oder ungleichgewicht, kann man nicht voraussagen.
    um diese kreisläufe in gang zu setzen, bringt man zeitig die korallen ein. so kommen die nötigen bakterien ins becken die dann diesen kreislauf aufbauen.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • N'Abend


    Also Werte sind (wieder) prima bis auf nitrit das doch etwas erhöht ist
    Kh war auf 4 abgerutscht - habe ich jetzt wieder korrigiert (das wird jetzt definitiv täglich gecheckt)
    Es sind auch 5 weitere Gäste eingezogen


    1 fugia
    1euphyllia
    1 seriatopora
    2 montipora


    Die euphyllia hat sich noch nicht rausgetraut ansonsten schauen die meisten polypen der anderen gut raus:)


    Desweiteren wird jetzt mit sangokai versorgt


    Wünsche einen schönen Abend
    Kevin

  • Ähhh hilfe!


    Grade geht alles vor die Hunde
    Sämtliche Korallen machen nicht mehr auf oder sind seit gestern Abend zu 30-40% aufgelöst


    Wasserwerte:
    Po4 0,1
    Nitrit 0,5
    Nitrat 30
    Ammonium0
    Ca 460mg/l
    Mg 1450mg/l
    Kh 7,7
    Dichte 1,023
    Temperatur 25,3 grad


    Versorg wird mit sangokai basis 3+2


    Licht habe ich auf 60% runtergefahren seit samstag


    Jemand ne Ahnung wo das problem ist?


    Gruß Kevin

  • Mach doch mal bitte ein paar Bilder. Ca und Mg ist ein wenig zu hoch. SPS-Korallen zählen zu den Lichthungrigen mit wenig nährstoffen, da können 30mg/l NO3 schon zu viel sein. Phosphat mit 0,1 ist auch nicht so prikelnd. :EV48CE~136:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Danke Carmen



    Bilder folgen
    Ca und Mg sind schon seit ansetzen des Wassers erhöht und gehen nicht runter die kh dagegen sinkt um 1 bis 1,5 in 24 stunden
    Das betrifft ja nicht nur die sps auch die lps und sogar die lederkoralle sowie die zoanthus haben kein Interesse aufzugehen


    Aber wie gesagt bilder kommen in etwa 30 Minuten


    Ouh man :118243~111:

  • Was auch ein Grund sein kann, da frage aber bitte mal den Jörg ist, wenn zu viele Spuries dosiert werden. Wichtig ist den KH und die Salinität konstant zu halten, große Schwankungen mögen die nicht und Euphies sind da richtige Zicken. Ich muss heute Abend mal noch dem Kabel der Sirius schauen, auf wieviel Prozent ich diese fahre. Rein Optisch meine ich es ist zu wenig Licht mein Cactus steht sehr weit oben. Muss den KH und die Salinität bitte täglich, nimm halt Kaisernatron 3g auf 100l erhöht den Wert um eins. Ich würde das andere erstmal weglassen evtl. auch ein salz mit weniger ca/mg kaufen. Das andere kannst du ja später nehmen, wenn der Verbrauch steigt.

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Das werd ich mal machen


    Genau auf diese weise halte ich den kh konstant
    Kh und salinität messe ich auch täglich
    Ich habe die lampe auf 60% runtergefahren weil mein händler meinte ich sollte das so machen und langsam steigern da es sonst zu viel für die korallen wäre (auch für die sps die dann angeblich verbrennen würden)


    ;(

  • Ja, da hat er schon recht, dass SPS auch verbrennen können. Also meine ATI hängt über 60l mit der X1 Halterung derzeit bei 44%. Ich habe auch nur gefragt, weil das alles so duster rüber kam. Das wirst du vor Ort besser einschätzen können. NO3 und PO4 sollten aber schon weiter runter.

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Alles klar hier siehts ganz gut aus
    Ist dazu zeolith und ein wasserwechsel die lösung?
    Wenn ja-wie viel von beidem?

  • Hallo,


    von den Spurenelementen hast Du doch erst ganz wenig dosiert, damit hast Du doch erst angefangen, oder?
    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es an den gemessenen Wasserwerten liegt, so ungewöhnlich sind sie nicht.
    Kann irgendetwas ins Becken gekommen sein? Eventuell beim Hantieren im Becken?
    Einen Wasserwechsel kannst Du ja machen, kann eigentlich nicht verkehrt sein.
    Ich würde sonst auch sagen, schreib Jörg mal an und bitte ihn um Hilfe.


    Gruß
    Angela

    Mein AQ: Aqua Medic Cubicus 140 Liter; 10kg Lebendgestein; LED: aquareefLED 54W mit Sunrise Controller; Abschäumer: AM EVO 500;
    Strömungspumpen: AM Nanoprop 5000; Tunze nanostream 6045; AM Eco Drift 4.0; Heizstab: Eheim Jäger150W mit
    AquaLight-Temp.-Controller; ATI Dosierpumpe; Osmoseanlage: Aquili RO Classic NPS FV; NF: Tunze Osmolator Nano
    Versorgung: Sangokai und sango chem-balance-Produkte

    MW-Einstieg mit AM Cubicus

  • Abend,


    an NO3 und PO4 sehe ich weniger das Problem. Haben die SPS "von heute auf morgen" das Gewebe in Fetzen abgelöst?
    Bist Du mit dem Basis-System noch im Startplan?


    Grüße,
    Patrick

  • mit den Bactoballs habe ich leider keine längere Erfahrung was den NO3 und PO4-wert angeht. An Absorber nehmen ich gern Clinophos für NO3/PO4. allerdings möchte der gern etwas verwirbelt werden, hat aber auch Zeolith mit drin.


    Wo shipperst du denn gerade herum? Wenn in der Nähe von St. Goarshausen, dann sag Bescheid und ich komme mit Leih-AM-Multireaktor und eine Ladung Clinophos vorbei. :EVERYD~16:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

    Edited once, last by Wassermaus ().

  • Hi


    Genau ich habe mich strikt an den basis system startplan gehalten
    Und da ich immer penibel meine hände wasche bevor ich ins becken gehe und dann sogar handschuhe trage kann meiner meinung nach nichts ungewolltes im wasser sein.


    Die tests mache ich jeden 2. tag bis auf kh und dichte
    Und dabei waren nie Ungewöhnlichkeiten dabei die auf messfehler hindeuten.
    Vor 18 stunden ging es dem becken noch prima dann habe ich geschlafen war arbeiten und als ich heut abend hineingesehen hab, hab ich die Katastrophe entdeckt
    Wir liegen gerade in Lahnstein nähe Koblenz ist quasi ums eck ^^

  • Okay, würde hier schon fast auf einen zu hohen Antimon Wert tippen-> plötzlicher Geweberverlust (Fetzenartiges ablösen) bei SPS, zusammengezogene LPS mit teils Gewebeauflösung.


    Grüße,
    Patrick

  • Ich kann dir bei Sangokai leider nicht groß helfen, da ich es nicht nutze. Dein Ausgangswasser für das Auffüllen und Anmischen des Wechselwassers ist zu 100% ok? Kein Rost kein, kein Kupfer (Magnet, Achse...)?

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!