Aus Alt mach Neu - 60x60x60

  • :7_small27: :4_small16:

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Einfach nur die KH mit Kaisernatron anheben...mehr würde ich noch lange nicht machen

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Hm...mach bitte noch mal eine aktuelle Ansicht,damit man sieht,wie stark besetzt das Becken aktuell ist...wenn schon ordentlich Korallen drin sind,kannst Du natürlich schon anfangen zu dosieren LG
    Sorry...War ja aktuelles Bild...da brauchst Du noch nix dosieren...erst mal ordentlich besetzen

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Sandy hat Dir ja schon geschrieben,daß man bei genügendem Verbrauch recht zeitnah dosieren kann bzw sollte...jetzt musst Du halt mal sehen,wieviel Deine Korallen evtl schon in Anspruch nehmen...LG

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Guten Morgen,


    das Wochenende ist leider wieder mal zu schnell vorbei...aber ich war produktiv und habe paar Sachen am Aquarium machen können.
    Unteranderem habe ich die Trennwand zur Rückförderpumpe wieder komlett auf den Boden gesetzt, somit erreiche ich in der Abschäumerkammer einen Wasserstand von 25cm. Den Abschäumer habe ich auf eine Lichterrastplatte gestellt um somit eine schöne Brühe zu bekommen.


    Wärend alles schön trocknete, konnte ich alles von den Sandresten säubern und auch den Abschäumerbehälter....im ersten Augenblick dachte ich, dass ein Dixi Klo umgefallen wäre....uhhhh :gb: :gb:



    Das Ganze bringt mich zu einer Frage, am Curve 7 gibt es ja das Rad zum einstellen (min, 1, 2, 3, max) durch drehen wird mehr Luft zugeführt und er Schäumt trockener oder nasser ab....Ziel ist ja so trocken wie möglich oder ?? und wann ist es der Fall, wenn ich auf max bin oder eher in Richtung min gehe??


    Nachdem alles fertig und sauber war, lief alles wieder konstant. Hatte leider viele Bläschen im Becken, aber das konnte ich mit erhöhen des Wasserstands in der Rückförderkammer (mehr Wasser in den Umlauf bringen) beheben.


    Das nächste war, Dosierpumpe zum laufen zu bringen...nach paar Verstehungsproblemen konnte ich mich registrieren und die einzelnen Pumpen kalibrieren.
    Flaschen mit den einzelnen Mitteln befüllen und es konnte los gehen.



    Start war ja mit 2ml/100L je Mittel und das habe ich auf 3 Dosierungen am Tag verteilt (6ml/Tag je 2ml). Was mich beim Doser 2 verwundert hat, dass man die Zeiten nicht selbst bestimmen kann...ich konnte die Anzahl der Dosierungen angeben die Menge je Dosierung und eine Uhrzeit wann dosiert werden soll...die restlichen Dosierungen hat er in Abstand von 4 Std. und die eine in 8 Sdt. geplant... (12 - 16 - 20 - 04) kann man das manuell ändern ??
    Zwischen den einzelnen Mitteln habe ich 10min Abstand (12:10 - 16:10 - 20:10 - 04:10 usw.)


    Sonntag 11.09.2016 folgende Werte gemessen:
    Zugabe von 35ml Nite-Out II


    Temp.: 26,8
    Dichte: 1.022,5
    KH: 7,62
    Ca: 380
    MG: 1320
    Po4: 0,016
    No2: 0,02
    No3: 2
    NH3: < 0,01
    Ph: 8,4
    I2: 0,01
    Si: 0
    Sr: 16


    Den Korallen geht es gut und eine Koralle macht richtig freude.....



    Leider Algen sind noch da, aber es werden immer weniger...Crew macht ihren Job 1A



    Grüsse

  • Hallo,


    du stellst nicht die Luftmenge ein, die in den Abschäumer kommt, sondern die Öffnung des Rücklauf, sprich wie viel Wasser im Abschäumer angestaut wird.
    Ich habe meinen Curve 7 im Bereich von 1-2 eingestellt. So endet die Schaumkrone im unteren Drittel des Rohrs vom Schaumtopf.
    Das ist aber abhängig vom Wasserstand in der Abschäumerkammer.

    Gruß


    Christian


    __________________________________________________________________________________________________________________


    Eheim Incpiria, ATI Hybrid 4x54W T5 + 3x75 LED, Bubble Magus Curve 7, FM Balling Light
    Hier geht es zu meinem Becken

  • Hi,


    hab mal da eine Frage, wie ist bei euch die Verdustung so im Schnitt???
    Kann es sein, dass es 3l in zwei Tagen sind bei kleinem Becken ~200l...zumindest bei mir ist es so....ich wundere mich wohin das Wasser hingeht...in der Wohnung ist es kühl und der Lüfter kühlt auch das Wasser...ist das immer so, dass in zwei Tagen 3l verdunsten oder nur im Sommer??


    Grüsse

  • Hey, das kann schon hin kommen. Grade wenn die Lüfter laufen, verdunstet umso mehr.. Habe bei meinen 130 Liter ca. 2 Liter in 2 Tagen..

    Bis neulich,


    Grüße Kai :drink:


    120x50x50 inkl. Technikschacht
    Abschäumer: AM Midifloter
    Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
    Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
    RFP: Sicce Syncra 1.5
    Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



    Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

  • Guten Morgen,


    so es sind paar Tage vergangen und es läuft langsam aber es läuft....
    Am Mittwoch konnte ich endlich die Nachfüllautomatik installieren....der Grund warum es so spät wurd ist, da ich zu erst die AquaLight hatte...nun ja es war alles angeschlossen usw. als ich dann Strom drauf gab, ging nichts :gb: :gb:


    Schnell alles wieder abgebaut, einmal Retoure und ab ins www und die Tunze 3155.000 bestellt.
    Tag später war Sie da und konnte sofort in Betrieb gehen....läuft 1A


    15.09.2016 folgende Werte gemessen:
    Zugabe von 35ml Nite-Out II
    Triton 3x 3ml je Mittel


    Temp.: 27,1
    Dichte: 1.022,5
    KH: 7,28
    Ca: 360
    MG: 1560
    Po4: 0,01
    No2: 0,02
    No3: 2
    NH3: 0,05
    Ph: 8,6


    Sorgen macht mir Mg mit 1560 und der PH mit 8,6...aber das Becken läuft erst seit kurzem, deswegen werde ich die Werte beobachten und dann reagieren.
    Heute kommen weitere robuste Korallen ins Becken.


    Triton wurde gestern auf 4x 2,6ml je Mittel erhöcht.
    Korallen sehen meiner Ansicht nach gut aus was mich sehr freut....Stylophora milka und Seriatopora caliendrum haben in der Dicke fast das doppelte zugenommen.


    Ich denke an den Farben sollte man was ändern ggf. am Licht, dazu werde ich euch heute oder am Wochenende meine Einstellungen posten.
    Was mich allerdings ärgert sind die grünen Algen...und da bin ich mit dem Test von Tropic Marin No2/No3 etwas unzufrieden und werde diesen wechseln da dieser auch bei der Referez No3 = 2 anzeigt (soll 10)....habt ihr da ein besseren Tester ???




    So denke das Wichtigste mal für heute. Grüsse

  • Du fährst dein Becken mit den wenigen Korallen schon mit einem Versorgungssystem und ärgerst dich über Algen? Vielleicht sich mal einen Moment hinsetzen und überlegen warum sich dort wohl Algen breit machen .... Also los mehr Verbraucher ins Becken :MALL_~12:
    Ob an den langen Algen noch einer dran geht ... ich würde mal einen Globulus versuchen oder meine neuen Lieblinge ein paar Mithraxkrabben, aber bitte bei dem Aufwuchs keine Wunder erwarten.

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Ich bin gespannt wie es bei dir mit Core 7 weitergeht, da liebäugel ich auch mit, wenn die ATI-Sachen leer sind. :EVERYD~16:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!