Ab ins Reefer 425xl - jetzt geht's los

  • Hey CeiBaer,
    könntest du auf den Aufnahmen noch was bestimmtes entdecken?
    Habe heute ATI Analyse und Rowaphos bestellt. Ich glaube ich werde es brauchen, obwohl heute der Befall nicht so schlimm aussieht wie nach drei Tagen



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Ich finde grad meine alte ATI Messung nicht, muss noch weitersuchen. Das Harz müsste noch gut sein, mein TDS Meter sagt 0,00 ohne Harz war es immer höher.


    Strömung ist gut aus meiner Sicht. Wie kann man es optimieren/prüfen. Habe die beiden Strömungspumpen schon auf 80% gestellt.
    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

    Edited 2 times, last by Microfish ().

  • Habe 2 RW-8 drin als Strömungspumpen und die RFP läuft bei ca 4000l/h. Das Becken sieht zu dieser späten Stunde recht vernünftig aus. Habe aber auch heute sauber gemacht und 2x den Dreck weggepustet. Die Socken Wäsche ich grad auch 2x am Tag aus. Korallen können noch rein, das stimmt. Habe aber bischen Hemmungen wg dem Algenbefall. Vielleicht der falsche Weg. Sollte ich jetzt noch nachsetzen?

    Ich mache morgen noch ein Bild vor dem putzen u bei besserem Licht.


    Die heutigen Hauptwerte:


    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

    Edited once, last by Microfish ().

  • ich denke bei den algen handelt es sich um eine mischung aus dinos/goldalgen und kieselalgen.
    du kannst noch ein paar tage warten bevor du etwas unternimmst.


    silikat wird vom tds meter nicht erfasst. ggf. schaffst du dir noch einen entsprechenden test an.


    ansonsten versuche deine hauptwerte, incl. temperatur in den optimalen bereich zu bringen und dort zu halten.


    wenn es geht täglich algen absaugen, weniger pusten. wasser kannst du über watte oder socke filtern und zurück ins becken leiten.


    strömung stellst du so ein, dass nach möglichkeit keine toten winkel entstehen. alles muss gut umspült sein, auch das gestein. das geht nicht immer, man kann sich aber an ein optimum herantasten.


    nur nicht hektisch werden und verrückt machen lassen. du siehst was in deinem becken passiert. ist ja nun auch alles kein beinbruch.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Formulieren wir das mit den Algen mal so. Dort wo Korallen auf den Steinen sitzen wachsen keine Algen drunter :MALL_~12:

    ------------------------------------------------------------------
    Viele Grüße


    Carmen
    ------------------------------------------------------------------
    Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
    Bogeler Reefer


    Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Tunze 9001

  • Danke für eure Tips! werde täglich mal absaugen. Die Theorie mit dem wegpusten war, dass sich die Algen in den Socken ablagern und dann kurz danach ausgespült / entsorgt werden. Werde auch in den nächsten Tagen nach u nach die Rückwand komplett sauber machen. Nur absaugen an der Rückwand wird schwierig.


    Am WE gehe ich dann nochmal auf Shopping Tour :)


    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • ich hatte die auch, war überzeugt, dass es Dinos bzw Goldalgen sind. War mein Händler auch, dann haben wir es unter Mikroskop und schwupps - Kieselalgen. Nur Kieselalgen. Ich empfehle dir also, es unterm Mikroskop dir genauer anzuschauen. Vielleicht kennst du ja jemanden oder dein Händler hat eins? Ansonsten sind die auch nicht sooo teuer.

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Hallo Mari,
    ja, das werde ich noch machen. Würde wieder mit machen. Ich habe heute den Hanna 736 bekommen und PO4 gemessen. Hanna zeigt 0 an. Kann das sein?
    Werde auf jeden Fall ATI Analyse machen lassen. Bin echt gespannt was bei den Werten los ist.



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Zunächst habe ich es mit 2 Gläschen gemacht uns anschließend mit nur einem.
    Und ja, die Steine habe ich gemörtelt. Warum fragst du speziell danach? Gibt es womöglich Hinweise auf den Mörtel? Habe Ama Reefbond verwendet.



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Silikat wird bei ATI nicht angegeben. Ich werde mal nen Salifert Test dazu holen. Ist der grundsätzlich empfehlenswert oder gibt es bessere für Silikat?
    Ich denke, dass es mit der ringstrlmung ganz gut klappt. Verbesserungspotential wird es denke ich immer geben, da man die Strömung nicht ganz sieht.
    Nach welchen Kriterien stellt ihr eure Strömung ein?



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Jepp...kann ich bestätigen :7_small27:

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Ich hab den Hana 736 also für Phosphor. Somit den Anzeigewert (bei der Messung 1,0) x 3,3 : 1000= Phosphat
    Ich messe mit einem Glässchen. Erst ohne und dann mi Reagent.
    Wenn dabei was falsch ist bitte nur sagen.



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Nee, das passt soweit. Wenn du nen Po4 Adsorber an hast, kannst den ja auch erstmal ausstellen. Mit welchem No3 Test misst du nochmal? Und wieviele Fische hast du aktuell? Ich kann dir gern No3 abgeben :D

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Ich hab grad die Beleuchtung 12h laufen 10-22h inclusive Dimmzeiten. Meine ATI läuft auf 70%.
    Die Ströumg habe ich verstärkt und die Pos der Pumpen etwas geändert. Ich denke, dass meine zwei Pyramiden ganz gut umspült werden. Heute habe ich auch noch alle Werte gemessen und dann das wasser in die ATI Ampulen gefühlt. Bin auf die Übereinstimmung / Abweichung gespannt.

    Hab mir heute noch eine Scheibenanemonr, Röhrenkoralle und einen Blenny zugelegt.




    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!