Ab ins Reefer 425xl - jetzt geht's los

  • Genauso ist es bei mir auch. Wenn die Murmeln die halbe Größe erreicht haben, dann bleibt es auch so. Ich gehe davon aus, dass es sich dabei um das Trägermaterial handelt, wo die Bakterien aufgetragen sind.


    Mal davon ab das die Bälle kein Mittel gegen No3 sind. Sicher können sie unterstützend wirken, aber ein aktiver Abbau von No3 ist dadurch nicht zu erkennen. Zumindest nicht bei mir.


    signatur.jpg


    Hilfreiche Informationen von der Einrichtung

    bis zum Betrieb des Beckens

  • Hi ihr beiden,
    Danke für die Info... war mit tatsächlich so nicht klar. Ich hab die Dinger nicht drin um den NO3 abzusenken, sondern um den Bakterienreichtum im Becken zu erhöhen und somit gegen Cyanos u Dinos, die ich ja hatte, entgegen zu wirken.

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Ein kleines Update...
    Habe heute meinen beiden Grundeln ein neues Zuhause spendiert. Meine Hoffnung, dass sie den Sand nicht mehr so aufhäufen und andere Korallen zuschütten.


    Die neue Behausung wurde nicht einmal fünf Minuten nach dem Einsetzen bezogen.


    Leider haben die beiden meine Grundidee nicht aufgegriffen ;)
    ... die neue Behausung heute Abend:

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Kenne ich. :10_small20: ich habe meinen Kampf aufgegeben. Grundula Gause hat gewonnen. :EVC471~119:

    Viele Grüße :3_small30:


    Dominic


    Beckenvideos auf meinem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCI7G3vgc03uTFV69diNnpQA


    Mein Projekt: Einstieg in die fabelhafte Welt der Meerwasseraquaristik Xenia 100



    Aquarium = Aqua Medic Xenia 100 / 100x65x55
    Beleuchtung = Pacific Sun Pandora Hyperion S2 4x39W 2x 75W LED
    Abschäumer = Royal Exclusiv Mini Bubble King 160 VS12
    RF-Pumpe = Ecotech Vectra M1
    Strömungspumpe = 3x Tunze 6095 + 7095 Tunze Controller
    Osmoseanlage = Vertex Puratek Deluxe 200
    Nachfüllautomatik = Tunze Osmolator + 16L Becken
    Dosieranlage = GHL Doser 2.1.
    Heizer = Eheim Jäger 250W + AquaMedic T-Controller
    Fließbettfilter = KnePo Intern Smart DOUBLE 1,5 L
    Versorgung = Fauna Marin Balling Light

  • An der Stelle muss ich dann ja sagen, dass ich eine sehr umgängliche gefunden habe.
    Baut sich immer mal eine andree Höhle. Häuft aber kaum an. Das zuschütten hatte sie aber nach etwa 1 Woche abgelegt. :)

    SPS Hauptbecken: DIY Weißglas 295x70x55
    - 5x ATI Straton - Tunze 6105 - Tunze Stream 3 - Deltec 3000i - Jebao DCP-10000 -
    - Tunze Osmolator - Aqua Medic T controller twin 2018 - GHL Doser 2.1 4-fach -

  • :EV6CC5~125: ...deswegen ist meine Gundula eine Feuerschwertgrundel...die benimmt sich LG

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Hi Leute,
    Ich möchte euch um eure Einschätzung bitten. Habe gestern meinen Besatz um einen Goldring Borstenzahn erweitert. Er wurde vom Hawaii Doc nicht mit Begeisterung empfangen. Heute morgen war der Goldring ziemlich schlapp und mit Blessuren versehen. Ich schätze der Hawaii Doc hat ihm keine Ruhe gelassen.
    Ich habe ihn nun ins Technikbecken gesetzt und versuche ihn aufzupäppeln.
    Nun die Frage... würdet ihr nochmal eine vergesellschaftung versuchen oder ein anderes zuhause für den Goldring suchen?

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

    Edited 2 times, last by Microfish ().

  • Oh Je, Miro,


    das kenne ich. Jeder Fisch der zu einer "geschlossenen Gesellschaft" dazu kommt ist ein Glücksspiel.


    Entweder werden die Neuzugänge direkt gefressen oder solange gejagt und angegriffen bis sie aus Stress sterben. Ich babe jetzt die Neuzügange immer erst in eine Schwimmschule gepackt, das war ganz gut. So einen großen Doktor kann man da allerdings sicher nicht reinpacken.


    Was helfen kann, ist von aussen einen Spiegel an die Scheibe hängen, das sollte den Hawaii eine zeiltlang ablenken. Und halt gut füttern.


    Frank

  • Danke für deine Erfahrungen... meine dicken stehen eigentlich gut im Saft ;) am Futter sollte es nicht scheitern... ich hoffe der wird wieder. Momentan kann ich ihm zum futtern nicht animieren

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Hallo Microfish,


    Ich würde ihn nicht wieder einsetzen, auch nacht's wird nicht viel bringen er wird ihn nicht in Ruhe lassen, weil er auch schon so groß ist. Es würde anderst aussehen wenn der neue deutlich kleiner ist. Die Erfahrung hab ich leider auch schon machen müssen.


    Schönen Sonntag noch......

  • Ich versuche derzeit die Geigen entwickelte "Bierkistenmetjode" zur Eingewöhnung des Goldrings ;) im Prinzip ne Schwimmschule außerhalb des Beckens. Habe schon festgestellt, dass der Hawaiidoc nicht mehr so aggressiv reagiert. Hoffe, ich kann den Goldring in einer Woche umsetzen.


    Wenn jemand schon sowas ähnliches versucht hat, ob positiv oder negativ, der kann sich gerne hierzu äußern

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Wie lange hast Du gebraucht um das Bier zu trinken ? Geht das auch mit Weinkisten ?


    :EV012E~133:

    Reefer 350, 2 AI Hydra 26, RF Jebao DCP 500, AS Deltec 1456, Dosieranlage Kamoer, 1 Rossmont 9800 + 1 Rossmont 4600 + Rossmont Waver

  • Wird schon ;) Bei mir hat in der Tat mal eine dreifache Dosis EasyLife geholfen als es Stress gab. Ob es Zufall oder Placebo war weiss ich nicht ... zumindest war kurz nach Dosierung Ruhe


    Und natürlich ein paar extra Portionen Futter für ein paar Tage... so waren alle zufrieden ausser mein Phosphatwert.

  • Wie lange hast Du gebraucht um das Bier zu trinken ? Geht das auch mit Weinkisten ?


    :EV012E~133:


    Das musste ja schnell gehen.... also hab ich mich am WE richtig abgearbeitet ;) und was anderes als Tannenzäpfle wäre natürlich mir nicht ins haus gekommen. Obwohl... Waldhaus... da könnte ich auch schwach werden.
    Wenn die nur je 2cm höher gewesen wären dann hätte es kante auf kante gepasst.
    Hoffe, die zwei Böcke können sich am kommenden WE einig werden.

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!