Ab ins Reefer 425xl

  • die kannst Du gründlich mit Leitungswasser spülen und abtropfen lassen :7_small27:

    Becken Dupla Marin Ocean Cube 80...Beleuchtung Daytime Pendix LED...RFP DC Runner 1,3...Strömung mit Al Nero3...Deko Caribsea Shape Rocks...Versorgung mit Oceamo...und Waterbox Cube 10...Aqua Medic Cube 30 LED...Lebendgestein... RFP Tunze...Versorgung mit All for Reef

  • Hat jemand ne Idee wie ich meine Blumenkohl Schnecke motivieren kann runter zu kommen?
    Hab sie schon einmal runter gesetzt aber sie ist wieder nach oben gewandert (im Bild links oben). Und an meine Bryopsis / Derbesia will die nicht ran. Was kann ich zufügten?



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Trockenübung die Erste:
    Ich würde gerne eure Meinung hören zu dem Steinaufbau. Gerne Pro aber auch Kontra


    Von oben

    Von vorne

    Von schräg rechts



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Soll die Abmessungen verdeutlichen. Das Becken ist nochmal größer 118x55cm Innenmaß abzgl 10cm Schacht in der Tiefe mittig. Also noch Platz ca20cm links u rechts



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Hi,
    Danke für die Bestätigung :) habe aber nochmal weiter gepuzzelt und das ist dabei rausgekommen. Gefällt mir persönlich besser.
    Trockenübung die zweite:




    Ich denke Stellfläche ist gut vorhanden


    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

    Edited once, last by Microfish ().

  • Ich finde beide gut,aber den ersten Entwurf etwas besser wegen der zusätzlichen Höhle oben.
    Obwohl ich glaube, dass die Steine wohl bis hinten an die Rückwand reichen? Hast du an den Schacht gedacht?

    Gruß Sascha


    Xenia 100 (100x65x55),~317 Liter, 2x Ecotech Radion XR15w Pro G4, Deltec SC 1351, Nyos Quantum 120, Vortech MP40WQD + Vortech MP10WQD, Reeflink, Vectra M1, AM Refill, GHL Doser 2 SA, AM Multireaktor M, Carib South Sea Base Rock (18 kg),Bora Bora Sand (12 kg), ATI-Essentials Pro, Theiling Rollermat ; EHEIM UV-C Klärer (11w), Mein Becken: XENIA 100 von der "Waterkant"


  • Danke für eure Meinungen. Die letzten Monate Forum lesen waren nicht für die Katz ;)
    Ja, den Schacht habe ich schon im Blick, jedoch muss ich sicherlich beim Aufbau im Becken noch hier und da den Aufbau anpassen



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Beide Aufbauten sind gut, aber die 1. Finde ich auch besser.
    Wie viele Steine bzw. KG sind das?

    Gruß Norman


    Red Sea Reefer 250 ( Schuran Edition )
    2x Radion XR15w Pro G4
    Bubble Magus Curve 5
    AquaBee UP8000 24V

  • Das müssten so ca 20-24kg sein. Habe 2x18 bestellt und es sind noch einige übrig. Den Aufbau hat eine Höhe von ca 25-30cm. Höher wollte ich nicht gehen damit oben noch Korallen Platz finden und wachsen können.
    Würdet ihr bei den Steinen mit Special Blend starten oder reicht es Korallen einzusetzen um die Biologie in Schwung zu bekommen?



    VG Miro

    Reefer 425XL, ATI Hybrid 3x75+4x54W, Deltec AS 1456, Vectra M1, Fliesfilter Eigenbau.

  • Hallo Miro,


    ich habe beide Becken mit Special blend gestartet und hatte damit viel Erfolg. Für die Langzeitpflege der Becken verwende ich nach jedem Wasserwechsel Special blend in Kombination mit TheraP und bin auch damit sehr zufrieden. Alles in allem kann ich diese Mittelchen nur weiterempfehlen.


    Viele Grüße
    Birgit ^^

  • Special Blend in Kombi mit Nite Out.... (Dosierplan beachten)


    Langfristig nehm ich dann auch immer TheraP

    Reefer 425XL
    3x Giesemann Vervve
    Aqua Medic DC Runner 3.0
    Gyre XF250 + 2x EcoDrift 4.0
    Bubble Magus Curve 5
    ATI 6-fach Dosierpumpe
    System: ATI Essentials

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!