Neuer Anfang

  • Wie oft misst Du Deine Wasserwerte, und was hast Du dabei zuletzt als Ergebnis? Denk dran, hier sind sehr viele Experten unterwegs, kann also ruhig sehr genau benannt werden - wie z.B. Magnesium:1340, Calzium:430 und so weiter. Vermeide Aussagen wie "Wasserwerte sind alle ok".

  • Ich werde warten.Ich mus ja die Beleuchtung ja nicht voll aufdrehen habe jetzt 45%.


    Der Abschäumer läuft gut und gut ist.


    Gruß Thomas

  • Hallo Thomas,


    du hast NICHTS durcheinandergeschossen. Es kann auch ohne eingebrachte Bakterien vorkommen, dass während der Einfahrphase das Wasser mal eintrübt. Ich hatte in der Einfahrphase Dinoflagellaten im Becken, das war auch nicht lustig. Wenn du mal die Einfahrphase hinter dir hast wird bestimmt alles besser aussehen.


    Viele Grüße


    Birgit :EVERYD~16:

  • Halllo Birgit.


    Nein habe ich nicht.Habe erst die Nite Oute und dann am nächsten Tag Special Bkend.


    Das Nite Out steht nun im Kühlschrank.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    das ist genau falsch herum.


    Erst Special Blend am Tag, dann am nächsten Tag nachdem das Licht ausgegangen ist Nite Out 2 Dosieren.
    Das dann wöchentlich über die ersten 2-3 Monate.


    Damit bringst du eigentlich auch nicht so super viel durcheinander (in Maßen angepasst an die Menge Gestein und Wasser).


    Ich habe mein Becken mit reinem Todgestein und Wasser aus der Anlage meines Händlers gestartet.
    Dazu dann die beiden Produkte dosiert.
    Klar kommt es zu einer Bakterien Blüte. Das aber bei konstanten Wasserwerten.
    Jetzt nach 4-6 Wochen ist das Wasser konstant glasklar und ich hatte nie nachweisbar Ammoniak, lediglich wirklich minimal Nitrit.
    Besetzt wurde das Becken aber bereits nach 3 Tagen mit robusten Korallen und einer Cleaning Crew.


    Du solltest so schnell wie möglich ein paar Verbraucher einbringen.
    Pumpende Xenien, eine Pilzlederkoralle, Kenia Bäume oder Zoas.
    Dazu Schnecken und Einsiedler.


    Du brauchst auch erstmal nichts zu dosieren an Nährstoffen.
    Behalte mal die KH, MG und CA im Auge bzw. stelle die Werte ein damit diese passen.
    Dazu Nitrit, Nitrat, Ammoniak und den PH Wert und den Salzgehalt/Temperatur.


    Wie sind die genauen Werte momentan?

  • Die Werte kann ich Dir nacher durchgeben.
    Ich kann von jemanden 2 große Xenia bekommen.


    Denke das könnte ann erstmal bis ich Geld habe reichen.Ende der nächste Woche kann ich 80€ für Korallen ausgeben.


    Danke für die Hilfe.


    Gruß Thomas

  • Würde AktiveKohle Filtern was bringen gegen die Bakterienblüte was bringen.


    Gruß
    Thomas

  • Ich frage doch nur.


    Dann kommt sone scheiß antwort Finferruas lassen.


    Wie soll ich die Korallen den einsetzen reinweefen oder was.


    Warum denkt Ihr eigendlich das ich standig die finger im Wasser habe.


    Isr ja kein planschbecken.

  • @dh24580 Das war mal wieder nur eine ganz normale Antwort auf eine deiner Fragen und du wirst direkt ausfallend.
    Entweder bist du choleriker oder einfach gesellschaftlich inkompatibel und solltest aus diesem Grund Foren besser meiden.


    Keinen Thread von dir bisher gelesen indem du nicht irgendjemanden doof anmachst. :thumbdown:

    Gruß,


    Sebastian


    Aqua Medic Cubicus CF
    ATI Straton Pro
    Bubble Magus Curve 5

  • Vorsicht Sebastian,
    ich habe hier direkt einen Rüffel von einem der Moderatoren erhalten weil ich meine Meinung über
    einen gewissen Thomas G... kund getan habe.
    Es hat keine Sinn hier irgentwelche Vorschläge zu machen da der "dh24580" sich nicht dran hält und alles anders macht als ihm es vorschlägt.


    Gruß Jörg





    Edit vom Mod Name unkenntlich gemacht.

  • Lieber Thomas,


    Finger raus bedeutet genau das - quasi in bilblischem Sinne ;) - nur gucken, nicht anfassen!! Und zwar so lange, bis alles ok ist. Das ist nämlich der schwierigste Teil. Wenn die Xenien da sind, kannst Du die natürlich einsetzen und musst sie nicht reinwerfen (sei bitte nicht albern), aber ansonsten nichts ändern und Ruhe bewahren. Die Leute haben Dir genau gesagt, was Du machen solltest. Versuch das umzusetzen. Es ist nicht besonders kompliziert. Das, was Dir vermutlich fehlt ist 1. Geduld und 2. ganz viel Geduld und 3. die Fähigkeit, ohne "ja, aber" oder Gegenvorschlag einfach mal zu sagen "ok, mach ich".


    "Ja aber" bedeutet in der Regel verbale Aufgeschlossenheit bei gleichzeitiger Verhaltensstarre und wenn Du das in den Griff kriegst, klappt es auch mit dem Becken ;)


    Also, nicht vergessen: "Finger raus" (außer die Xenien müssen eingesetzt werden) und beobachten. Keine neuen Mittelchen (außer die, die Du jetzt benutzt), keine neuen Filtermedien oder Strömungspumpen oder was auch immer, und wenn die Versuchung übermächtig wird, dann lauf um den Block oder geh aus dem Zimmer, lenk Dich irgendwie ab, Hauptsache Du lässt erst einmal alles so wie es ist.


    Das ist nicht böse gemeint, aber ich habe den Eindruck, dass Du entweder nicht verstehst, worauf alle hinaus wollen oder Dir ungerne sagen lässt, was Du tun sollst ohne zu widersprechen. Aber wenn man sich so gar nicht auskennt, dann muss man da durch.


    Gruß,


    Susi

    Komm, wir essen, Opa.
    Komm, wir essen Opa
    Satzzeichen können Leben retten ;) :3_small30:

  • Hallo Thomas,


    hast du das Special blend auch in den Kühlschrank gestellt? Das wäre schon gut bei diesen Temperaturen. Große Xenien einzusetzen finde ich ist eine gute Idee! Die vermehren sich recht schnell durch Teilung. Ich habe zwei Ableger eingesetzt und daraus hat sich innerhalb kürzester Zeit eine schöne große Kolonie gebildet. Xenien mögen übrigens viel Strömung, aber das weißt du ja bestimmt. Übrigens immer erst Special blend ins Becken und einen Tag später nite out. Wenn du dann nächste Woche noch Korallen einsetzen möchtest wäre es gut wenn du zuerst robuste Korallen einsetzt. Das habe ich übrigens auch so gemacht, dann läuft es auch super! Welche Korallen möchtest du dir denn nächste Woche kaufen?


    Viele Grüße :EVERYD~16:


    Birgit

  • Ich bekommen diese Woche von jemanden welche gesponsort.
    Sind Weichkorallen.
    Was für welche es sind weiß ich nicht.


    Aber der hat ahnung von.


    Ja habe beides im Kühlschrank neben der Maggi Flasche.
    Mus nur drauf achten das ich kein Maggi ins Becken tue.


    Gruß
    Thomas

  • Hallo Thomas,


    es freut mich sehr für dich, dass du diese Woche schon Weichkorallen einsetzen kannst. Dann hast du ja schon ein paar Verbraucher im Becken. Also ich würde mich freuen wenn du darüber berichten würdest, vielleicht kannst du dann auch ein Foto einstellen.


    Liebe Grüße


    Birgit :EVERYD~16:

  • Ja habe ichbauch schon gehört.Maggi und Honig oder irgend ein Zeug.Naja wenn die Fische besser schmecken.


    Habt Ihr eine Idee wie man Korallen Verschicken jann ohne das die Korallen überhitzen.


    Gruß
    Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!