Maras kleines Meer 2.0

  • Hallo Mara,
    das Arbeiten mit einem HOB-Überlauf zum Technikbecken ist immer eine etwas heikle Sache. Plane beides gut, damit du Überschwemmungen in jedem Fall ausschließen kannst.


    Grüße


    Chris

  • Hi Stefan,


    klar, manchmal ist es schon entmutigend, wenn Korallen eingehen. Aber inzwischen kann ich ganz gut damit umgehen.
    Mit "das wars erstmal..." meinte ich eher, dass ich sonst grad nichts neues zu berichten habe ;)


    Sobald die KH passt, werde ich mit Korallen weiter machen. Denn die Korallen, die das Nano 30l quasi voll gemacht haben, sehen jetzt irgendwie verloren aus ;)

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Es ist doch aber der Sinn einer Vergrößerung mehr Platz und Gestaltungsfreiheit, da wäre es doch schlimm, wenn es jetzt schon voll wäre, oder?


    Wenn Du in eine größere Wohnung ziehst, ist die doch in der Regel auch noch nicht voll und fertig und wenn ja, dann ist sie schon wieder zu klein :D

  • Ja klar, ich glaub ich habs heut einfach nicht mit gescheiten Formulierungen :D


    Wobei meine Hoffnungen auch grade wieder geschmälert werden. Ich hatte die Hoffnung, dass durch Erhöhung der Dichte und Anpassung der KH die Korallen besser da stehen - aber im Gegenteil...

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Hier... entschuldigt die Quali, ich hab viel mit den Einstellungen ausprobiert...

  • Kurze Zwischeninfo, falls noch jemand mitliest:


    Mein KH pendelt noch etwas, mein NO3 ist zu hoch, aber nicht mehr ganz so extrem. Ca stabil.
    Ich habe nun weiter besetzt, die Korallen stehen aber gut da. Aktuell besetze ich nur mit LPS, Krusten etc und keinen SPS.

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • hallo mara,



    man sollte ja auch nicht zu schnell sachen ändern im meeresbereich.


    mal eine andere frage, auf den letzten bildern wirkt dein becken ziemlich dunkel oder täuscht das?

    Gruß Michael


    __________________________________________________________________________________________________________

  • Hey, ok :D


    Ja, ich hab mich mal an Fotos mit der Spiegelreflex gewagt, aber ich check das alles nicht mit den Einstellungen :D
    Hab 90W insg. drüber, hab ich aber noch nie gescheit hinbekommen auf irgendeinem Foto. Mal zu dunkel, mal zu hell, mal zu blau.....

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Inzwischen sind noch weitere Korallen und 2 Weißbandputzer eingezogen.
    Der AS ist bereits bestellt, er kommt wahrscheinlich noch diese Woche.


    Was den Fischbesatz angeht bin ich immer noch unschlüssig!

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Nene, da ist Thomas voll im Bilde. Ist noch nicht aktuell mit dem Besatz. Aber man macht sich ja so seine Gedanken :D

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • NO3 und NO2 sinken, der Globulus von Thomas ist eingezogen und zieht seine Kreise, die Korallen stehen gut da - es scheint so langsam zu werden :)

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Hi!


    Also wenn ich das von Armin Glaser richtig verstanden habe - korrigiert mich, wenn nicht - dann spielt NO2 im MW eine weitaus geringere Rolle als im SW aufgrund der Chloridionen.
    Da es meinen Einsiedlern und Garnelen gut geht, habe ich den Globulus eingesetzt. Ich glaube auch nicht, dass ich ihn bekommen hätte, wenn es Bedenken gegeben hätte. Jetzt sitzt er drin und ich kann ihn ja schlecht in ein Glas setzen.


    Seit heute läuft übrigens auch der Abschäumer (Tunze 9004)

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • [...]...spielt NO2 im MW eine weitaus geringere Rolle als im SW...[...]

    Richtig. Es kommt aber auf die Menge an. Und die Tiere. Und den Gesamtzusammenhang ;)


    Im Thread no3 Wert treibt mich in den Wahnsinn schreibst Du



    ja, Matthias, das fiel mir auch ein, und siehe da, no2 Test wurde bereits beim tropfen pink...

    Auf meine Nachfrage, wie hoch denn Nitrit eigentlich sei, habe ich leider noch immer keine Antwort bekommen.


    Nun, Du kannst ja einsetzen, was Du möchtest. Aber oben war die Rede bereits von möglichem Fischbesatz. Nitrit hat eine Wirkung auf das Blut von Wirbeltieren, auf das Hämoglobin. Der Gasaustausch wird dadurch gehemmt. Nitrit wird zwar dem Organismus im Meerwasser aufgrund der Chloridionen in geringerem Maße als im Süßwasser zugeführt. Dennoch ist das zu beachten und hängt eben von der tatsächlichen Konzentration ab. Gesund ist es jedenfalls nicht.


    Seeigel (Echinodea) zählen als Unterstamm (Echinozoa) zu den Stachelhäutern (Echinodermata). Diese haben hämoglobin- / myoglobinähnliche Moleküle.
    Außerdem ist Nitrit ein Indiz, dass der Stickstoffkreislauf noch nicht richtig funktioniert, welcher Ammonium als Vorstufe und Nitrat als Folgestufe hat. Und den Umstand, dass ein Nitrattest auf Nitrit reagiert und daher zuviel Nitrat anzeigen kann wohingegen tatsächlich Nitrit maßgeblich vorhanden ist, haben wir ja bereits aufgezeigt.


    Das muss man differenziert betrachten.


    Einen Abschäumer einzusetzen ist natürlich kein Fehler ;)


    Viel Erfolg weiterhin.


    Gruß,
    Matthias

  • Hi!


    So, hier mal die aktuellen Werte, um alle Missverständnisse auszuräumen:
    NO3: 20 (noch zu hoch)
    KH: 7 (tick zu niedrig)
    NO2: 0,03 laut Test bzw. Korrekturwert Multireferenz
    Ca: war gestern bei 470 (gestern war aber auch der KH bei 9)
    Dichte: 1,023 bei 25 Grad


    Und ja, es war von Fischbesatz die Rede, allerdings meinte ich damit immer den möglichen Besatz. Ich bin nicht davon ausgegangen, den aktuell einzusetzen. Ich dachte, das wurde deutlich ;)

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!