Noby´s Fast-Würfel

  • Hallo liebe Forengemeinde,


    hier möchte ich euch mein Becken vorstellen.


    Zur Technik:


    Das Becken hat die Maße 55x55x50 also nur fast ein Würfel.


    Beleuchtet wird das ganze mit der Maxspect 120w in 16000kelvin.


    Eine Vortech mp10 sorgt für die nötige Strömung und ein Reefpack 250 tut auch noch seinen Dienst.


    Standzeit seid ende September:


    [gallery]1313[/Gallery] [gallery]1312[/Gallery]
    Ich mag große Sandzonen und eher schlichte Steinaufbauten, in einem Würfel nicht ganz so gut zu realisieren :EVC471~119: ich freue mich auf eure Meinungen und Kritiken.


    Gruß Tobi

  • Hallo Michl,



    an Fischen sind bis jetzt im Becken ein Valenciennea sexguttata und ein Paar Amphiprion ocellaris . :SMALL_~12:


    Gerne will ich noch mehr Fische pflegen aber ich bin natürlich etwas beschränkt durch die Größe des Beckens. Ich bin noch am überlegen ob es vielleicht ein Paar Dascyllus melanurus werden sollen oder ein Paar Synchiropus splendidus . Ich finde beide Arten sehr schön und interessant. Die Frage stellt sich mir bloß ob ich die Riffbarsche und die Ocellaris in einem so kleinen Becken zusammen pflegen kann. :EVC471~119:


    Wen ich mich doch für die Synchiropus splendidus entscheiden sollte werden diese natürlich noch etwas auf sich warten lassen, da das Becken ja noch sehr jung ist. :2_small9:



    Gruß Tobi :pleasantry:

  • Hallo Sebastian,


    im Moment mache ich nur WW jede Woche 15liter mit Tropic Marine Pro Reef und Rea Sea im Wechsel.


    Aber sobald der Verbrauch von Mg und Ca losgeht werde ich mich in Balling versuchen.


    Akutelle Wasserwerte:


    Dichte 1.023


    Mg 1260 mg/l


    Ca 420 mg/l


    Kh 7


    No2 0mg/l


    No3 5 mg/l


    Po4 0mg/l


    Alle Werte messe ich mit Saliert bis auf Mg und Ca, die messe ich mit Tropic Marine.




    Gruß Tobi

  • Hey Luca,


    also ich finde gerade die einstellung des Abschäumers ist schon echte Fummelarbeit besonders wen du den Abschäumer raus nimmst zum reinigen. Mit der OFA bin ich aber doch recht zufrieden, denn wen du die richtige höhe gefunden hast saugt der Abschäumer regelrecht alles ein. Es ist aber wie ich finde ein sehr schmaler Grad diesen Punkt zu finden. Die nächste Anschaffung wird auf jedenfall eine Nachfüllautomatik sein, da man schon sehr gut merkt wen dem Abschäumer bloß ein paar mm Wasser fehlen um super abzusaugen und abzuschäumen.


    Gruß Tobi

  • Ich meinte eher den Filter :)
    Ich habe auch das Reefpack und auch die Nachfüllautomatik aber bei mir zieht der Filter, wenn zb nur Watte drin ist das Wasser soweit runter das er dauernd Luft zieht! ;(


    Dann muss ich mal weiter spielen.


    Gruß

  • Hey,


    entschuldige :lol:


    Also bei mir läuft der Filter auch mit Watte, ich habe ihn aber soweit runter gedrückt das er vielleicht 2-3 cm aus dem Wasser schaut. Also Luft zieht er bei mir keine. OFA macht bei mir der Abschäumer alleine.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!