Mein 500l Wohnzimmerriff

  • Moin Daniel,


    sehr schöne Bilder von deinen Riff, Danke für diesen Einblick.


    Bei den Chromis gehen die Meinungen wohl weit auseinander ob man die als Schwarm halten kann oder sollte.


    Wenn die größer, also geschlechtsreif werden, können das echte Rüppel werden, dann ist schluss mit lustig ähnlich wie bei Demosellen.


    Gruß Guido

  • Danke euch Guido und Markus,


    ja die Chromis haben sich nun endgültig auf anfängliche 4 Stück reduziert,
    da werde ich nun auch nichts mehr dran drehen.


    Wenns so läuft ist alles gut und der salzige Start für 2015 perfekt. :EVERYD~313:

  • Da fällt mir nur KLASSE!!! ein :EVERYD~313:

    Viele Grüße
    Mara
    -------------------
    110*60*45 - 8*39w Hybrid, RE DC 180 mit Speedy, Rollermat, Tunze 6095 2x, 6015 1x, RFP Tunze 1073.050, Tunze Osmolator, AM Multireaktor S, DIY Multireaktor


    Balling Light

  • Daniel ich habe zwei Fragen zu deinem Techikbecken.


    1) Kannst du bitte ein Bild deiner Vor/Feinfilterung einstellen


    2) Wie hältst du den Wasserstand in der Abschäumerkammer konstant. Kann es auf dem Bild nich richtig erkennen.


    Danke!!

    Matthias


    -------------------------------
    Red Sea Reefer 850-S

    -------------------------------

  • Guten Abend Matthias,


    Hab für dich mal schnell 3 Bilder gemacht...


    --> Vorfilter ist einfach Filtervlies auf einer Lichtrasterplatten-Konstruktion.
    Wird einfach einmal die Woche gewechselt.


    --> Das Wasser in der Abschäumerkammer schwank mit dem Verdunstungswasser,
    ich fülle einmal am Tag Wasser nach, so schwank der Wasserstand ca. 2cm, hat auf
    den Abschäumer keine Auswirkungen.
    Das war eine Fehlplanung vom Händler, da Rfp. und Abschäumer in einer Kammer stehen.


    Technikbecken Gesamt


    Vorfilter-Konstruktion


    Abschäumerkammer

  • Vielen Dank Daniel!!


    Dann habe ich das mit dem Wasserstand doch richtig gesehen. Schön wenn es den Abschäumer nicht beeinflusst.


    Ich mache mir gerade Gedanken wegen einer Vorfilterung. Habe aber nur eine große Einlaufkammer mit 25*40cm, dann geht's direkt weiter zur Abschäumerkammer. Wahrscheinlich bleibt mir nix anderes wie so ein Halter für ne Filtersocke übrig..... Ne andere Idee hab ich nicht

    Matthias


    -------------------------------
    Red Sea Reefer 850-S

    -------------------------------

  • Guten Morgen Matthias,


    ich habe mal irgendwo Trennscheiben mit Saugnäpfen gesehen, evtl. kannst du dir so noch eine
    Kammer einbauen, aber ich kenne nun deine Gegebenheiten nicht.
    Das mit der Filtersocke machen ja viele und in den DreamBoxen von RE sind die wohl auch drin,
    bis auf das Auswaschen ist das ja auch eine gute Sache...

  • Guten Abend zusammen,


    so ich habe mir ja nun auch den Hanna Phosphat Checker 736 zugelegt und mir heute Nachmittag
    mit einer Tasse Kaffee einen schönen Wasserwerte-Messnachmittag gemacht.


    Als erstes habe ich den Checker mit Gilbers Multireferenz getestet, also sprich die Gilbers Referenz
    1 zu 10 verdünnt, so das ein PO4 Wert von 0,1 entsteht.
    Dann den Checker angeworfen und los ging es, das Ergebnis sehr erfreuliche 0,0961, also in einem
    absolut vertretbaren Toleranzbereich.


    So dann kamen mein Pott dran:


    Temperatur : 25,5°
    Dichte : 1,0238
    PH : 8,3
    KH : 9,7
    Ca : 425
    Mg : 1500
    No3 : 6
    Po4 : 0,012


    So also die Dichte habe ich beim anschließenden Wasserwechsel auf 1,0232 runter korrigiert.
    Beim KH werde ich die Ballingdosierung reduzieren, so das der auch runter kommt.
    Tja Mg ist bei mir immer so hoch, obwohl ich da überhaupt nichts dosiere und meine Kalkalgen wachsen wie bekloppt,
    also erstmal laufen lassen.
    Bei Ca stimmt die Ballingdosis.
    No3 sieht auch gut aus, also schön weiter Füttern.
    Tja und Po4 ist ja mein Problemkind, obwohl ich füttere wie sau und die Doks langsam zu Kugelfischen mutieren.
    Also werde ich die Dosis von KH2PO4 ein wenig anheben und den Wert im Auge behalten, außerdem kommen nun
    Lobstereegs auf den täglichen Speiseplan.

  • Hi Daniel,


    klingt doch recht gut und die Werte kriegst du sicher schnell wieder in den Griff.


    Beim MG ist es bei mir ähnlich, ich kann eigentlich keinen Verbrauch feststellen bzw. so wenig, dass ich bisher icht nachdosieren musste. Wenn du die KH-Dosierung reduzierst, halte das CA im Auge, aber das weißt du ja selbst.


    Ich nehme mal an, du hast keinen PO4-Adsorber im Einsatz und der AS läuft schon trocken? Alternative wären dann vielleicht noch 1, 2 Fische mehr ;-).

  • Hallo Daniel,


    ich hatte schon deutlich(!) höhere KH - Werte, da passiert mal gar nichts und PO4 kann ich dir gerne etwa abgeben, da liegen meine Werte deutlich höher.


    Sind allerdings konstant und negative Auswirkungen kann ich nicht beobachten.


    Ich finde diese kleinen Alutütchen beim Checker etwas nervig, aber sonst bin ich damit auch zufrieden.


    Gruß Guido

  • Guten Morgen zusammen,


    Thomas
    Gott bewahre ein Adsorber, was ist das, braucht man sowas, das wäre der Todesstoß für mein Becken :EV6CC5~125:
    Nein läuft nichts weiter mit und der Abschäumer steht auf gaaaaanz trocken.
    Ne du, mehr Fische, dann habe ich nachher eine Bouillabaisse.
    Ich denke das ich da selber bisschen nachdosieren muß....


    Guido
    Ich bin für jedes bisschen Po4 dankbar :EVD335~121:
    KH lasse ich jetzt langsam wieder absinken, kein Problem.
    Ja Pulver und Tütchen beim Checker sind bisschen fummelig, aber wenn man das paar mal gemacht hat,
    dann geht das schon.


    @Corey
    Da hast du recht, deshalb lasse ich den KH wieder auf einen Wert zwischen 7-8 absinken.
    Muss halt erstmal die richtige Ballingdosierung finden.

  • Hi Daniel,


    ja die Hanna-Tütchen nerven. Schau dir mal dieses Video an, ist zwar der CA-Checker, aber wie sie da das Tütchen behandeln (an zwei Seiten aufschneiden) ist glaube ich optimal


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!