Besuch bei bioreef

  • Hallo Leute,


    nachdem ich letzte Woche erst von bioreef und Lars' Megaaquarium gelesen hatte, habe ich mich mit ihm in Verbindung gesetzt und kurzfristig einen Besuch am gestrigen Samstag vereinbart.


    Freundlicherweise durfte ich ein paar Fotos machen, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Zur Technik möchte ich nicht viel sagen, da Lars ja den Werdegang seines Beckens selbst gerade vorstellt. Aber ich kann nur sagen, dass ich seeeeehr beeindruckt war. Dazu ist Lars ein sehr netter Typ, der wie viele andere auch sein Hobby schon seit vielen Jahren ausübt, über entsprechend viel Erfahrung verfügt und diese auch gerne vermittelt.


    Im Keller war es dann auch recht interessant. Hier gibt es nicht nur die ganze Triton Produktpalette und ein paar andere "Basics", sondern auch ein großes Ablegerbecken - kein Wunder, bei dem Wachstum im Schaubecken. Dazu werden in ein paar Wochen ca. 10 weitere Aquarien für Krusten, Anemonen, Acans, Fische und Wirbellose eingefahren.







    Gleich geht's weiter...

  • So, zum Abschluss noch zwei Totale, die u.a. zeigen, wie groß die Tridacnas sind. Und in der Mitte eine Tischkoralle, die wahnsinnig gut wächst, aber dadurch in der Zwischenzeit auch etwas den Blick verstellt. Hier will Lars bald mal wieder einiges "abernten". Wer also Ableger sucht, wird in Gießen sicher bald fündig. Natürlich hab ich auch das ein oder andere mitgenommen, das zeige ich Euch dann aber in meiner eigenen Beckenvorstellung.


    Ach so, ich habe ja noch gar nichts zum Fischbestand gesagt. Aber da fällt mir ob der vielen Traumfische eigentlich auch gar nichts mehr ein. Schaut lieber selbst...




    So, das war's dann. Alle Fotos in gut 5 Minuten "aus der Hüfte" geschossen. Ich hoffe, es gefällt trotzdem.

  • Hai Thomas,


    da hast du ja eine coole Fotostrecke hingelegt :6_small28: Danke dafür ...


    sehr interessant :phat:


    Gruß Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!