You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

1

Monday, November 28th 2016, 10:28am

Unterlage für LG?

Hallo :yeah:

kann mir jemand sagen was ich als Unterlage für das Gestein I'm Aquarium nutzen kann?
Ist z.B. Bastlerglas brauchbar? Bzw Meerwasserfest......hätte ich noch reichlich zuhause....

Oder irgendwas anderes was man vielleicht auch I'm Baumarkt findet?

halamala

Unregistered

2

Monday, November 28th 2016, 10:35am

Hi,
schließe mich dem an, würde mich auch interessieren:
Ich kenne folgende Möglichkeiten:
- Lichtrasterplatte
- Plexiglasplatte
- gar nichts
- Riffpfeiler (dadurch wird das LG komplett umspült)

Zu dem Bastlerglas kann ich dir leider nichts sagen.

Werner F.

Intermediate

    info.dtcms.flags.bs

Posts: 695

Location: AC Land

Occupation: Freiberuflicher Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 209

  • Send private message

3

Monday, November 28th 2016, 10:50am

Hallo miteinander,
mache ich derzeit auch, das Neueinrichten. Als Unterlage habe ich aus 40 mm Baumarkt PVC Rohr 3 cm breite Ringe abgeschnitten und wie Schweizer Käse rundum durchlöchert.
Das Bastlerglas (Heißwasserbrei) soll biologisch gut abbaubar sein, somit eher ungeeignet.
Grüße,
Werner
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

4

Monday, November 28th 2016, 10:55am

Mhhhhh.....an lichtrasterplatten hatte ich auch schon gedacht aber ich hab den gedanken wieder verworfen weil ich irgendwie
befürchtet hab das sich in den ganzen kleinen vierecken gammelecken bilden könnten.... :huh:

klopfer

Intermediate

Posts: 681

Location: Limburg

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 269

  • Send private message

5

Monday, November 28th 2016, 11:59am

Hey Christian,

wenn, würde ich so etwas hier nehmen:
http://www.shop-meeresaquaristik.de/Zube…145::18124.html

Oder wie Werner schon schrieb, aus PVC Rohr selbst so was basteln...
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

Molokai

Schüler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 201

Location: Söhrewald

Occupation: Datenbankadministrator

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 32

  • Send private message

6

Monday, November 28th 2016, 12:05pm

Ich habe bei mir immer Plexiglasplatten benutzt. Vor kurzen habe ich ein Becken mit 2 Jahren Standzeit leergeräumt und das Plexiglas war noch wie neu.
Gruß, Karl-Heinz

AM Xenia 130 425 Liter | 2 x AI Hydra 52HD in Giesemann Stellar Hybrid | Aqua Medic K2 Abschäumer | 2 x Maxspect Gyre XF350 | CoralBox WF-04 WiFi Dosing Pump | JBL UV-C 11 Watt | Sicce Syncra SDC 7.0 | Knepo Double | Balling Light

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

7

Monday, November 28th 2016, 12:11pm

Danke schon mal für die Antworten..... :thumbsup:

mit dem pvc rohr find ich ganz gut aber ich hatte irgendwie mehr auf was flächigeres gehofft...

Toni_

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

8

Monday, November 28th 2016, 12:14pm

Hartschaum PVC eingeklebt. Gibts beim Baummarkt und reicht total. Ich nutzte es als Schutz gegen Steinstoß beim Riffaufbau. Rasterplatten würde ich keine einsetzen und schon garn icht wenn man vorhat Lippfische einzusetzen.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

9

Monday, November 28th 2016, 12:48pm

Hartschaum geht auch? :huh: das wäre natürlich optimal.....aber ich dachte immer sowas sollte möglichst
lebensmittelecht sein damit sich dann später nich irgendwelche stoffe drin lösen....???

halamala

Unregistered

10

Monday, November 28th 2016, 12:48pm


CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,372

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7618

  • Send private message

11

Monday, November 28th 2016, 1:02pm

man könnte auch kleine brocken von totem gestein oder riffkeramik verwenden.

als unterlage geht plexiglas genauso wie lichtraster. letztere aber aus o.g. gründen dann nur punktuell unter das gestein legen und nicht ganzflächig.

ist es nur wenig gestein braucht man auch gar nichts drunterlegen.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

12

Monday, November 28th 2016, 1:21pm

Na dann werd ich mich wohl für das Plexiglas entscheiden.....und paar pvc rohre als erhöhung....

Danke euch :thumbsup:

paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

13

Monday, November 28th 2016, 7:44pm

Ich hab nix drunter. Wäre mir zu riskant das dreck unter die Platte kommt. Den Fehler habe ich im Blenny gemacht. Und mir ne Phosphatschleuder eingebaut.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

14

Monday, November 28th 2016, 7:48pm

Naja aber die Steine einfach so aufs glas legen.... :pinch: man müsste ja das Plexiglas nicht im kompletten Aquarium auslegen...

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

15

Monday, November 28th 2016, 7:51pm

Also ich habe in meinen Becken keine Unterlagen mehr unter den Steinen. Hatte beim Dennerle das weiße Ding anfangs drunter. Als ich beim Neustart alles rausgeräumt habe, hat das übelst gemüffelt. :ill:
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

Toni_

Professional

Posts: 1,151

Location: MG

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 256

  • Send private message

16

Monday, November 28th 2016, 8:23pm

welches weiße Ding? Babywindel oder wat? :10_small20: Wenn man Hartschaum schön eingeklebt kann da nix passieren, eigentlich :MALL_~12:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

paggermalle

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 696

Location: Hamburg

Occupation: Industriemechaniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 43

  • Send private message

17

Monday, November 28th 2016, 8:26pm

Quoted

Naja aber die Steine einfach so aufs glas legen.... :pinch: man müsste ja das Plexiglas nicht im kompletten Aquarium auslegen...


Ja bei mir stehen alle Steine direkt auf der Glasscheibe. Habe vorher schon malawibecken mit hohen Aufbauten aus Lochgestein gehabt und da ist nix passiert. Sogar eine Schildkröte hatte ich mal die ne Insel aus nen 20 cm hohen steinhaufen hatte auch da ist nix passiert. Also wird hier auch nix passieren.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Lieben Gruß

Patrick

klopfer

Intermediate

Posts: 681

Location: Limburg

Occupation: Staatlich geprüfter Techniker in Maschinentechnik / Konstrukteur

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 269

  • Send private message

18

Monday, November 28th 2016, 8:26pm

Hab auch nix unter den Steinen..
Bis neulich,

Grüße Kai :drink:

120x50x50 inkl. Technikschacht
Abschäumer: AM Midifloter
Beleuchtung: Esmart Sea Nemo Glass 3
Strömung: Jebao RW8 und Tunze 6015
RFP: Sicce Syncra 1.5
Filter: Bartelt WF mit TM Bio Pellet



Tagebuch 120x50x50 inkl. Technikabteil

percula12

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 167

Occupation: Im Ruhestand

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 120

  • Send private message

19

Tuesday, November 29th 2016, 7:10am

Ich bin seit ca. 50 Jahren Aquarianer , und es wurden keine Unterlagen verwendet. :rolleyes:
MfG Jürgen :EVDB00~131:

Wenn 3 Leute in einem Raum sind und 5 gehen raus,wieviele müssen
dann wieder reingehen , damit keiner mehr drin ist ? :EV8CD6~126:

*Christian*

NANOFIZIERT

  • "*Christian*" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 202

Location: Stollberg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 48

  • Send private message

20

Tuesday, November 29th 2016, 8:32am

Nagut dann werd ich eurer Erfahrung mal vertrauen......

Danke für eure Meinungen..... :thumbsup:

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 27,687 Clicks today: 52,577
Average hits: 22,868.13 Clicks avarage: 53,063.45