You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

1

Monday, September 29th 2014, 6:43pm

Porzellan im Becken, ein Problem?

Guten Abend zusammen,

einfach mal nachgefragt, kann Porzellan (durch Abgabe irgendwelcher Stoffe) Probleme im Aquarium machen,
ich denke zwar nicht, will aber nur mal nachhören.

Hintergrund ist, ich will mit einer Untertasse meine Röhrenkoralle abdecken um sie so bisschen im Zaum zu halten...
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,390

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7621

  • Send private message

2

Monday, September 29th 2014, 6:46pm

keramik ist ja gebrannt und lasiert. ausserdem für den lebensmittelbereich zugelassen. denke daher eher unbedenklich.

edit: die röhren können ne ganze zeit ohne licht... wenn es wieder hell ist, wächst sie weiter. oder eben das gewebe ohne polypen wächst in richtung kleinsten lichtspalt.
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

This post has been edited 1 times, last edit by "CeiBaer" (Sep 29th 2014, 6:49pm)


Posts: 5,129

Location: Düsseldorf

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, September 29th 2014, 6:51pm

Hallo Daniel,

ein guter Hinweis ist immer, ob sie spülmaschinengeeignet ist. Wenn nicht, dann wird sie wohl auch vom Meerwasser angegriffen und kann Stoffe abgeben. Silikat dürfte da das Harmloseste und Wahrscheinlichste sein. Schwermetalle würde ich eher nicht vermuten, aber auch nicht ganz ausschließen.

Gruß
Sandy

    info.dtcms.flags.de

Posts: 2,219

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 11

  • Send private message

4

Monday, September 29th 2014, 8:15pm

Hallo Daniel. Frag doch mal die Porzellankrabbe :10_small20: sorry. Mußte sein :hail: :hail: Gruß Akki

This post has been edited 1 times, last edit by "meeresakki" (Sep 29th 2014, 8:16pm)


Fotojäger

Naturbursche

  • "Fotojäger" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 863

Location: Zülpich

Occupation: Schichtleiter Elektrotechnik

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 138

  • Send private message

5

Monday, September 29th 2014, 8:36pm

Frag doch mal die Porzellankrabbe


Die hatte ich in der Spülmaschine, war leider nicht Spülmaschinenfest :EVD335~121:

Ich denke auch das durch das Brennen und Lasieren , dort eigentlich nichts austreten sollte, ich ja dann quasi
Riffkeramik :EV6CC5~125:

Man nimmt ja z.B. auch Keramiktöpfe für evtl. Anemonen an ihrem Platz zu bekommen...
Salzigen Gruß
Daniel


Mein WohnzimmerRiff

Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen,
bleibt es trotzdem eine Dummheit.
Anatole France

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 690

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

6

Monday, September 29th 2014, 10:55pm

Hi

Ich hatte eine Zeit lang Eierbecher, also die Halter fürs Frühstücksei im Becken. Zweck waren versuchen losgelöste Scheibenanemonen wieder auf Steinen zu befestigen etc... jedenfalls konnte ich nie negative auswirkungen aufs Becken, die Wasserwerte oder sonst was bemerken. Wenn natürlich irgendwas raus gelöst wurde das man nur mit spezifischen tests sieht...dann hab ich wohl pech gehabt. Aber die waren Wochenlang drinne, und wie gesagt, keine Auffälligkeiten festgestellt.

Grüße
Michael

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 16,634 Clicks today: 37,902
Average hits: 22,924.39 Clicks avarage: 53,133.16