You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

1

Wednesday, June 28th 2017, 8:38pm

Feed Stopp

Hallöchen,

bei einigen Pumpen gibt es ja den praktischen eingebauten Feed stopp... Pumpe geht auf Knopfdruck aus, aber nach 10 Minuten automatisch wieder an. An meinen kleinen Becken habe nur Oberflächenabsauger, die auch die Strömung bringen. Bei füttern stelle ich sie gerne eine Zeitlang ab, habe aber immer Angst (besonders abends) zu vergessen, sie wieder anzuschalten. Gibt es so etwas wie "Zwischenschalter" oder habt Ihr da eine Idee? :huh:
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

2

Wednesday, June 28th 2017, 8:41pm

Hallo,
ich glaube mal von Tunze sowas gesehen zu haben. Eventuell schaust mal da. Aber vielleicht hat jemand noch was anderes in Benutzung!?

Gruß Boris

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (28.06.2017)

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

3

Wednesday, June 28th 2017, 9:21pm

Konntest du was finden Corinna?

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

4

Wednesday, June 28th 2017, 9:22pm

Ne, leider noch nicht... hast Du da ne Bezeichnung vielleicht?
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

5

Wednesday, June 28th 2017, 9:25pm

Ich bin auch am schauen. Das war so ne Steckdose mit dem Timerknopf. Weiß aber nicht ob es das noch gibt. Ich geb bescheid.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (28.06.2017)

Wassermaus

Pfützenteufel

    info.dtcms.flags.de

Posts: 6,764

Location: Bogel

Occupation: Fachinformatikerin Systemintegration

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2151

  • Send private message

6

Wednesday, June 28th 2017, 9:26pm

Schau doch mal im Internet nach einer Countup-Steckdose :EVERYD~16:
Edit: ich meine wir hatten auch vor längerer Zeit hier nen Thread dazu. Allerdings finde ich diesen gerade nicht.
http://www.pearl.de/a-PX8474-1430.shtml;…7E0193778B02F7B sowas in der Art.
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
Reefer 250, Deltec 1000i+ Sander C50, 2x MP40QD W, DCT4000, 2x Hydra 26 HD
Bogeler Reefer

Innovativ Nano Fusion 20G, 1x AI Nero 5, 1 Radio XR30 G4 Pro, Bubble Magus QQ1
Fusion Nano 20G

This post has been edited 1 times, last edit by "Wassermaus" (Jun 28th 2017, 9:28pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (28.06.2017)

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,372

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7618

  • Send private message

7

Wednesday, June 28th 2017, 9:28pm

Oder googel mal "Aqua Medic Wave"
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (28.06.2017)

Werner F.

Intermediate

    info.dtcms.flags.bs

Posts: 695

Location: AC Land

Occupation: Freiberuflicher Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 209

  • Send private message

8

Wednesday, June 28th 2017, 9:30pm

N'Abend Corinna,


ich habe so etwas mehrfach gebaut und steht hier im Forum unter "Pumpenstop" beschrieben. Den ersten nutzte ich in dieser Bauart über 25 Jahre, hat nie versagt. Damals kostete das Zeitrelais um die 180 Märker, heute nur noch ein Zehntel. Die oben beschriebenen sind dreifach seit 3/4 Jahr problemlos in Betrieb.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

Nautilus802

Intermediate

Posts: 556

Location: Bad Kreuznach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 182

  • Send private message

9

Wednesday, June 28th 2017, 10:03pm

Ja oder bei Conrad Elektronik wirste auch fündig

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (28.06.2017)

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

10

Wednesday, June 28th 2017, 10:58pm

Ich danke Euch! Da hab ich morgen was zum stöbern! :7_small27:
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Aki

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 182

Location: Salzbergen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

11

Thursday, June 29th 2017, 3:05pm

Hast keinen Elektriker im Bekanntenkreis ? Der könnte zB das bestellen :
https://www.conrad.de/de/zeitrelais-mult…er-1524036.html
den Rest zimmert der doch schnell zusammen
Oder hier noch n 5er billiger
https://www.elektrofachmarkt-online.de/i…fa3a66a37952b3a
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

This post has been edited 1 times, last edit by "Aki" (Jun 29th 2017, 3:07pm) with the following reason: Neue Suche


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

PerspekTIERisch (29.06.2017)

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

12

Thursday, June 29th 2017, 10:02pm

Ich hätt da schon einen; der ist nur chronisch überarbeitet (ist was leitendes EDV große Firma und ständig unterwegs) 8|
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Aki

Trainee

    info.dtcms.flags.de

Posts: 182

Location: Salzbergen

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 66

  • Send private message

13

Friday, June 30th 2017, 7:49am

Also die Frage ist ja was kostet sowas, würde man es kaufen?
Ich hab mal ein wenig gerechnet und denke man könnte es selbst bauen für ca 35€.
Und ich finde die Idee gerade so interessant dass ich drüber nachdenke mir sowas selber zu bauen ^^
Gruß

Stefan

Fluval M90 inkl. Abschäumer und LED
Jebao OW-10
ATI-Essentials

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

14

Friday, June 30th 2017, 6:29pm

Sooo...
hab mir jetzt 2 gebrauchte Controller bestellt...
nun such ich noch jemanden, der mir das an die Mini Pumpen bastelt, kreisch...
https://www.google.de/search?q=Controlle…_O1r1EXr5AI30M:
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Aki (01.07.2017)

Thor

Beginner

Posts: 66

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 2

  • Send private message

15

Friday, June 30th 2017, 10:31pm

Hallo Corinna

Nimm doch dieses Teil hier. 15min sind ja vorgegeben.Das klappt bestimmt.

http://www.pollin.de/shop/dt/MDYwOTQ0OTk…se_PTS_240.html

Grüße Thor

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

16

Saturday, July 1st 2017, 11:17pm

@Thor...
super, danke... hab mir grad 2 bei OBI gekauft, die allerdings als kleinstes Intervall 30 Minuten haben... für das 30er, in dem noch eine Minipumpe unten gegenläufig mit wenig Strömung arbeitet ok; für das 35er Ablegerbecken könnte es auch besser diese sein mit 15 Min... genau danach hab ich grad gesucht :6_small28:
@Aki ... Mein Elektronikfreund hat mir heute gesagt, dass der von mir gedachte Controller nur dann benutzt/zwischengeschaltet werden könnte, wenn ich eine Pumpe mit größerer Leistung anschliessen würde - dann habe ich aber wieder das Problem, dass ein Orkan im Becken herrscht und die Pumpe zu viel Platz frisst... deshalb ist diese Lösung wohl die beste :7_small27:
Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Werner F.

Intermediate

    info.dtcms.flags.bs

Posts: 695

Location: AC Land

Occupation: Freiberuflicher Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 209

  • Send private message

17

Sunday, July 2nd 2017, 12:33pm

Tach Corinna,

welches Teil hast Du bitte genau bei Obi gekauft?

Dankegrüße!
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

PerspekTIERisch

Intermediate

  • "PerspekTIERisch" started this thread
  • info.dtcms.flags.de

Posts: 367

Location: Wülfrath

Occupation: Kosmetiktussi

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 132

  • Send private message

18

Sunday, July 2nd 2017, 10:03pm

Sea Reefer Nano (110L), Maxpect R420R 70W, Tunz 9004 in Container, Jebao RW4, Jebao Nano RF,
Fährt mit Sangokai seit Februar 2016
30er Dennerle, nur mit Lebendgestein, Oberflächenabsauger, kleiner SP und programmierbarer Zetlight AquaZA 1201 18 W, seit Anfang Juni 2016
Tests von TM; Multireferenz Reefanalystics
May be never wins :vain:
LG Corinna

Werner F.

Intermediate

    info.dtcms.flags.bs

Posts: 695

Location: AC Land

Occupation: Freiberuflicher Journalist

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 209

  • Send private message

19

Sunday, July 2nd 2017, 11:43pm

Danke, Corinna!


Ist ein prima Teil, 1 Std ist prima für Rückförder-/Filterpumpe. Tut mir zwar weh, weil es meine "Erfindung" im Preis deutlich schlägt. Erstaunlich, dass es erst jetzt solche "Up"-Timer gibt.
Schöne Grüße vom Nordeifelrand,
Werner


RS Reefer 170.
Ai Hydra 26 HD + seitlich 6 + oben 2 je 20 W LED-Leisten 13.000 K.
Strömung Tunze 6055 mit Nachtabsenkung. Rückförder Tunze 1073.050, <500 l/h. 45 ' Futterstop-Automatik.
Knepo 0,7 mit 50 ml Kohle + 50 ml PO4 Adsorber (Fe).
AM Multireaktor M mit 150 ml Zeolith, 150 l/h im 3-Stunden-Rhythmus.
Abschäumer Bubble Magus C3.5.
Salz FaunaMarin pro; Salinität 34 PSU/ 52 mS.
KH und Ca Dosierung 'Balling light' je per GroTech TEC 1.
FM T-Control + 250 W Schego Titan.
5 % Wasserwechsel jeden 3. Tag.

Täglich schlupffrische Artemia und Phytoplankton.

CeiBaer

Korallensammler

    info.dtcms.flags.de

Posts: 24,372

Location: Seevetal/Hamburg

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 7618

  • Send private message

20

Monday, July 3rd 2017, 11:02am

kann jemand sagen wie sich das gerät nach stromausfall verhält? die einstellungen bleiben erhalten, vermutlich wegen des schiebeschalters... starten die angeschlossenen geräte sofort oder erst nach der dann eingestellten zeit?
-


Hilfreiche Informationen von der Einrichtung
bis zum Betrieb des Beckens
-

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 23,646 Clicks today: 46,185
Average hits: 22,867.2 Clicks avarage: 53,062.55