Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Seppel21101986« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 8

Wohnort: Alzey

Beruf: Schreiner

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18:41

Anemonen "Problem"

Hallo tut mir sehr leid wenn ich hier jetz in die Falsche Rubrik schreibe....

Habe hier beim Suchen eben überwiegend Probleme bzw Auswirkungen auf Anemonen durch Wasserwerte gefunden!

Da ich in Sachen Salzwasser Neuling bin, frag ich einfach ma hier :S

Also meine Anemonen sind jetzt seit gut 2 Tagen nur ca halb offen, das ganze viel mir auch als ich diese mit Flüssigfutter für Filtrirer und nieder Tiere fütterte (auf 60L 1,25ml Futter, da 5ml für 200L angegeben war und mein Besatz nu ma auch noch nich so hoch is)

kann das sein das die "satt" ?( sind????

Wasserwerte kann ich grad nicht durchgeben da ich beruflich in Hamburg bin, bekomme nur Bilder von meiner Freundin geschickt

Bilder der Anemonen werde ich baldig nachliefern und ebenso die Wasserwerte wenn ich am Freitag wieder heim fahre.....

Würde mich nur mal interessieren ob das Phänomen schon mal jemand hatte und mit was das zusammen hängt

Einfach mal n paar Stichpunkte nennen wenn ihr so freundlich wärt, damit ich das Feld der "Fehlersuche" am WE schon mal vorab eingrenzen Kann.

:6_small28:


Vielen Dank im Vorraus


Seppel

DerMichl

Moderator

Beiträge: 3 226

Wohnort: Rosstal (nähe Nürnberg)

Aktivitätspunkte: 17145

Danksagungen: 390

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juni 2014, 18:50

Huhu,

um welche Art von Anemone handelt es sich denn, wie lang steht Dein Becken schon und wie groß ist es?

:EVERYD~16:
Grüße

Michl

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 14 468 Klicks heute: 26 111
Hits pro Tag: 22 871,77 Klicks pro Tag: 53 065,79