You are not logged in.

Search results

Search results 1-7 of 7.

Monday, May 21st 2018, 7:55pm

Author: Werner F.

Calcium Selbsttest und Analysewert

Quoted da vertraut man eher den eigenen tröfchenmessungen als den von qualifizierten leuten durchgeführten labortests!? Mal wieder reichlich ICP-gefärbt! Tröpfchentest werden auch von Profis hergestellt. Und das Zählen und Farbumschlagen sollte man auch einem Endverbraucher zutrauen. Gerade die ICP Verlockung mit x-Kommastellen geht schnell schief. Sowohl von der Interpretation der Ergebnisse, sowohl weil irgendetwas, was nie gemessen und beachtet wurde, plötzlich Unruhe bringt, und auch, weil ...

Friday, April 6th 2018, 9:53pm

Author: Werner F.

ATI Referenz und Tropic Marin Spindel

N'Abend zusammen, solche Beiträge bringen mich ungut immer häufiger zum Grübeln. Wer meine Beiträge kennt, weiß, dass ich - aus Erfahrung - nicht zum Digitalismus neige. Eine Spindel oder ein Alkohol-/Quecksilberthermometer zeigen immer gleich an. Der Preis bestimmt die Abweichung; unterm Strich bleibt jede Abweichung jedoch zeitlebens gleich groß oder klein. Wenn ich nun wieder einmal lesen muß, dass auch Referenzlösungen, Eichflüssigkeiten, etc. fehlerhaft scheinen, dann muß ich mich auch frag...

Thursday, April 5th 2018, 10:34pm

Author: Werner F.

ATI Referenz und Tropic Marin Spindel

N'Abend Angela, ich kann nur die JBL-Spindeln beurteilen - beide waren bis auf minimale Abweichung sowohl untereinander, in Bezug auf Greisinger mS und ATI-Analysen stimmig.

Monday, March 26th 2018, 12:41pm

Author: Werner F.

Einstellen des Wasserstands im red sea Reefer 350 eine Wissenschaft?!

Ich meinte die Grundbefüllung des Systems. Also alles mit Meerwasser geflutet, bis unten eine Ebene aller Abteilungen bis Höhe des Überlaufes zur RF besteht. Darauf den Schwimmer einstellen, damit dort nur noch verdunstendes Reinwasser nachläuft.

Monday, March 26th 2018, 10:13am

Author: Werner F.

Korrektur

Korrektur: Die Höhe im TB bezog ich versehentlich auf das RS 170. Beim RS 350 ist das Maß anders. Einfach zu ermitteln: bis zur Höhe zum Überlauf in die Absaugkammer.

Monday, March 26th 2018, 9:47am

Author: Werner F.

Einstellen des Wasserstands im red sea Reefer 350 eine Wissenschaft?!

Zuerst wird bei stehender Pumpe der Wasserstand im Becken aufgefüllt bis es im Schacht überläuft. Dann die vorgegebene Höhe im TB. Dann bei laufendem System bis zu ebendieser Höhe im TB. Darauf wird dann das Schwimmergelenk eingestellt.

Monday, March 26th 2018, 12:22am

Author: Werner F.

Einstellen des Wasserstands im red sea Reefer 350 eine Wissenschaft?!

Die originale Membrane geht gut, wenn in Kleinstschritten verändert. Tip: Immer leicht über den zweiten Ablauf einstellen, dann ist der Spiegel stets konstant. Der Wasserstand wird letztendlich am Schwimmer eingestellt. Betriebsstand TB 190 mm.