You are not logged in.

Search results

Search results 1-10 of 10.

Friday, February 8th 2019, 7:40pm

Author: sandanemone

Raumteiler und Strömung / Aqamai, Gyre, Coral Box....

Hallo, mein Becken glaub ich kennst Du ja, etwas länger von den Abmessungen, aber selbige Problematik. Nach mittlerweile 9 Monaten Laufzeit habe ich bis heute nicht die Tunze Stream 3 bereut. Extrem leise, sehr, sehr weiches Strömungsbild und ziemlich Power. Gorgonien (auch sowas anspruchsvolles wie Venusfächer) sind damit kein Problem (und die brauchen wirklich "flow"). In Deinem Fall, wie bei mir, je an einer Seitenscheibe eine angebracht, leicht nach oben gerichtet, jeweils immer nur eine im ...

Wednesday, January 30th 2019, 6:59pm

Author: sandanemone

Glas schneiden. Funktioniert das?

Hallo, weiß jetzt nicht, ob Du das Becken transportiert kriegst, aber: Ich würde das Becken zu einer Glaserei bringen. Kann jetzt nicht die Welt kosten. Die haben mehr Möglichkeiten. Risiko wird es wohl immer bleiben, auf "eigene Gefahr" sozusagen, denke ich werden die sagen. Gruß Thomas

Saturday, January 5th 2019, 9:13pm

Author: sandanemone

Welcher Abschäumer für Blenny?

Hallo, den originalen Abschäumer von Aqua Medic kann man vergessen. Zu unzuverlässig und auch mit der Zeit zu laut. Als ich das Blenny noch hatte, habe ich es einige Jahre mit dem Knop Mini 60-1 betrieben. Als Membranpumpe eine von Schego, die in einen Schuhkarton mit Lüftungsschltzen in den Unterschrank gegeben, dann hört man von der (leider nie ganz leisen Membranpumpe) auch nichts mehr. Rückschlagventil nicht zu vergessen, Äußerst gut einstellbare, völlig ausreichende und planktonschonende Ab...

Monday, April 14th 2014, 3:30pm

Author: sandanemone

Aqua medic Blenny advance Steinkorallenbecken, Video

Hallo, hier ein kleines video zur Anschauung: http://www.youtube.com/watch?v=0pESi7JWERM Gruß Thomas

Sunday, April 13th 2014, 10:43pm

Author: sandanemone

Aqua Medic Blenny advanced Steinkorallenbecken-Zwischenbericht

Hallo, Zeit für einen Zwischenstand. Becken läuft jetzt seit September letzten Jahres (knapp 7 Monate). Zuerst: Technische Veränderungen: ---Originalabschäumer nervte (laut und warf ständig Bläschen aus)-ich habe den Knop 60 mini mit Schego 300 Membranpumpe (gedrosselt) installiert. Kein Laut mehr und besseres, dunkleres, ergiebigeres Schaumbild. Zusätzlich fahre ich (niedrigst dosiert) mit Ozon (Sander, 2 mg). Darunter wird das Wasser klarer und die Korallen gehen noch besser auf. In dieser nie...

Wednesday, October 2nd 2013, 10:49pm

Author: sandanemone

Mein Blenny Advanced

Hallo, ich befinde mich in annähernd gleicher Situation, eine Woche /max. 2 im Vorraus. Bin in der Fadenalgenphase (gefiederte species), noch kein Bodengrund eingesetzt. 11kg frischest importiertes LG. Es befinden sich so einige Phosphatdepots in den Steinen. Viel stirbt ab. Aber so einiges kommt dann doch...Abschäumer trocken fahren und täglich leeren. Makroalgen einsetzen, um in dem System die Nährstoffe zu binden ist angesagt (wie Du ja schon begonnen hast). Rotalgen kommen bei mir übermorgen...

Sunday, September 22nd 2013, 11:51am

Author: sandanemone

Aqua Medic Blenny advanced Steinkorallenbecken , Einlaufphase, der 3. Tag

Hallo, bei der Phosphatmessung wurde eine Verwechselung vorgenommen. Es wurde (bei gleichzeitiger Messung auch der Werte in meinem größeren Becken) dort der Wert gemessen (0,09ppm). Kam mir auch schon spanisch vor, das der Wert so schnell zurückging...aber bei der kleinen Wassermenge habe ich das erstmal so hingenommen. Klar, das man nur in Maßen den Phosphatwert erniedrigen soll...Ich habe heute also nocheinmal gemessen und er liegt bei immer noch 0,32ppm oder mg/l. Diakat läuft im Schnellfilte...

Saturday, September 21st 2013, 8:04pm

Author: sandanemone

Aqua Medic Blenny advanced Steinkorallenbecken Einlaufphase

Hallo, zuerst bedanke ich mich für die Anmerkungen von Euch. Überraschenderweise muß ich sagen, daß ein Becken auf dem Schreibtisch eine ganz andere Sicht auf Details eines Riffs erzeugt. Faszinierend...Natürlich habe ich nicht vorgehabt, daß Becken einfach nur zuzustellen mit Steinen...manchmal ist es schwer, abzuschätzen, wieviel man wirklich an Lebenden Steinen braucht. Ich habe das mir einfach den Luxus gegönnt, aus dem Vollen zu schöpfen und mir die besten Steine dann rauszusuchen (gute Lad...

Thursday, September 19th 2013, 3:53pm

Author: sandanemone

Aqua Medic Blenny advanced Steinkorallenbecken Einbringen der Lebenden Steine

Hallo Leute, ich habe das kleine Komplettbecken bekommen und kann sagen, das ich nicht enttäuscht bin. Recht edles und praktisches Design. Es steht bei mir auf meinem Schreibtisch zu Hause. Nachdem ich alles ausgepackt und installiert habe wurde die gesamte Anlage mit Osmosewasser 3 Tage gewässert und alle Geräte in Betrieb genommen. Der 50W-Regelheizer passt nur waagerecht im unteren Bereich des doch ziemlich knapp gehaltenen Technikabteils und reicht gerade so aus, um 25-26°C zu halten. 75W wä...

Sunday, September 8th 2013, 10:48am

Author: sandanemone

Aqua Medic Blenny advanced Steinkorallenbecken

Hallo Leute, ich bin seit heute hier Mitglied und auch sonst (noch) in keinem Forum. Ich betreibe Meeresaquaristik (Riffaquaristik) seit nunmehr 20 Jahren und habe so einiges an Erfahrungen gesammelt (Hauptbecken zur Zeit 130*60*60). Lichterfahrungen bisher nur mit HQI und T5. Mein neuestes Projekt ist ein Nano-Becken (erstes Becken dieser Größe und Art). Besatz sollen überwiegend Steinkorallen sein. Ich habe dafür das Blenny advanced von Aqua Medic ausgesucht (bek. Blenny, nur mit 50W-LED+Steue...