Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Donnerstag, 15. November 2018, 22:15

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Wasserwerte nach Vergrößerung

Das hat nichts mit Fotometer zu tun. Schau Mal hier nach. Meine dein Test ist halt auch nur ein Tröpfchen Test nur dass dir das ablesen der Farbkarte abgenommen wird. Wie sehen den die Korallen aus hast Mal ein Bild? Und was sagt der po4 Test am Auslauf des Filters? LG Martin

Mittwoch, 14. November 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Wasserwerte nach Vergrößerung

Hey zusammen, hier müssen aber fast Meßfehler vorliegen. Ein handelsüblichter No3 Test wird bei 0,05 No2 ca. 2,0 No3 anzeigen bedingt durch die Messmethode. Also passt etwas am Test nicht bzw. klingt nicht plausiebel. Po4 sollte direkt am Ausgang des Reaktor gemessen werden. Wenn hier ein deutlicher Unterschied zum Beckenwasser ist (evtl sogar 0) dann weiß man, dass er arbeitet. Je nach Belastung der Steine, Sand usw. kann es auch einfach dauern. Flüssige Po4 entferner sind aus meiner Sicht däml...

Sonntag, 4. November 2018, 23:35

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Wie schnell Dichteanstieg bei Balling Light?

Hey Du, beim regulären Balling, also auch mit NaClfreiem Salz, sagt Dir das der Aquacalculator recht genau. Dann hast Du einen Anhaltspunkt. Ob das beim BL von FM auch mit angegeben wird, sollte man nochmal prüfen. Beim Versorgungssystem von Oceamo stehts zum Beispiel mit auf den Flaschen. Also ist wohl alles möglich, wenn gewünscht. Lg Martin

Mittwoch, 10. Oktober 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Besatz vervollständigen im Lido 200

Hey Du, hab die Woche 2 x Poecilia latipinna von Frau Elena Theys bekommen. Nachzuchten in Salzwasser. Sind knalle orange und recht hübsch anzusehen. Vorallem sind sie mehr im oberen Teil des Aquariums unterwegs, nicht schlecht. Zudem 2 x Pseudochromis aldabraensis ebenfalls als Nachzucht. Machen sich auch recht gut. Mit Loreto und Fridmani hatte ich recht schlechte Erfahrungen. Kann aber auch nur Zufall gewesen sein. Mt Zwergkaisern hatte ich ebenfalls schlechte erfahrungen. Wobei ich fast sage...

Samstag, 6. Oktober 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Welche Anemone für falsche Clownfische in 240L?

Hey Jessica, alternativen würde ich mir für den Anemonenfisch nicht aussuchen. Ist iwie nicht natürlich. Ich sehe es so, dass Dein Problem die Größe des Beckens ist. Wenn Du ne Crispa einsetzt die dann auch 60 cm im Durchmesser erreichen kann, dann hast Du halt leider nicht mehr viel platz im Becken. Ich würde mir als erstes die Anemone aussuchen, und dann das Becken drum herum gestalten. Für Dein Becken würde ich sagen, dass die Cryptodendrum adhaesivum / Pizza Anemone für die Sache mit mittig ...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 22:33

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Unterschiede Strömungspumpen?

Sorry Cei, ja die Stream 3 ist für das Becken zu groß. Mir ging es eher um den Hinweis auf die etwas vergessene Wavebox. Man sieht aber im geposteten Video von Roman recht gut, zu was diese Pumpe in der Lage ist. Lg Martin

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 20:25

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Unterschiede Strömungspumpen?

Hey Du, da wird es viele Antworten und unterschiedliche Meinungen geben werden. Ich für meinen Teil bin jetzt wieder zurück bei einer Strömungspumpe (Stream 3) in Kombination mit einer Wavebox. Zur Wavebox: Sie macht das schöne SchwipSchwap im Becken. Auch wenn viele Hersteller versprechen, das gleiche zu können, ist das aus meiner Sicht nicht möglich. Ihnen fehlt einfach der Behälter drum herum aus dem sie Wasser raus pumpen können. Darum gibt es für mich noch immer nichts vergleichbares. Du er...

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Welche Anemone für falsche Clownfische in 240L?

Hey Du, ich würde auch die 6095 nehmen. Du hast so viele Möglichkeiten mit verstellen, breiter Auslass, sehr guter Service Ersatzteile usw. Vortec kenne ich nicht sind sicherlich auch hochwertig. Wegen der Anemone möchte ich noch eine Anemonenhöhle zur Diskussion stellen. Mein Erfahrung nach mögen das die E. quadricolor recht gerne. Blumentopf geht auch, ist aber ein recht gewöhnungsbedürftiger Anblick. Würde bei Anemonen auch immer recht lange warten. So 3 - 4 Monate. Die mögen es einfach nicht...

Montag, 1. Oktober 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Leitwerterhöhung nach Filterung mit Antisil?

Naja sind wir mal gespannt. Aber nicht falsch verstehen: Jeder stark basische Anioner holt dir das Silikat aus dem Wasser. Da im Mischbett ja auch nur stark basischer Anioner und stark saurer Kationer drin ist, liegt hier wohl auch das Problem. Und das von dir eingesetzte Produkt ist halt auch nur ein stark basischer Anioner. Silikat ist eines der ersten, die bei den stark basischen Anioner durchbrechen, wenn etwas nicht mehr passt. Darum würde ich sagen wollen, nicht so komplizierte Lösungen ba...

Montag, 1. Oktober 2018, 19:54

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Risse im Reefbond

Hey Du, das kann dir nur der Hersteller beantworten, da nicht alle Arten von Zement beständig im Meerwasser sind. Da auf den Verpackungen nicht drauf steht was drin ist, kann man auch nichts sagen. Aber hiermal lesen. Lg Martin

Montag, 1. Oktober 2018, 19:33

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Leitwerterhöhung nach Filterung mit Antisil?

Hey Du, schon möglich. Ist ja nur ein Anionentauscher. Wenn schon, dann würde ich den vor dem Mischbett laufen lasen. Oder halt einen "gescheiten" Mischbettfilter nutzen. Sorry aber die Kartuschendinger sind in meinen Augen einfach nur unbrauchbar. Sowasmacht einfach mehr Sinn. Lg Martin

Sonntag, 23. September 2018, 07:23

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Scaper's Tank 55

Hey Du, Steinaufbau ist gut geworden. Die Strömungspumpe an der Seite würde mich stören, Die kommt viel zu mächtig. Würde hier über sowasnachdenken. Schön flach. Was hast Du da für einen Filter im Becken? Wie ist den Dein Besatz an Korallen geplant? Kommst Du bei deinem Scheibenreiniger überall auf den Bildern kann man das immer schlecht erkenne. Lg Martin

Samstag, 15. September 2018, 10:51

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Hallo aus RE

Wobei ich mir bei der Strömungspumpe nicht sicher bin. Je na dem wie gross du den Hang on wählst und wie dein Besatz an Korallen wird, würde ich hier noch warten und später kaufen. Die Regeln des aquascaping gelten in Meerwasser schon auch, auch wenn das meiner Meinung nach keiner gerne hört. Goldener Schnitt, fokuspunkte hier eher hübsche korallen, Layouts und so sind übertragbar. Tiefenwirkung mit layern und entsprechenden Korallen klappt auch. Ansteigenden Substrat geht wegen Strömung grabend...

Samstag, 15. September 2018, 09:58

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Hallo aus RE

Dimi, würde den mit 55 l nehmen. Hab gar nicht mitbekommen, dass Du noch eine Thread am laufen hast. Ich würde auf jeden Fall einen Hang On nehmen. Finde hier Seachem Tidal gut, da die einen Oberflächenabzug integriert haben wegen der Kammhaut. In den Filter bekommst Du auf jeden Fall einen Sander Piccolo rein als Abschäumer. Platz für einen Heizer ist auch noch. Plastikeinsatz musst dafür halt weg lassen und den Deckel auch. Aber Du hast keine Technik im Becken hängen. Es passt auch noch ein Sä...

Samstag, 15. September 2018, 09:13

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Hallo aus RE

meinst Du denhier? mit 45x36x34 55l? Find sonst nichts unter Dennerle scaper's Tank 50...

Samstag, 15. September 2018, 07:55

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Hallo aus RE

Hey Dimi, Was hast den vor? Weißt schon welches Becken und Größe? LG Martin

Samstag, 15. September 2018, 05:12

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Hallo aus RE

Hey Dimi, schöne Becken hast Du. Wobei mein Favorit das erste Bild ist. Bin gespannt, was Du aus dem Aquascaping im SW-Bereich auf den MW-Bereich übertragen wirst. Spannend Lg Martin

Freitag, 14. September 2018, 18:39

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Anemonia sulcata Wachsrose und Lysmata Amboinensis

Hallo Forum, ich habe seit ein paar Monaten wieder eine Wachsrose. Diese hat Ihren eigenen Stein im Becken und hat sich beim Einsetzen geteilt. Nun sind es 3 Wachsrosen. Das konnte ich aber damals schon beobachten mit der Teilerei beim Einsetzen. Die Wachsrosen haben sich anfangs gut entwickelt. Nach ein paar Wochen sind die beiden Lysmata nun immer auf dem Stein der Wachsrosen. Seit dem her degenerieren die Rosen und die Spitzen der Wachsrosen haben "Bubbel". Diese konnte ich bei Wachsrosen noc...

Freitag, 14. September 2018, 18:33

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Empfehlenswerte Händler, auch die "Kleinen"

Hallo ich würde noch: Impressum Seepferdchen und Meer Seepferdchen24 Seepferdchen24 Meeresaquaristik GmbH Geschäftsführerin: Elena Theys Giers-Schanzendorf 18 28870 Posthausen (Ottersberg) Tel. +49 (0)4297 8170750 service@seepferdchen24.de https://www.seepferdchen-und-meer.de empfehlen. Auf Nachfrage erhält man auch eine recht große Auswahl an Nachzuchten (Fische) Sowie: Saskia Krill Meerwasseraquaristikbedarf (Korallenzucht) Weinstrasse 8 97956 Werbach Telefon 09341/8973968 E-Mail: shop@koralle...

Samstag, 8. September 2018, 20:55

Forenbeitrag von: »martin.holzner«

Reef Rock 2.1 ??? Was ist das?

Zitat von »CeiBaer« und nochmal kurz zu den aquariumfelsen... sie sind nicht mineralisch bestimmt, jedoch laut analyse nicht gross auffällig. Hey CeiBaer, ich habe FM bzgl. der AquariumFelsen angefragt naja die Antwort war recht kurz... Aquariumfelsen sind wohl künstlich hergestellt und das Lochgestein wohl natürlich. Schade, dass es von FM nicht zu mehr Infos gereicht hat... Lg Martin