Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Mittwoch, 10. August 2016, 21:48

Forenbeitrag von: »saddevil«

Lani TWO

ehsan macht das glaube um auch ruhiger leben zu können seien wir realistisch ... siehe auch onescape die lampen sind recht teuer, daher ist die kaufkraft von vornherein gering alle teile werden also in mindermengen eingekauft ( also in elektronikteilen gerechnet sind <1000 stk immernoch mindermengen ) mindermengen kosten immer noch ordentlich geld ... und bei einem materialwert von 300-400€ wird man sich soetwas nicht auf halde legen und das in vorkasse bezahlen daher sind die preise nunmal .. k...

Mittwoch, 10. August 2016, 08:49

Forenbeitrag von: »saddevil«

Lani TWO

Zitat LANI garantiert Ihnen eine Laufzeit von 50.000 Stunden. Die LED folgen bezüglich Stromzufuhr und Temperatur exakt den Vorgaben des Herstellers Nichia. Zitat LANI ist über drei Kanäle (violett, blau, weiß) und die LANI Pro über 6 Kanäle (violett, blau, weiß, royal blau, cyan, grün) Zitat In der LANI sind folgende LED verbaut: Blue Cool White UV 365, 405 mixed Zitat In der LANI Pro sind folgende LED verbaut: Blue Royal Blue Cool White Cyan Green UV 365, 405 mixed rot/tiefrot wurde wieder we...

Dienstag, 12. April 2016, 22:41

Forenbeitrag von: »saddevil«

Hallo aus Sachsen Anhalt:)

dann gleich noch zum Meerwasserhof und meerwasserzentrum einkaufen gehen xD

Dienstag, 12. April 2016, 20:02

Forenbeitrag von: »saddevil«

Hallo aus Sachsen Anhalt:)

hi der 2te aus WB :-D wir haben ne whatsapp gruppe wo fast nur leute aus sachsen anhalt sind .. meist magdeburg und umgebung ...

Sonntag, 20. März 2016, 10:25

Forenbeitrag von: »saddevil«

knapp 300l Meer im Wohnzimmer - Maras Vergrößerung :)

Hi. Kurze Frage von mir zum Ablauf. Soweit zufrieden? Geräusche? Ich wollte ja so eine Art reefsavvy ghost nachbauen Aber sehe jetzt zum 2ten mal so einen Schacht über die breite Idee von mir ist es noch unten Bohrungen einzubauen das man dort eine pumpe einbauen kann zur Nutzung einer Art closed Loop Rohre werden dann im Sand verlegt

Samstag, 27. Februar 2016, 15:45

Forenbeitrag von: »saddevil«

Light Tunning

alternativ mal aquagrow oder die onescape leute fragen die haben ledchips was in dem bereich passen sollte dann kannst dir selbst etwas zusammenstellen.. bei aquagrow auch mit linsen was bei deiner höhe angebracht wäre

Samstag, 13. Februar 2016, 09:45

Forenbeitrag von: »saddevil«

seit 4 Monaten Algen und Milchig trübes Wasser nach Umzug

ich dachte auch damals das es hier kaum leute gibt ... mitlerweile haben wir eine whatsapp gruppe mit 40 leuten oder so allein aus der umgebung frage evtl mal in umgebenden meerwasserläden nach es kommen oft eh die selben leute und wenn der laden sich dort hält , gibts auch genug kundschaft / leute

Freitag, 12. Februar 2016, 19:50

Forenbeitrag von: »saddevil«

seit 4 Monaten Algen und Milchig trübes Wasser nach Umzug

ich frage weil so manchem schon das wildeste zeug als LG angedreht wurde irgendwelches TUFF zeug bis zu selbst zementierten gelumpe wenn du das 700L schon stehen hast ... nim das ABER suche dir leute aus deiner umgebeung die erfahrung haben und kläre den ablauf auch kauf der komponenten usw ... dann wird das schon

Freitag, 12. Februar 2016, 07:32

Forenbeitrag von: »saddevil«

seit 4 Monaten Algen und Milchig trübes Wasser nach Umzug

mal ganz doof meine meinung ich würde neues wasser holen ( fetrig angemischtes ausm laden irgendwo dann das becken leer räumen ( im REPO oder so gibts plastikschüsseln für 5€ ~80L ) das glasbecken komplett !!! säubern neuen bodengrund holen dann deine steine genau anschauen .. was wirklich scheiße aussieht .. weglassen hier hätte ich ne frage ... woher sind die steine ??? dann becken neu füllen steine rein und bodengrund rein dann den rest der korallen rüber was soll noch groß schief gehen ...

Samstag, 6. Februar 2016, 22:13

Forenbeitrag von: »saddevil«

40x40x40 Licht

alternative : http://www.shop-meeresaquaristik.de/Gesc…RAD::17223.html

Dienstag, 2. Februar 2016, 14:28

Forenbeitrag von: »saddevil«

Blau internal overflow 1500 - Erfahrung?

ich habe vor soetwas : http://reefsavvy.com/the-reef-savvy-difference/ zu verwenden

Mittwoch, 20. Januar 2016, 18:30

Forenbeitrag von: »saddevil«

Lichtspektrum, auch der LANI ONE....

schone werte ... witzig finde ich die orphek die zwischen 480 und 520nm kaum etwas zu bieten hat dafür einen enormen 450nm peak total anders dagegen die lani .. violett peak + blau 470-480nm und kaum royal blau die für mich ideale lösung liegt dazwischen violett + royal + blau auf fast gleicher höhe und dann weißanteil so das es hübsch aussieht die blau M3 erzeugen schon eine art türkies .. das dürfte für grünanteil genügen

Samstag, 12. Dezember 2015, 12:51

Forenbeitrag von: »saddevil«

Seneye Messung der LANI ONE UNIBODY

Das wäre dann aber extrem interpoliert.... Wirklich erkennbar ist da leider nichts. Schade

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 21:24

Forenbeitrag von: »saddevil«

ATI Flex Systeme

hi was fur eine art rechner? linuxbasiert? raspi? odr noch µC basiert? cortex M ? LwIP ?

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 10:16

Forenbeitrag von: »saddevil«

ATI Flex Systeme

Zitat von »Oliver Pritzel« Ein w-lan Modul braucht es nicht mehr, da der eingebaute Rechner bereits eine w-lan Schnittstelle integriert hat. Daher ist das ganze auch als eine Browser basierte Lösung aufgebaut. Man kann sich also mit der Leuchte immer über Google chrome, Safari, Firefox usw usw verbinden. Der Strombedarf hierfür ist eher gering Als ich vor ~ 2jahren die Idee dazu hatte und hier ein modulares Konzept vorgestellt hatte wurde das für Blödsinn gehalten. Da sieht man das ich Entwickl...

Freitag, 2. Oktober 2015, 10:01

Forenbeitrag von: »saddevil«

"next one" Die Flächige LED Beleuchtung

Zitat von »dyktob« ich habe meine Lampe auch selbst gebaut, mit controller und Cree LEDs.... die war so auch schon an die 400€ teuer, und das auch nur für einen 45x45cm Würfel. Finde den Preis schon ok. Lampen sind das teuerste an unserem Hobby, einem sehr teuren Hobby. das liegt an den exorbitanten preisen von led-tech die emitter selbst kosten wie schon oft erwähnt um 50 - 90ct bei 1000Stk auf einer rolle ( da kann ich mir BIN code aussuchen wie ich will ) wenn man sich einen bestücker sucht ...

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 07:39

Forenbeitrag von: »saddevil«

"next one" Die Flächige LED Beleuchtung

Zitat von »ThomasGT1« Der Preis mit 3 Euro pro LED ist soweit richtig. dann hast du aber bei ledtech gekauft was ich bei einer produktion nie machen würde da geht man zu distris und lässt sich angebote machen bei 1000stk kostet eine XPE M3 ca 65ct .. Zitat von »onescape« Aber auch hier haben wir viel Energie in eine besondere Steuerung gesteckt, die euch mit Sicherheit gefallen wird. Sehr einfach, übersichtlich und ohne Anleitung sofort verständlich. da bin ich gespannt :-) ich bin ja seit anfa...

Mittwoch, 30. September 2015, 20:44

Forenbeitrag von: »saddevil«

"next one" Die Flächige LED Beleuchtung

der Preis ist für eine unbekannte firma etwas zu heftig wobei das sicher auch an den EK preisen liegt für deutsche kleinserien ... aber 580€ für die kleine .. auch wenn hier ohne linsen und etwas flächiger gearbeitet wird reel würde ich evtl 280-350€ für die kleine und 450-550 für die große die preise sind dann auch ... fettig aber sind realistischer

Dienstag, 29. September 2015, 16:52

Forenbeitrag von: »saddevil«

"next one" Die Flächige LED Beleuchtung

Angaben: - verwendete LEDs ( sowas wie cree xpl weiß 6500K reicht...? - bestromung - PWM oder stromstärke Dimmung? Wären interessant.

Dienstag, 29. September 2015, 12:15

Forenbeitrag von: »saddevil«

"next one" Die Flächige LED Beleuchtung

Zitat von »openwater« Zitat von »saddevil« CE Prüfung gibt es so gesehen nicht. CE ist eine selbsterklärung das die Lampe den gesetzlichen Richtlinien entspricht. Dazu gehören diverse Dinge. WEEE , ElektroG, schutzeinrichtungen, ESD , abstrahlung und Empfindlichkeit bei einstrahlung.... Mit CE sagt der Hersteller das dieses Gerät der Norm entspricht. Diverse labore bieten das an ... Mit passenden Unterlagen geht das für ~2500-3000€ Mit WLAN oder anderen Funkeinrichtungen nochmal + 500-1000€ Hi,...