Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 12:34

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

(Spuren)Elementen in Futter auf der Spur

ja, banane wurde im zuge der entdeckung , dass docs auch algen fressen, den tieren vorgesetzt und hat sich dank der foren, in windeseile verbreitet... würde allerdings sagen, dass die inhaltsstoffe von bananen schon mal im laufe der jahrzehnte untersucht wurden

Gestern, 12:06

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Literangaben für Fische

hi, ja, kann man mindern bis ganz weg bekommen, indem man ihnen große becken mit strukturiertem sps-koralleaufbau bietet.

Dienstag, 18. September 2018, 12:00

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

(Spuren)Elementen in Futter auf der Spur

mahlzeit, guter ansatz!

Montag, 17. September 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Gebrauchtes totes Riffgestein

hi, "unerwünschtes" ist nicht das thema - da gibts kein leben mehr drauf. einzig evtl. gespeichertes po4 wäre zu beachten. sieht man aber erst im betrieb an den ww. ggfls. voher ne probe vom gestein untersuchen.

Montag, 17. September 2018, 15:25

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Literangaben für Fische

hi, chrysiptera = demoisellen

Donnerstag, 13. September 2018, 13:52

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Millepora Polypen vorher nachher

hi, närhstoffreiche7-arme becken.....kommt drauf an, was drin ist. wenn zusätze (auch staubfutterartiges) auf stickstoff/kohlenstoff/amino zielen, wird sich der nährstoffgehalt des wassers letztlich erhöhen. ob das dann der weisheit letzter schluss ist. weis allerdings nicht, was hier drin ist.

Mittwoch, 12. September 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Empfehlenswerte Händler, auch die "Kleinen"

Minniriff - Korallenzucht Jürgen Schmitt Fraukircher Weg 26 56743 Mendig Tel.: 02652 3433 Mail: info@miniriff.de moin, für die leute aus der eifel ist mein alter freund jürgen schon lange eine anlaufstelle!

Mittwoch, 12. September 2018, 12:29

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Reef Rock 2.1 ??? Was ist das?

nee, absolut nicht. du stehst als händler oft bei kollektiven forenmeinungen auf verlohrenem posten. versuche ich ja auch immer wieder entsprechend zu erläutern. ohne bewuchs werden es ladenhüter

Mittwoch, 12. September 2018, 09:19

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Reef Rock 2.1 ??? Was ist das?

Zitat von »"Alex"« Ich Wenn ich schon die Bilder sehe von den Angebotenen  voller Algen uns sonstigem was man def. nicht im Korallen-Becken haben will -> Ein Anerkannter hat das auch mal kritisch angesprochen, nach dem Motto: Was will man mit LS was aus Lagunen und oder Geröllzonen  kommt und mit Algen vollgewuchert ist in einem Steinkorallen-Becken wo wir ja schließlich nichts von dem Zeug haben wollen moin alex, nun, witzigerweise sind es die kunden selbst, die gut bewachsenes ls in den himme...

Montag, 10. September 2018, 09:41

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Reef Rock 2.1 ??? Was ist das?

Zitat von »Marlin« Zitat von »Marlin« Was ist denn der Unterschied zwischen CaribSea Reef Rocks und den CaribSea South Seas Base Rocks? Erstere sind DEUTLICH günstiger. Kennt jemand den Unterschied? Reef Rock - 22kg für 90€ South Seas Base Rock - 18kg für 100€ . moin martin, die hp von coralsands gibt dazu auskunft.

Montag, 10. September 2018, 09:14

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Tridacna gehts abends mehr auf als Tags

Zitat von »Arthuro1388« Achja was ich vergessen habe zu erwähnen. Manchmal zeiht sie sich ruckartig zusammen und stößt oben über die Öffnung nen weißen schleier aus. hi, solches deutet auf gesdchlechtsprodukte hin...

Sonntag, 9. September 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

80 Liter - es ist vollbracht

moin, royalblau ist keine "markenbezeichnung" sondern die allgemein gebräuchliche bezeichnung dieses blautones ;-) die in unseren korallen lebenden zooxanthellen gehören u. a. auch zu den dinoflagellaten...

Freitag, 7. September 2018, 09:12

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Reef Rock 2.1 ??? Was ist das?

Zitat von »Jessy1984« ( Aber ich brauche ja nur 20 kg moin, das kann man nie so pauschal sagen...der sich bildende aufbau gibt die benötigte menge vor. lieber n paar kilo mehr aber dadurch den spielraum der gestaltungsmöglichkeit erhöhen, selbst wenn nach erfolgtem aufbau ein paar unförmige brocken übrig bleiben. ist besser, als solche teile unbedingt einbauen zu müssen, weil die gekaufte menge das so vorgibt...

Donnerstag, 6. September 2018, 13:48

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Doktor hat Lymphocystis - Hilfe erbeten

hi, verschwindet bei guten bedingungen und ebensolchem futter eigentlich von selbst wieder. dauert allerdings.... putzergarnele kann zum wohlbefinden hilfreich sein.

Montag, 3. September 2018, 16:04

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Wem jetzt vertrauen?

hi, was sagt denn die referenz, was es sein muss...?

Sonntag, 2. September 2018, 09:57

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Philips Coral Care LED

moin, hqi wird nur in verbindung mit röhren zum bersten - zumindest bei sps-becken. das difuse der röhre ist für den ordentlichen wuchs ausschlaggebend. bei nur hqi müsste lampe an lampe gesetzt werden ( solche becken gibt/gab es), um durch sich überschneidende lichtkegel ein einigermasßen gutes streulicht zu bekommen. auch bei leds eine möglichkeit, die allerdings aus kostengründen kaum zur regel werden wird.

Donnerstag, 30. August 2018, 15:11

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Thrift shop reefer 250

moin leute, bei dem besatz "schlechte" ww zu vermuten...nee woll

Dienstag, 28. August 2018, 12:55

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Pohl's Coral Vitalizer vs. Amino Acid LPS vs. Amino Acid High Konzentrat

Zitat von »Nano_Cologne« Nur nach den Produktbeschreibungen ist das Amino Acid High Konzentrat das rundum glücklich Produkt. Was haltet ihr davon? Gibt es Erfahrungen? Lieber Produkte variieren (eventuell auch von anderen Herstellern) oder nur eins nutzen? hi rainer, nun, jedes produkt ist das beste habe die erfahrung, dass vielfach beim einsatz neuer zusätze die pfleglinge/das system besser stehen, lässt aber im laufe der wochen nach, bis wieder ein anderes mittel ins gespräch kommt. wenn dann...

Montag, 27. August 2018, 08:33

Forenbeitrag von: »KorallenFarm«

Bryopsis und Fluconazol Erfahrungsbericht

Zitat von »michaelb« Ich habe in einem anderen Forum bereits schon mal meine Überlegungen zur Vorgehensweise bei der Verwendung gepostet und um konstruktive Kritik gebeten. Leider ist die Kritik ausgeblieben. Die Überlegungen sollen auch als Anregung/Anleitung für die Leute sein, die sich selbst auch mit dem Thema auseinandersetzen müssen. moin michael, wahrscheinlich gibts es nur sehr wenige anwender, daher kein feeback. kenne selber in unserem kundenkreis keinen und meist berichtet man, was i...