Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 706.

Sonntag, 11. September 2016, 11:40

Forenbeitrag von: »Timo«

Hallo aus Übach-Palenberg

Willkommen ebenfalls aus Übach-Palenberg

Samstag, 10. September 2016, 18:44

Forenbeitrag von: »Timo«

Was hilft gegen diese Algen?

Leider doch sehr schwer auf dem Bild zu erkennen, es könnte Bryopsis sein.

Mittwoch, 3. August 2016, 21:47

Forenbeitrag von: »Timo«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Aufgrund der Urlaubszeit vermute ich, dass es hierzu erst in den nächsten 2 Wochen was neues gibt.

Freitag, 1. April 2016, 13:48

Forenbeitrag von: »Timo«

Ostern bei DreamCorals

Ist der Shop defekt? Bei einem Klick im Menü auf "Korallen und Wirbellose" erhalte ich die Meldung: Die Suche ergab keine Treffer

Freitag, 25. März 2016, 19:22

Forenbeitrag von: »Timo«

Korallen gehen ein!

Wie langsam oder schnell tritt denn der Zerfall auf? Hast du in letzter Zeit Veränderungen am KH-Wert durchgeführt?

Donnerstag, 17. März 2016, 21:50

Forenbeitrag von: »Timo«

Wodkamethode

Die Wochendosis am Stück dürfte aber auch kritisch sein, aber wird wohl höhere Lebenschancen geben und viel Spaß für die Fische.

Montag, 14. März 2016, 18:58

Forenbeitrag von: »Timo«

Wodkamethode

Ich würde jedenfalls nicht 1 Woche die Dosierung aussetzen, die Bakterien könnten dann absterben und du müsstest sie wieder aufpeppeln. Die Gefahr mit Dosierpumpe ist ja, dass die Elektronik spinnt und einfach den gesamten Wodka dosiert, aber wie wahrscheinlich ist das? Aber das gilt ja eben nicht nur für den Wodka, sondern auch für KH etc.. Wenn da 10Liter auf einen Schlag reindosiert werden kannste dich wohl auch vom Becken verabschieden. Das ist tatsächlich der Nachteil und das Risiko an Dosi...

Dienstag, 9. Februar 2016, 08:35

Forenbeitrag von: »Timo«

EASY FRAG, der neue innovative Korallenkleber

Splash hat es perfekt erklärt. Wir werden entsprechende Konsequenzen ziehen, dies aber nicht öffentlich austragen.

Dienstag, 9. Februar 2016, 00:53

Forenbeitrag von: »Timo«

EASY FRAG, der neue innovative Korallenkleber

Viel schlimmer, ja fast schon fahrlässig dämlich ist, wenn Leute, die selber aus der IT-Branche sind hier im Forum Fake-Accounts erstellen und zu blöd sind dabei ihre IP zu maskieren.... Dieser Fall wird im Team diskutiert...

Montag, 8. Februar 2016, 14:46

Forenbeitrag von: »Timo«

EASY FRAG, der neue innovative Korallenkleber

Und was ist jetzt deine Kritik? Dass ATI es anbietet? Ich kannte es auch noch nicht. Aber hey, hast du dein Betriebssystem selber programmiert? Wenn nicht, warum nicht ?

Sonntag, 31. Januar 2016, 14:18

Forenbeitrag von: »Timo«

Dirk sein ATI-Ergebnis

Die Grenzwerte sind für jedes einzelne Element anders. D.h. nur weil bei Dir Aluminium um ein vielfaches erhöht ist, muss das kein Problem darstellen und wird meistens durch Phosphatabsorber auf Aluminiumbasis erzeugt. Anders sieht es bei Kupfer aus, welches bei Dir erhöht ist, wenn auch noch nicht kritisch erhöht. Ich teste mittlerweile fast gar nicht mehr mit Wassertests, die mit Farbkarten arbeiten, da ich hier meistens nur raten kann und wenn überhaupt diese nur einigermaßen bei gutem Tagesl...

Samstag, 30. Januar 2016, 12:35

Forenbeitrag von: »Timo«

ICP-OES Analysen jetzt online !!!

Welchen hattest du? Bei mir geht ja nix über Laphroaig

Samstag, 30. Januar 2016, 12:25

Forenbeitrag von: »Timo«

ICP-OES Analysen jetzt online !!!

Da verwechselst du was. Die Salinität ist eben nicht temperaturabhängig, sondern die Dichte, über die indirekt die Salinität gemessen wird. Die Salinität ist aus den gemessenen Chlorid und Natriumwerten sehr exakt bestimmbar, da diese den größten Anteil an der Salinität ausmachen. Kennt man die Mengenverhältnisse von Natrium und Chlorid für eine Salinität von 35, lässt sich propotional zu diesen Werten die tatsächliche Salinität errechnen.

Samstag, 16. Januar 2016, 02:20

Forenbeitrag von: »Timo«

ICP-OES Analysen jetzt online !!!

Auch wenn Olivers Erklärung nachvollziehbar ist wäre es wahrscheinlicher für die meisten weniger verwirrend, die Vorzeichen der Differenz zu invertieren.

Mittwoch, 23. September 2015, 19:19

Forenbeitrag von: »Timo«

ATI 6-Kanal Dosierpumpe

ATI Support: http://atiaquaristik.com/de/?page_id=256

Montag, 21. September 2015, 15:07

Forenbeitrag von: »Timo«

ATI kündigt neue Lampe an.

Nicht zu vergessen, VW und Audi, die beide die 4-rädige Fortbewegungsmethode bei Mercedes abgeschaut haben. Oder Dein Nachbar, der tatsächlich auch ein Haus mit Dach gebaut hat.... Für uns Endkunden ist es von Vorteil, wenn sich die Hersteller gegenseitig versuchen zu übertrumpfen, wir profitieren im Idealfall von besseren Produkten und niedrigen Preisen.

Freitag, 18. September 2015, 17:23

Forenbeitrag von: »Timo«

Wünsch Dir was !

Done.

Sonntag, 24. Mai 2015, 12:11

Forenbeitrag von: »Timo«

Essentials kaufen

Zitat von »Taurec42« Du hast aber schon auf meine Links geschaut oder? Ne, hatte ich übersehen, hatte es nach dem Absenden gesehen, dass Du den zu Reefdepot gepostet hattest.

Sonntag, 24. Mai 2015, 10:34

Forenbeitrag von: »Timo«

Essentials kaufen

Bei reefdepot.de hab ich sie für 17.50 in der 1000ml Variante gesehen.

Sonntag, 24. Mai 2015, 10:28

Forenbeitrag von: »Timo«

ATI-Essentials: Vorstellung

Wie versprochen auch mein Feedback: Ich bin jetzt beim 2. Set und dosiere derzeit 260ml pro Essential auf 540 Liter netto. Der hohe Verbrauch lässt sich zumindest teilweise mit einem deutlichen Wachstumsschub der Korallen erklären (selbst meiner Frau ist das aufgefallen). Insbesondere die Seriotopora, Acropora Pulchra und Goniopora explodieren förmlich. Wenn ich die normal übliche Konzentration von ca 75g Natron/Liter bei mir ansetze, habe ich nach einer Zeit immer Ausfällungen auf dem Boden, da...