Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 157.

Dienstag, 24. Juli 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »metallus«

Besatz für 20l

Hallo, Boxerkrabbe ist auch sehr klein und hübsch. Oder eine kleinere Partnergarnele...

Samstag, 2. Juni 2018, 12:51

Forenbeitrag von: »metallus«

80 Liter - es ist vollbracht

Finde das Foto leider nicht mehr...ich hoffe Du weißt wie ich es meine.

Samstag, 2. Juni 2018, 12:46

Forenbeitrag von: »metallus«

80 Liter - es ist vollbracht

Hallo Sina, ein sehr schönes Becken hast Du dir da aufgebaut. Aus Erfahrung möchte ich Dich warnen: Sichere bitte unbedingt die Lampenhalterung!!! Es sind schon viele X1 Lampen baden gegangen. Einfach ein Stück Plexi aufkleben, dass die Halterung nicht mehr nach innen abrutschen kann. Ich hatte mal ein Foto dazu. Such ich raus...

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:38

Forenbeitrag von: »metallus«

Neue Zoanthus: Asselspinnen und Pocken

Hallo, bring sie zurück zum Händler. Dieser muss dafür sorgen gesunde Tiere abzugeben, die er vorher untersucht hat. Bei leichtem Pockenbefall hilft ein aufstechen der weißen Stellen, aber bitte nicht im Becken sondern separat. Außerdem ein H2O2 Bad um weiteren Infektionen entgegenzuwirken.

Montag, 30. April 2018, 09:09

Forenbeitrag von: »metallus«

Neues Schreibtisch Zoa-Pico 10 Liter

Moin Leute, vielen Dank an alle. Ja die Strömung reicht dicke aus. Wenn nicht kommt halt noch ne Eheim Compact mit rein oder der Aqua Clear wird auf die nächst größere Größe aufgestockt. Aufwendig wird das nicht werden. Vorerst sollen keine Tiere rein, welche gefüttert werden müssen. Daher reicht hier ein Wasserwechsel von 10 % alle 14 Tage dicke aus. Vielleicht reicjht sogar 1 mal im Monat. Mal sehen...

Samstag, 28. April 2018, 10:48

Forenbeitrag von: »metallus«

Neues Schreibtisch Zoa-Pico 10 Liter

Guten Morgen Leute, ich wollte mal mein neues Schreibtisch Pico vorstellen. Es steht jetzt seit einer Woche. Das Totgestein welches ich ursprünglich vervenden wollte wurde nun durch Realk Reef Rock ersetzt. Sieht ganz gut aus und ist mein erstes Becken ohne Lebendgestein. Es soll ein Zoa Becken werden mit wenigen anderen Korallen wie Ricordeas oder knalligen kleinen LPS. Becken: Aquatic Nature Cocoon 1 mit 10 Liter Strömung: Aqua Clear 20 Heizer: Newattino 10 Watt Kühler: E-Fan Hang On Lampe: E2...

Dienstag, 17. April 2018, 14:40

Forenbeitrag von: »metallus«

Nanobecken 25 Liter

Hey Andy, dann mach es doch so wie Du du dachtest und falls es Probleme gibt finden wir sicher eine Lösung. Ich würde die Sachen beachten welche genannt wurden, weil hier auch Erfahrung spricht. Es gibt halt viele Wege wie das funktionieren kann...

Dienstag, 17. April 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »metallus«

Nanobecken 25 Liter

Hi, frage mich warum Du keinen Hang On Filter möchtest? Die haben so viele Vorteile, ich hatte fast immer einen am Becken. Nur mal noch mal zum überlegen die Vorteile. 1. Zusätzliche Strömung, eventuell auch mit einem Oberflächenabzug kombinierbar 2. Technik aus dem Becken, Heizer und Abschäumer kann hier untergebracht werden 3. Geringe Lautstärke (zumindest der Aqua Clear) 4. Man kann hier sogar ein Algenrefugium mit beispielsweise Drahtalgen realisieren 5. Platz für Absorber oder Aktivkohle fa...

Montag, 16. April 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »metallus«

Neues Nano-Flachriff 70 Liter

Vielen Dank, es gibt bald mal ein Update. Das Becken entwickelt sich ganz gut...

Sonntag, 15. April 2018, 13:33

Forenbeitrag von: »metallus«

Nanobecken 25 Liter

Hallo Andreas, ich habe in meiner Laufbahn schon viele Nanos betrieben. Hier mal meine Anmerkungen zu Deinem Projekt. 1. Die Beleuchtung sollte ausreichen, es gibt aber auch sehr viele Möglichkeiten. Die Hipargero 30 Watt Cree LED ist beispielsweise auch passend und super günstig. Allerdings kannst Du keine extra Blauphase schalten. 2. Vielleicht ist die KPS zu stark auf kleinster Stufe? Ich würde ne stinknormale Strömungspumpe reinhängen (Koralia 900/Neva 1.6/Resun Wavemaker 2000), ggf. Eheim S...

Samstag, 14. April 2018, 13:43

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Ok...danke, und wieviel Gramm auf 1 Liter Wasser kommt von dem Zeug rein?

Samstag, 14. April 2018, 12:36

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Hallo Christian, probieren kann ich es. Wie stelle ich so eine Lauge her? Ich hab noch Natriumhydrogencarbonat da. Geht das damit?

Samstag, 14. April 2018, 09:49

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Guten Morgen, also seit gestern liegen die Steine im Osmosewasser. Hab heute mal getestet und mein Verdacht hat sich bestätigt. Mein Hanna Checker für Phosphor ging bis Anschlag 200. Die Steine fliegen definitiv weg, schade.

Freitag, 13. April 2018, 14:30

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Hi, ja messen kann ich schon. Aber ich hab halt keine Lust, das sich das Phosphat dann ständig auswäscht und mir meinen Wert versaue. Da bringt dann wohl auch der beste Absorber nix. Na ich probiere es mal und geb euch Bescheid.

Freitag, 13. April 2018, 14:02

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Hallo Norbert, die Stellen waren auch schon vor der Behandlung da. Ich versuch mal ein deutlicheres Foto einzustellen. Hier sieht man es besser...

Freitag, 13. April 2018, 13:40

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Hi, die Steine wurden schon einmal eine Woche lang behandelt und sind nun zum zweiten mal in der Säure. Die Steine sollten allerdings an den Bruchkanten durchgängig weiß sein. Sind sie aber nicht. Zu den Rändern hin zeigen sie graus Stellen, mal mehr mal weniger. Graue Stellen meinte ich...

Freitag, 13. April 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »metallus«

Totgestein mit Phosphat verseucht?

Hallo Leute, ich plane einen kleinen Schreibtischcube und wollte zur Abwechslung mal mit Totgestein starten. Ich hab noch viele schöne poröse Steine da, welche jetzt zum zweiten mal in einer ca. 6%igen Lösung H2O2 liegen. Wie auf dem Foto zu sehen, haben die Steine Verfärbungen. Die graue Verfärbung (gut zu sehen an den Bruchkanten) lässt mich zweifeln ob ich die Steine Verwenden kann. Sieht aus wie Phosphateinlagerungen oder? Was meint ihr?

Freitag, 13. April 2018, 12:08

Forenbeitrag von: »metallus«

Ferrosorp Plus = Diakat B?

Gut dann schau ich mal im Discounter...danke

Freitag, 13. April 2018, 11:46

Forenbeitrag von: »metallus«

Ferrosorp Plus = Diakat B?

Ok danke, muss beim Kauf der Strumpfhose irgendwas beachten? Hab ich noch nie gekauft sowas.

Freitag, 13. April 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »metallus«

Ferrosorp Plus = Diakat B?

Ah okay, mein Filterbeutel welchen ich eigentlich verwenden wollte ist viel zu grobmaschig. Was kann ich noch verwenden? Eine Damenstrumpfhose? Muss ich eine besondere kaufen? Ich wollte den Absorber in meinen Aqua Clear hängen.