Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 15:41

Forenbeitrag von: »Angela«

Mein AM Xenia 100

Hallo, Deine Spurenelemente sind recht niedrig, vielleicht solltest Du doch wieder welche dosieren. Auf alle Fälle solltest Du Jod und Strontium dosieren, Du wirst Dir die Mittel wohl sicher schon gekauft haben. Gruß Angela

Gestern, 08:21

Forenbeitrag von: »Angela«

Mein AM Xenia 100

Hallo, ich habe mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen, aber hast Du mal versucht, Deinen Nitratwert anzuheben? Bei mir traten auch Cyanos auf bei sehr niedrigem NO3-Wert. Ich habe dann lange Zeit das sango-nutri-complete zugegeben und es besserte sich. Gruß Angela

Gestern, 08:14

Forenbeitrag von: »Angela«

Iod Quellen

Hallo, ich hatte ja einen ähnlich hohen Jodwert (342 µg/L) laut Wasseranalyse von ATI im Becken, braun war auch nichts, alle Korallen sahen normal aus. Ich hänge mal ein Foto an, das Foto entstand zur Zeit der Wasserentnahme, sieht alles normal aus (die linke Koralle sah schon immer so aus, auch bei niedrigem Jodwert). Vielleicht war der Jodwert im Wasser erhöht, aber nicht ganz so hoch, wie ausgewiesen. Gruß Angela

Mittwoch, 20. Juni 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Angela«

Iod Quellen

Hallo, ich hatte bei der letzten Wasseranalyse von ATI auch einen ähnlich hohen Jodwert (342 µg/L) und kann mir diesen auch nicht erklären. Ich dosiere zwar immer etwas Jod (das sango-IF), aber seit langer Zeit die gleiche Dosis und plötzlich war der Wert bei der Analyse so hoch. Im Osmosewasser hatte ich auch kein Jod. Beim Labor hatte ich nachgefragt, da kam als Antwort, der Jodwert könne im Labor sehr genau bestimmt werden und würde in meinem AQ leicht erhöht sein, ich solle die Dosierung des...

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:12

Forenbeitrag von: »Angela«

Wie Futterpipette reinigen?

Hallo, ich habe auch die zerlegbare Pipette (https://www.shop-meeresaquaristik.de/Zub…-cm::18830.html) und finde sie sehr gut. Man kann das Rohr und die Düse hinterher gut durchspülen. Diesen Fauna Marin Reefbuster habe ich auch, komme damit aber nicht zurecht. Wieso steht da bis 50cm Länge, sie ist doch viel kürzer?! Dieses komische Stückchen Schlauch passt da irgendwie überhaupt nicht zu... Gruß Angela

Montag, 18. Juni 2018, 15:37

Forenbeitrag von: »Angela«

Welches Balling System

Hallo, Zitat von »Alexander-Linz« Also ich machs nach Salinität. Also mit Refraktometer. Bin so bei ca 33-34 ... Suche eben ein "System" wo auch Anleitungen vorhanden sind und auch etwas genauer erklärt wird was zu tun ist bei Schwankungen usw... warum ist denn Deine Salinität so gering? Optimal wäre da 35‰. Ich werfe noch mal das Sangokai-Balance-System ins Rennen, da hast Du alle benötigten Makroelemente mit drin, Spuris werden mit dem Basis-System extra dosiert. Auf der Webseite von Sangokai ...

Freitag, 8. Juni 2018, 08:14

Forenbeitrag von: »Angela«

Farbänderung von Korallen unter Led

Hallo, danke, mir geht es genauso, dass ich die blaulastigen Becken nicht mag. Meins ist auch ziemlich weißlastig. Ich finde, es sieht so viel natürlicher aus (So wie beim schnorcheln ). Gruß Angela

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:23

Forenbeitrag von: »Angela«

Fischschutz und andere Fragen

Hallo, also automatisches Anstellen ginge gar nicht, ich muss den Fisch vor dem Anstellen immer suchen und erst, wenn ich weiß, dass er nicht in der Pumpe ist, stelle ich an. Meine größte Angst ist vor einem kurzen Stromausfall, wenn es dann nach einigen Minuten wieder angehen sollte und ich bin nicht da. Gruß Angela

Donnerstag, 7. Juni 2018, 22:19

Forenbeitrag von: »Angela«

Farbänderung von Korallen unter Led

Hallo, ich halte meine Acropora hyacinthus jetzt schon fast drei Jahre unter LED, und diese ist noch nicht einmal besonders stark (54W für 115L AQ). Die LED ist auch nur weiß und blau, aber etwas flächig angeordnet. Als ich sie (von Privat) gekauft hatte, war sie lila, in dem AQ war jedoch ein hoher NO3-Wert (über 50), bei mir färbte sie sich schnell rosa und so ist sie auch geblieben. Mir gefällt die Farbe, wie sie jetzt ist. Gruß Angela

Mittwoch, 6. Juni 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »Angela«

Fischschutz und andere Fragen

Hallo, wenn ich zur Fütterung meine Pumpen ausstelle, schwimmt mein Schleimfisch sofort zu seiner Lieblingspumpe und parkt dort rückwärts ein und knabbert an der Pumpe herum. Vor dem Anstellen der Pumpe muss ich ihn oft wegscheuchen! Gruß Angela

Montag, 4. Juni 2018, 19:40

Forenbeitrag von: »Angela«

Ein neuer Cubicus - aber mit Strömungsproblemen!

Hallo, Du hast ja wie ich das normale AM Cubicus. Schau mal, ich habe rechts zwei Pumpen (lange hatte ich auch rechts nur die untere), die etwas schräg pumpen. Gruß Angela

Sonntag, 3. Juni 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »Angela«

Ein neuer Cubicus - aber mit Strömungsproblemen!

Hallo, ich habe auch ein AM Cubicus (einfache Variante). Ich habe meinen Riffaufbau in der Mitte und mit den Strömungspumpen eine Ringströmung drum herum realisiert. Schau Dir doch mal Bilder von anderen Cubicis-AQ im Forum an, davon gibt es ja viele. Gruß Angela

Montag, 28. Mai 2018, 18:49

Forenbeitrag von: »Angela«

Planung erstes MW Becken

Hallo, ein Cube hat unter Umständen eine ähnliche Grundfläche: 60x40 oder 50x50 wie mein Aqua Medic Cubicus (siehe mein Beckenthread). Ich finde, ein Würfel sieht schick aus. Vom Preis und der Ausstattung finde ich mein AQ auch sehr optimal, ich habe bisher nur mal nach zwei Jahren den Abschäumer ersetzt, jedoch durch den, der jetzt eh bei dem Standard-Becken drin ist. Und den sunrise Control und zwei zusätzliche Pumpen, sonst funktioniert es einwandfrei mit der Grundausstattung. Unter der LED h...

Freitag, 25. Mai 2018, 23:18

Forenbeitrag von: »Angela«

Wassertests Jod/Kalium.... etc.....

Hallo, Ich habe den Colombo Test für Jod. Ich glaube, es ist der gleiche wie Giesemann, nur preiswerter. Ich habe aber erst einmal getestet. Mein Jodwert war wie bei der Wasseranalyse oberhalb des Messbereiches. Gruß Angela

Donnerstag, 17. Mai 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »Angela«

Kerstins Aquarium

Hallo Kerstin, sieht toll aus! Ich nutze ja von Anfang an Sangokai und bin damit sehr zufrieden. Gruß Angela

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Angela«

Millepora Polypen vorher nachher

Hallo, ich dosiere ja auch in Abstimmung mit Jörg die Spurenelemente mit bei mir den Basis #2 etwas höher, weil sie bei mir auch immer sehr gering sind. Allerdings hatte ich nicht die genannten Probleme, meine Nährstoffe sind eigentlich ganz gut (ohne WW: NO3 ähnlich, PO4 0,02, aber da freuen sich die LPS im Becken), auch den Korallen geht es gut. Wie sind denn die Auswirkungen auf die anderen Korallen im Becken? Konntest Du da etwas feststellen? Gruß Angela

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »Angela«

Millepora Polypen vorher nachher

Hallo, ja, Beratung ist immer sehr wichtig. So sehr gering finde ich Deine Spurenelemente gar nicht, eher stimmten Deine Makroelemente und Ca nicht. Gruß Angela

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »Angela«

Kerstins Aquarium

Hallo, Zitat von »Nixe90« ... nachdem wir verschiedene Ballingsysteme ausprobiert hatten, hat es sich mittlerweile ganz gut eingependelt. Versuch macht eben doch klug welches Versorgungssystem nutzt Du denn nun? Hast Du mal ein Bild vom Becken? Gruß Angela

Dienstag, 15. Mai 2018, 14:09

Forenbeitrag von: »Angela«

Wo kommt all das Jod her?

Hallo, Salz ist ein Pulver und daher nicht immer homogen, vielleicht war daher mehr Jod in dem gewechselten Wasser (die Homogenität ist ja auch der Vorteil des ATI Absolute Ocean). Außerdem können wohl Algen und Bakterien unter bestimmten Umständen Jod aufnehmen und wieder an das Wasser abgeben, hier mal ein Auszug aus der Beschreibung des sango-chem IF von Jörg Kokott (http://sangokai.org/?page_id=9031): "...Allerdings können Algen und Bakterien beide anorganischen Iodformen aufnehmen und in or...

Montag, 14. Mai 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »Angela«

Wo kommt all das Jod her?

Hallo, das Jod wird aus dem Salz kommen, Du machst regelmäßige Wasserwechsel? Vielleicht ist Dein Jodverbrauch im Becken aus welchen Gründen auch immer gesunken, bei regelmäßiger Jodzufuhr durch das Salz steigt der Jodgehalt. So ähnlich vermute ich war es auch bei mir. Ich hatte keine Wasserwechsel gemacht, jedoch Jod dosiert, aber nur soviel wie ich seit langer Zeit schon dosiere und bei der letzten Analyse war der Jodgehalt erhöht. Gruß Angela