Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 807.

Freitag, 18. November 2016, 10:16

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Werte vom Fotojäger

Hai Christian, schreiben wir evtl. gerade an zwei Stellen ? Vom IoF dosiere ich momentan 7 Tropfen täglich und vom chemSPS 4ml täglich, genau die Kaliumlösung habe ich noch vom letzten Mal.

Donnerstag, 17. November 2016, 22:54

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Werte vom Fotojäger

Guten Abend liebe Leute, ich habe mal wieder mein Wasser analysieren lassen und möchte einfach mal eure Meinungen und Tipps hören: --> Calcium habe ich schon wieder angehoben, warum das so abgesackt ist kann ich nicht nachvollziehen, außerdem zeigt mein Test 400mg/l an. --> Wolfram ; Antimon ; Kupfer und Gallium sind stark erhöht, warum ? Was ist da zu tuen? Wollte als erste Maßnahme nun mal einige Wasserwechsel machen.

Samstag, 12. November 2016, 20:02

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Wie fahre ich ein reines Ablegerbecken wirklich ?

Grüß dich Frank, zum Ablegerbecken selber kann ich dir nicht viel sagen, da ich selber keins betreibe, aber wäre es nicht möglich und aus meiner Sicht sogar Sinnvoller, das Becken mit im Wasserkreislauf der Hauptbeckens zu betrieben?

Donnerstag, 10. November 2016, 16:56

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mischbettharz, welches nutzt ihr?

Hallo Leute, vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen :thup Ich werde mal das MB20 von AquaFair testen und sehen was es taugt, bis jetzt hab ich nichts negatives über diesen Shop gefunden, also probieren geht über studieren. :ycool

Mittwoch, 9. November 2016, 22:39

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mischbettharz, welches nutzt ihr?

Schonmal vielen Dank für eure Antworten, kann mir jemand was zu diesen Produkten sagen, bzw. zu Aquafair allgemein. AquaFair

Mittwoch, 9. November 2016, 18:15

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mischbettharz, welches nutzt ihr?

Hallo zusammen, im Becken wachsen langsam die Kieselalgenbeläge, da wohl mein Harz verbraucht ist. Deshalb nur einfach mal in die Runde: --> Welches Harz nehmt ihr MB400; MB20, wo liegt der Unterschied (hab was von Kationen/Anionen Verhältniss gelesen, aber was bedeutet das denn nun für mich)? --> Mir ist aufgefallen das ich beim MB400 immer leichte Kieselagen habe, beim MB20 jedoch nicht, kann das sein, gibt es da ähnliche Beobachtungen? --> Welche Harze (Anbieter) habt ihr so und wie zufrieden...

Sonntag, 6. November 2016, 22:27

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mein 500l Wohnzimmerriff

Grüß dich Alex, mein Bodengrund ist eine Mischung aus Live Sand, White Gravel und ATI Fiji Sand, wobei der Live Sand damals aus aufgeschwatzter Unwissenheit gekauft wurde.

Samstag, 5. November 2016, 21:24

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mein 500l Wohnzimmerriff

Guten Abend zusammen, wollte nur mal eine kurze Meldung zum Thema Bodengrund geben... Da meine beiden Bob die Baumeister Grundeln buddeln und bauen und buddeln und bauen, musste ich mal wieder regulierend eingreifen und den erbauten Himalaya einebnen. Dabei habe ich auch etwas Bodengrund aus dem Becken entfernt, weil ich sehen wollte wie die Lage nach 2,5 Jahren im Boden ausschaut. Fazit: Der Boden ist wie am ersten Tag, klar sind Ablagerungen drin, aber keine schwarzen Stellen, kein fauliger Ge...

Freitag, 4. November 2016, 21:20

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Happy Birthday Daniel (Fotojäger)

Danke auch an euch Michael und Mara...

Freitag, 4. November 2016, 21:17

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

grabender Seestern löst sich auf!

Hallo Name?, so ein Seestern gehört leider nicht in dein Becken, sieh zu das du ihn schnell anderswo unterbringen kannst, aufpassen beim Umsetzen das er nicht an Luft kommt.

Freitag, 4. November 2016, 00:46

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Happy Birthday Daniel (Fotojäger)

Hai Leute, vielen Dank für eure Grüße und Wünsche, hab mich sehr gefreut, dass Ihr an mich gedacht habt.

Dienstag, 4. Oktober 2016, 10:02

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Der Beginn vom 200x70x70 Riff

Zitat von »StefanR« Da hast Du sicher Recht. Wenn ich heute meinen Besatz bestimmen müsste, würden nur noch kleine Fische Einzug halten, außer Fuchs (Kugelalgen), Chelmon, Kleinii (Glasrosen). Aber ich bin auf kein Typ, der die Fische einfach so wieder abgibt, nur weil sie nicht mehr gefallen. Auch diese Aussage trifft wohl auf die meisten Anfänger, bzw. Anfangseuphorie-Fehler zu, ist,bzw. war genau so bei mir.

Freitag, 30. September 2016, 08:42

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

PO4 / Phosphat deutlich zu hoch....

Hai Dominic, ich habe erheblichen Zweifel an deinem gemessenen Po4 Wert, wenn ich deine Bilder so anschaue, das solltest du gegenprüfen lassen, bevor du dich nun mit einem Adsorber ins Unglück stößt.

Freitag, 30. September 2016, 08:37

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Frage Sarcophyton - Wasserwechsel

Grüß dich Kai, das kenne ich bei meinen Weichen auch, das sie mal ein paar Stunden nach dem Wasserwechsel rumzicken, kann sogar 1-2 Tage andauern, ist aber absolut problemlos. Und wenn er dann wieder steht freut sich doch jeder.

Dienstag, 27. September 2016, 07:25

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Edelstahl Blech als Schrankunterlage?

Zitat von »McFly« Und etwas Wasserfest sollte es sein Huhu, es sollte schon gut Wasserfest sein, da schwappt immer was rüber und zieht unter die Platte, ich würde da immer zur Siebdruckplatte raten.

Montag, 26. September 2016, 13:40

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Nochmals Kugelalgen + Sporen

Guten Tag zusammen, ich habe mal gelesen das bei Kugelalgen eher die Percnon Krabben die erste Wahl sind, habe auch eine im Becken, hier kommen und gehen Kugelalgen, der Fuchs frisst sie sicher bei mir, kommt aber auch nicht überall dran, ob die Krabbe sie frisst konnte ich noch nie beobachten, aber wie gesagt, es verschwinden welche und kommen auch wieder welche, sprich es entwickelt sich keine Plage. Ich weiß das es keine gute Lösung ist, aber evtl. kannst du das mit dem Fuchs (wobei ich da eh...

Montag, 26. September 2016, 13:23

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Hanna PHOTOMETER PHOSPHAT

Hallo zusammen, wobei es bei den Ca-Werten auch nicht aufs mg ankommt, auch KH brauche ich nicht auf den Wert hinterm Komma genau.

Freitag, 16. September 2016, 19:36

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mein 500l Wohnzimmerriff

Hai Ceibear, ja wir können ja mal ein bisschen philosophieren... Nein also im Ernst, meine derzeitigen hohen Werte, führe ich auf meinen Stromausfall und die dadurch im Becken verendete Fische zurück, wir haben zwar versucht so gut es geht alle toten Tiere raus zu fischen, aber 2-3 Stück waren unauffindbar, diese werden natürlich durch ihren Zersetzungsprozess einiges an Nährstoffe abgeben. Aber ich habe generell immer hohe Werte Po4 um 0,07 - 0,08 No3 immer zwischen 13-17, dass liegt denke ich ...

Donnerstag, 15. September 2016, 19:55

Forenbeitrag von: »Fotojäger«

Mein 500l Wohnzimmerriff

Hallo zusammen, also sagen wir mal so, die Korallen stehen auch bei den hohen Werten erstaunlich gut, ich denke das liegt einfach daran, das erstens auch No3 entsprechen hoch ist ca. 13 und zweitens und das halte ich für den wesentlichen Punkt der Po4 Wert langsam angestiegen ist. Ich denke das auch SPS Korallen einen höheren Po4 Wert tolerieren, nur wichtig ist das alle Wertänderungen langsam von statten gehen und der Wert dann auch nicht stark schwankt. Was ich feststelle ist das sich das Poly...