Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 345.

Gestern, 21:36

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Red Sea Reefer 170 eines Meerwasser-Einsteigers

Die Bakterienpopulation ist in freiem Wasser sehr gering. Die meisten Bakterien leben auf Oberflächen wie Steinen etc. Also daran sollte es nicht liegen

Gestern, 17:54

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Nitratsenkung mit Siporax?

Das mit dem anaeroben Bereichen ist schon richtig aber was hat Vodka damit zu tun? Oder irgendwelche anderen Kohlenstoffquellen? In den anaeroben Bereichen siedeln sich anaerobe Bakterien an die die Fähigkeit haben aus NO3, N2 zu machen. Aber um auf deine Frage zurückzukommen Werner, ich empfehle dir für solche Sachen lieber nen Marine Pure Block oder so.

Mittwoch, 23. Mai 2018, 20:57

Forenbeitrag von: »OskarZ«

RedSea Reefer 350

Kann aus früheren Zeiten Coral Plus im Verhältnis von 1:1 mit Blue Plus empfehlen

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:07

Forenbeitrag von: »OskarZ«

MeckPom Reefer 170

Zitat von »HenryHH« Na die grünen sind lange nicht so hartnäckig wie die roten. Aber aufpassen, dass es nicht kippt. Das die Grünen weniger hartnäckig als die roten sind würde ich nicht unterschreiben. Bei meinen damaligen Problemen waren die roten zuerst weg und erst viel später die grünen

Dienstag, 22. Mai 2018, 16:01

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Herzlichen Glückwunsch Andre (ATB-80) !!

Von mir auch nachträglich

Montag, 21. Mai 2018, 20:48

Forenbeitrag von: »OskarZ«

MeckPom Reefer 170

Jo, das sind Cyanos

Montag, 21. Mai 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Reefer 250 Planung, Durchführung, (irgendwann:) Ergebnis

Die unbekannte Koralle sieht für mich aus wie ne Sinularia

Montag, 21. Mai 2018, 16:46

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Calcium Selbsttest und Analysewert

https://www.youtube.com/watch?v=-DDQ7dEqwvg&t=199s Vielleicht hilft das ja

Montag, 21. Mai 2018, 14:28

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Wasserwerte: KH, NO3, PO4 zu hoch

Mal abgesehen von KH und Co.(das ist ja relativ einfach zu managen). Wenn ich mich recht erinnere hatte er in einem anderen Thread erwähnt das trotz WW, NO3 und PO4 nicht runtergehen. Vielleicht sollten wir ihm da primär helfen. Hast du die Möglichkeit sowas wie einen BioPellets Reaktor zu nutzen?

Montag, 21. Mai 2018, 12:41

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Probleme mit ca , mg und Hanna checker

Leute die simple Antwort lautet Wasserwechsel. Macht halt solange welche bis ihr auf ein normales Niveau kommt. So empfiehlt es auch Triton. Oder du kaufst halt Verbraucher wie Hapa sagte, wobei dort das Problem besteht das dies auch nach hinten los gehen kann, denn keine Koralle mag ständig abfallende Werte.

Sonntag, 20. Mai 2018, 21:08

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Hallo und schöne Grüße aus Bremerhaven

Von mir auch ein herzliches Willkommen!

Sonntag, 20. Mai 2018, 18:07

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Josa's RuhrpottReefer 170

Warscheinlich ein Mysterium was wir zu diesem Zeitpunkt nicht lösen können Geduld ist hier wahrscheinlich die beste Antwort

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:25

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Glasrosen einmauern

Danke für den Tipp Werner!

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:21

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Upgrade auf Xenia 100

Also wenn du wirklich Probleme bekommst nehm ich dir auch welche ab . Aber zum Wohl der Tiere ist es wohl am besten diese mit ein bisschen Distanz voneinander zu halten. Frag doch mal deinen örtlichen Händler ob er dir nen paar Ableger abnimmt,

Sonntag, 20. Mai 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Aqamai KPM Erfahrung

Er hat ja hier bewusst auf die KPM angespielt. Diese kann meines Wissens nach bis 10.000 l/h. Die KPS ja nur bis 4000 l/h.

Sonntag, 20. Mai 2018, 11:54

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Aqamai KPM Erfahrung

Ich habe zwar keine Erfahrungen mit der Pumpe selbst aber, damit du wirklich bis ans andere Ende Strömung bekommst, würde ich ne Gyre empfehlen. Von Maxspjct oder Jebao und co.

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Josa's RuhrpottReefer 170

komischerweise war das bei mir mit den RRR auch so. Ewig war es mir nicht möglich vernünftig SPS zu halten, doch seitdem ich es wieder nen halbes Jahr später versucht habe, ging es . Amis meinen immer das ist das NTS (New Tank Syndrome). Wenn es wirklich nicht an Sachen wie Strömung o.ä. liegt bin ich auch ratlos.

Sonntag, 20. Mai 2018, 10:56

Forenbeitrag von: »OskarZ«

Upgrade auf Xenia 100

Kauf dir nen neues Board und fang wieder an sie abzuschneiden . Was willst du sonst machen?