Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 834.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:59

Forenbeitrag von: »EquinoX«

EquinoX's Red Sea Reefer 350

Ja das ist wahr, die Berichte sind da echt zum Teil sehr unterschiedlich.... bei einigen läuft das Teil seid Jahren perfekt, bei anderen kommt es zu dieser Temperaturverschiebung. Ich würde auch erstmal nicht unnötig in Panik verfallen, dass aber im Hinterkopf behalten. Es gibt ja wirklich schon für wenig Geld diese Eheim Heizstäbe (30€ in meinem Fall).... da kann man dann einfach der AM Controller zur Überwachung weiter nutzen... ist wahrscheinlich billiger als einen neuen Controller zu kaufen.

Mittwoch, 16. Mai 2018, 17:36

Forenbeitrag von: »EquinoX«

EquinoX's Red Sea Reefer 350

Nein, zu Gründen wurde nichts gesagt. Allerdings konnte der defekte Controller auch bisher noch nicht untersucht werden, weil ich ihn ja noch garnicht eingeschickt habe. Aber das Problem scheint häufiger aufzutreten....

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:29

Forenbeitrag von: »EquinoX«

EquinoX's Red Sea Reefer 350

Noch ein kleiner Nachtrag zum Thema Aqua Medic Twin Controller: Ich habe AM angeschrieben und mich nach der Garantieregelung erkundigt, dort wurde auf den Händler (in meinem Fall Zoologo) verwiesen. Ich habe daraufhin eine kurze Mail an Zoologo geschickt und mich nur nach dem Ablauf der Garantieabwicklung erkundigt, da hatte ich schon zwei Tage später einen neuen Controller in der Post. Da muss ich echt mal sagen Daumen Hoch... und da sag nochmal jemand bei Onlinehändlern ist oft die Garantieabw...

Sonntag, 13. Mai 2018, 00:10

Forenbeitrag von: »EquinoX«

EquinoX's Red Sea Reefer 350

Danke euch ;-) Zitat von »Ela« Prima, das es wieder alles läuft. Welches Salz hattest du vorher? Ich hatte das Salz von Tropic Marin (Pro Reef) im Einsatz. Die Werte (KH,Ca) sind mir dort zu niedrig gewesen, ob sich die Verbessung des Beckenzustandes aber nur auf den Salzwechsel zurückführen lässt, möchte ich nicht behaupten. Dafür passieren in den MW Becken einfach zu viele Dinge die wir nicht verstehen Ich war mit dem Red Sea Coral Pro einfach immer zufrieden und die Werte sind deutlich höher,...

Sonntag, 13. Mai 2018, 00:02

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Euphyllia glabrescens / paraancora vom Ablegerstein lösen aber wie?

Meistens reicht wirklich etwas Gewackel und die Koralle löst sich vom Stein. Ansonsten mit Dremel (mittels Diamanttrennscheibe) entfernen. Viele Grüße Manuel

Samstag, 12. Mai 2018, 00:17

Forenbeitrag von: »EquinoX«

EquinoX's Red Sea Reefer 350

Hi Zusammen, es sind wieder 6 Wochen ins Land gezogen und das ist doch eine gute Gelegenheit euch wieder an den "aufs" und "abs" meines Beckens teilhaben zu lassen unter der Hoffnung, dass ich niemanden langweile Insgesamt scheint sich die Kiste- nach nun fast einem halben Jahr Standzeit - endlich eingerüttelt zu haben und es geht bergauf. Die Cyanos sind weg (dafür leichter Dino-Befall wie ich annehme, aber nichts wildes) und alle Tiere stehen soweit gut. Das Wachstum könnte noch etwas deutlich...

Freitag, 11. Mai 2018, 00:16

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Reefer 250 Planung, Durchführung, (irgendwann:) Ergebnis

Hi Reefy, die Frage nach der Quelle deines Nitrits ist pauschal schwer zu beantworten. Vorausgesetzt du hast richtig gemessen und dein Test mist zuverlässig, kommt das Nitrit aus der Zersetzung von Biomasse (Futter, tote Fisch etc.). Normalerweise wird das Nirit aber durch Bakterien zu Nitrat umgesetzt und sollte deshalb eigentlich nicht nachweisbar sein. Ist es das doch, kann es mehrere Ursachen haben. Eine wäre ein plötzlicher Erhöhung der zu zersetzenden Biomasse (deutliche Überfütterung oder...

Freitag, 4. Mai 2018, 10:03

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Giesemann Stellar Hybrid

Die Lampe gefällt mir auch sehr gut.... ist auf jeden Fall eine konsequente Weiterentwicklung für diejenigen die sich nicht zwischen LED und T5 entscheiden wollen. Ich hoffe nur, dass die LED Befestigungen zuverlässig sind... wenn einem eine 700€ Hydra ist AQ fällt ist das schon ziemlich ärgerlich ;-). Aber auf jeden Fall eine gute Idee!

Montag, 30. April 2018, 20:58

Forenbeitrag von: »EquinoX«

AM T-Control

Ich kann meinen Vorrednern hier nur beipflichten... da scheint eine Charge der T Controller ziemlich schlampig produziert worden zu sein... Meiner zeigt neuerdings auch 27 °C und "kühlen" an, obwohl das Becken nur 23 °C hat (Gott sei dank war es die Tage warm draußen). Ich hab das Teil direkt rausgeworfen (geht jetzt retour an AM) und wieder einen stinknormalen Stabheizer von Eheim im Einsatz. Der Controller bekommt bei mir jetzt nichts mehr zu regeln, sondern wird nur noch der Überwachung diene...

Montag, 30. April 2018, 11:55

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Unterschrankbeleuchtung

Zitat von »RonnyR« Schranklampe LED mit bewegungssensor aufladbar von Amazon https://www.amazon.de/gp/product/B072LVD…0?ie=UTF8&psc=1 Ein vergleichbares Modell habe ich auch im Einsatz. Einfach zu verkleben und keine zusätzlichen Kabel, nur alle paar Monate mal aufladen. Sehr praktische Teile ;-)

Montag, 30. April 2018, 11:51

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Wer frisst diese Algen?

Ich sehe da jetzt auch noch nichts besorgniserregendes.... warte lieber noch etwas ab, die Algen der Startphase verschwinden eigentlich mit der Zeit wieder von alleine. Ich hatte auch einiges an Algen und das trotz 2 Seeigel und einem Hawaii Doc... :-). Wenn alle Stricke reißen und kein Platz für nen Doc da ist könnte man auch einen Seehasen empfehlen. Das sind wohl auch die ultimativen Algenvernichter, allerdings verhungern sie dir wenn nicht konstant Nachschub da ist. Deshalb würde ich erstmal...

Freitag, 27. April 2018, 00:20

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Ebay Kleinanzeigen Alternative

Das würde mich in der Tat auch interessieren... ich verkaufe momentan eigentlich garnicht (bzw. nur über eine WhatsApp Gruppe), aber mittelfristig wäre eine Alternative gut. Es gibt ja so einige, ich hab z.B. auch gesehen das Community Corals endlich eine Kleinanzeigen-Funktion hat. Am besten man schaltet mal ein paar Anzeigen und vergleicht dann . Also wenn jemand sowas zufällig schon getan hat, gerne her mit den Berichten :)

Mittwoch, 25. April 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Jackie´s Reefer 170

Schick in Retour, du brauchst den 736. Der 713 ist etwas zu unpräzise bei geringen Konzentrationen (und die interessieren uns leider am ehesten).

Mittwoch, 25. April 2018, 00:01

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Clownfische --> Kampf um die Anemone! : /

Sehr gut, dass wird sich sicher einspielen. Meine Clownies haben sich auch einige Wochen lang gezankt...ich war schon kurz davor einen zurück zum Händler zu bringen...und plötzlich war Ruhe. Seitdem kuscheln sie gemeinsam in ihrer Quadricolor =)

Dienstag, 24. April 2018, 23:58

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Jackie´s Reefer 170

Zitat von »Jackie« Kann PO4 so schnell fallen? Es läuft kein Adsorber Generell kann PO4 schon schnell fallen, aber in deinem Fall ist die Erklärung wahrscheinlich eine andere. FM bestimmt die Phosphor-Konzentration mittels ICP. Mit dieser Methode wird jeglicher Phosphor gemessen, egal ob er gebunden (z.B. in Biomasse) oder als Phosphat vorliegt. Die eigentliche Phosphatkonzentration wird dann lediglich berechnet unter der Annahme dass beide Konzentrationen identisch sind. Diese Annahme ist aber...

Dienstag, 24. April 2018, 23:41

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Red Sea Salt vs Coral Pro Salt

Also ich möchte ja sehen dass mit dem Coral Pro der KH Verbrauch in einem Weichkorallen/LPS Nano (!!!) nicht gehalten werden kann.... Da wird bei 50% einmal die Woche der KH von z.B. 6 auf 9 angehoben. 3 KH verbrauch pro Woche sind in einem Weichkorallenbecken schon ziemlich viel ;-). Mein 60l Nano (Mischbesatz) lief lange nur mit WWs.... da brauchte es keine Versorgung und keine Dosierungen...nichts.

Dienstag, 24. April 2018, 17:21

Forenbeitrag von: »EquinoX«

Red Sea Salt vs Coral Pro Salt

Beides sind gute Salze und ich schließe mich da meinen Vorrednern an. Für Erstbefüllung das "normale" Salz bei starken Besatz dann das Coral Pro. Ich selber nutze das Coral Pro (trotz normalem Mischbesatz) und solange ich nicht mehr als 10% Wechsle ist der Effekt auf den KH sehr gering. Beispiel: Vor dem WW - KH 8 , nach dem WW (10%) - 8.4. Also die Änderung ist nicht mal 0.5 KH. Entsprechend geringer fällt dann die Dosierung über ATI/Balling etc. aus. Viele Grüße Manuel

Montag, 23. April 2018, 15:26

Forenbeitrag von: »EquinoX«

AI Hydra , Maxspet Recurve oder Aqua Medic Spectrus 90

Ich hatte mich schon gewundert wieso der Vorschlag nicht von dir kam...und da dachte ich übernehme das für dich

Montag, 23. April 2018, 14:50

Forenbeitrag von: »EquinoX«

AI Hydra , Maxspet Recurve oder Aqua Medic Spectrus 90

Ich bin auch im Team AI Hydra - sehr schicke und gute Lampen. Die Philips Coral Care wäre auch noch als Option zu erwähnen, allerdings etwas teurer und ziemlich klobig. Wen das nicht stört, macht damit auch nichts falsch. Viele Grüße Manuel

Donnerstag, 19. April 2018, 20:29

Forenbeitrag von: »EquinoX«

AquaMedic EcoDrift 4.1

Ich hab den großen der Bruder (die 8.1) im Einsatz bei mir und bin sehr zufrieden damit. Die Pumpen sind günstig, leise und bisher sehr zuverlässig. Auch das Strömungsbild ist soweit sehr schön. Meiner Meinung nach im Bezug auf Preis-Leistung eine gute Anschaffung.