Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:22

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Und wieder ein „Neuer“

das jbl ist direkt mit zylinder. das tropic marin ist grösser und der zylinder muss extra gekauft werden. zeigt aber noch detailierter an. hier findest du die unterschiede.

Gestern, 22:19

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Weltneuheit: Absolute Ocean - die neue Referenz in der Meerwasserherstellung

Zitat von »Werner F.« AO muß ich drei Komponenten zusammenmischen, dann auf 25 °C heizen warum musst du dort aufheizen? wegen des leitwertes? kannst du nicht die salinität messen?

Gestern, 22:16

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Ben's Miniriff

gute arbeit... das technikbecken noch bischen eingepasst?

Gestern, 22:07

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Und wieder ein „Neuer“

ich denke hier liegen messfehler vor. die dichte solltest du mit nem guten aräometer messen. die dennerle dinger sind nicht wirklich gut. sollte diese zu hoch sein und du verdünnst nochmals, dann sind auch ca und mg zu niedrig. allerdings ist kh sicher ein messfehler. dies bitte nochmal messen. die optimalen wasserwerte und einiges zu tests, wasser und versorgung findest du im leitfaden.

Gestern, 21:55

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Nyos Viper Open/Close-Hebel?

steht so ziemlich überall in den beschreibungen zur pumpe.

Gestern, 21:50

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Nyos Viper Open/Close-Hebel?

aus einer beschreibung... Zitat ...Saugseite mit Ansaugkorb und integriertem praktischen Reinigungssystem...

Gestern, 16:27

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Reefer 250 Planung, Durchführung, (irgendwann:) Ergebnis

dann müssen die schranktüren aber immer offen bleiben...

Gestern, 16:23

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Nyos Viper Open/Close-Hebel?

reinigt man damit das einlaufsieb?

Gestern, 15:01

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Nyos Viper Open/Close-Hebel?

ist das ne durchflussregulierung?

Gestern, 14:55

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Empfehlung für Osmoseanlage

die menge macht dabei die geschwindigkeit. selbst wenn man nur 10 liter die woche benötigt, was ja nicht viel ist, wird man früher oder später die geschwindigkeit zu schätzen wissen.

Gestern, 14:51

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Neustart Reefer170 in Coburg

Hallo Andeas Zitat von »Andreas79co« Was dass Salz angeht, so schwanke ich noch etwas zwischen dem von FM und AO von ATI, wie sind denn da hier so die Erfahrungen? wären beides gute lösungen. vielleicht findest du hier ein paar anstösse bezüglich des ao. Zitat von »Andreas79co« Auch muss ich mir alle nötigen Tests neu kaufen. Welche sind denn im moment die Besten? Hatte bisher immer Reef analytics. auch hier war deine wahl sehr gut. vielleicht setzt ein anbieter die reihe nochmals fort. bis dahi...

Gestern, 14:31

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Empfehlung für Osmoseanlage

eine mit 385 litern für 84 Euro oder mit 570 litern für 104 Euro auch diese hier ist sehr zu empfehlen. bereits mit manuellem spülventil ausgerüstet. preis ist absolut in ordnung fürs gebotene. für ein besseres abwasserverhältnis solltest du eine anlage mit druckerhöhungspumpe kaufen. diese bereiten weitaus mehr wasser zu und haben ein annäherndes osmose zu abwasserverhältnis von 1:1. hier mal ne kurze rechnung wegen den verhältnissen. vieles auch im leitfaden zu finden...

Gestern, 14:16

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Reihenfolge Entsalzer Kationen - Anionen

ja genau, danke Matthias. ich denke in der wikipedia wird es nochmals sehr genau und verständlich erklärt.

Gestern, 10:25

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Schwarzer Live Sand

In der Suche könnt ihr mal "schwarzer Sand" eingeben. Dort kommen einige Themen zu Tage die Erfahrungen aufzeigen. Hier ein Beispiel.

Gestern, 07:44

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

KH Verbrauch

Das ist durchaus möglich...

Gestern, 05:18

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Reihenfolge Entsalzer Kationen - Anionen

Um das Entmischen zu verhindern musst du das Material fester in die Patrone einbringen. Das Entmischen ist bei reinem Mischbettharz nicht erwünscht. Ich meine Peter Gilbers hat es mal erklärt gehabt. Finde es aber auf die Schnelle nicht.

Mittwoch, 25. April 2018, 20:56

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

ATI Essenitials Dosierung Berechnen

warum willst das überhaupt? hast du ne dosierpumpe? der ist es doch egal. wenn du es selbst dosierst, dann spielt es doch auch keine rolle.

Mittwoch, 25. April 2018, 20:51

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Evtl. eine Vergrößerung auf 60x45x45

Zitat von »Spoing« Wenn der Ablauf so weit oben ist, wäre das ja dann ein ähnliches Problem oder? kann ich bei mir nicht sagen... liegen nur schneckengehäuse und son grober kram unten. mulm oder sowas gar nicht.

Mittwoch, 25. April 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »CeiBaer«

Evtl. eine Vergrößerung auf 60x45x45

könnte schon so passen... du musst aber mal rechnen wieviel wasser der schacht fassen wird und damit im störungsfall ins technikbecken muss. das erwähne ich, weil dein ablauf ganz unten sitzt. wenn du ihn höher setzt, dann läuft nicht soviel wasser ab im störfall. wenn du eh bis zum notablauf anstaust, dann kann der ablauf daher auch höher.