Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 20.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Werte hab ich noch keine vom neu angesetzten aber müssten alle passen ist ja komplett frisch angesetz

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:00

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Ja das die korallen rum zicken merk ich grade extrem und bin eher besorgt um zwei sps Korallen da die immer weißer werden und von unten absterben. Habt ihr da ein rat dazu ?? Bezüglich der Cyanos ist mir das bewusst aber das ist ein tolles gefühl grade zu wissen KEINE Plagen im becken zu haben , was ich gemacht habe ist dass ich eine zweite kleine Strümungspumpe einsetzte um die Ecken und den unteren teil meines Beckens zu durchstömen.

Samstag, 9. Dezember 2017, 11:23

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Hallo alle Zusammen, VIELEN DANK für die tolle Hilfe und die zahlreichen TIpps. Weiter unten kommen 3 Bilder vom Aktuellen stand meines Beckens . Soweit läuft alles gut, ich hab leider bisher zwei Korallen verolen und bei der dritten SPS Koralle kommt es auf von dene die am Hauptgestein geklebt waren und der Rest hat bis jetzt überlebt. Was ich jetzt gemacht habe: Ich habe alles vorbreitet sprich: Salz, Wasser,Sand und die Komplette Technick gesäubert. Als ich soweit war hab ich meine abnehmbare...

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 06:51

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Hallo, Ich hab mich die ganze Zeit gefragt was eh fu meintest das ich nur Bruchteile an Infos gebe über meine technick usw. Und da ist mir aufgefallen das mein Profile nicht ausgefüllt ist wo ich der Meinung war das es bei mir auch dran steht wie bei euch allen. Daher tut es mir leid ich werd’s heute Abend ändern. Von meiner Seite aus werd ich alles wechseln Wasser und Sand. Bezüglich deiner Frage ich hab eine Osmose Anlage und zusätzlich ein mischbett Hartfilter soweit bin ich schon ausgestatte...

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 06:09

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Hallo, Also ich habe bisher die Lampe 2 std. Ca. Ausgeschalten am Abend und der abschäumer lief die ganze Nacht zusammen mit der uv Lampe und sieht so aus als würde es sich besser vom weiß Stich aus. Was mit aber aufgefallen ist das das schwarze im Boden Grund sich immer mehr verbreitet also vermute ich das es immer mehr abstirbt. Bezüglich fressfeine das war meine erste wahr zu erst die natürlich Variante darunter fallen 2 Porzellan schnecken die cyanosbakterien fressen was sie auch taten aber ...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 18:38

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

schwarze unter der oberen schicht vom Bodengrund Der Anfang vom Cyano befall so sah danach mein Hauptstein auch aus Die letzen Rumschwirrenden Strudelwürmer Sehr weiß -.- Zitat von »Sash« Ich glaube, das wenn die Strudelwürmer in Massen sterben, diese Gift abgeben. Und das hat deinen Besatz gekillt. Diese erlösung hab ich auch während der arbeit bekommen bin mir aber nicht sicher. Die frage ist wie ich es wieder los werde

Dienstag, 5. Dezember 2017, 18:22

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Moin also bin jetzt wieder daheim und ich weis net genau ob es mit der UVC- Lampe wirklich was gebracht hat. Und ja mein abschäume läuft durchehend und sogar besses als vorher. Zu der geschichte wie alles anfing. Ja ich hatte die Strudel Würmer schon drin und das in übermaß das ich mit dem absaugen garnicht mehr hinterher gekommen bin. Dann haben sich die Cyanos verbreitet wo ich mit dem Wöchentlichen absaugen nicht mehr hinterher gekommen bin. das Becken war dan überseht mit dene Bakterien. Als...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Hallo, Nein mein Boden Grund ist weiß. Als Besatz die den Boden umwühlt hab ich 1seestern 1klauenschnecke die gräbt 2 Monster schnecken (weis net wie die heißen sind gefleckt und rießig) und 1 kleine weiße/transparente Schnecke. Was mir einfällt ist das ich vor dem einsetzten des Mittels zu dem starken Befall der cyabo Bakterien auch ein starken Befall von strüdelwürmer/plattwürmer (bitte nicht mit den anderen verwechseln). Mir viel auf das nach dem zwei Tagen irgendwie alle verschwunden sind. D...

Dienstag, 5. Dezember 2017, 06:58

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

Hallo, Kann möglich sein. Das hatte ich schon mal aber da hab ich ein extremen Grünen Stich dich aber ich werd heute Abend mal versuchen mit der uvc Lampe danke für den Tipp. Aber was hat das mit dem Boden Grund auf sich ?

Dienstag, 5. Dezember 2017, 06:25

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Alles stirbt, stärker weiß Stich im Wasser

hallo meine lieben Freunde, Zu erst Mein Becken. Ich hab ein kleine 50l becken netto werte weiß ich grad nicht auswendig das es sehr früh isnunsnich eigentlich nur ein Blick ins Becken werde in der früh. Ich hab jetzt dringendes folgendes Problem. Am Wochenende besser gesagt am Freitag hab ich mein neues Produkt cyano remove bekommen da ich ein sehr starken Befall davon hatte wo ich mit absaugen nicht mehr hinterher kam beim wasser wechsel. Von diesen Mittel hab Freitag und Samstag jeweils 1g in...

Donnerstag, 8. Juni 2017, 08:57

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Position? Einfahr dauer?

Hallo alle zusammen, Ich habe mir auch diesen abschäumer für mein 60l cube gekauft und ich hab ein paar probleme beim installiere. Undzwar schäumt es bei mir wie verrückt, nach einiger zeit des einstellens hab ich es hinbekommen das es nicht mehr ganz so krass schäumt aber es ist immer noch da. Daher meiner frage: könnt ihr mir bilder von euren abschäumer schicken mit der position im Becken das ich es mal mit meinem vergleichen kann? Was mir noch aufgefallen ist ist das es irgendwo bei der Befes...

Freitag, 19. Mai 2017, 07:39

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

AQAMAI KPS Smart-Wavemaker Vorstellung

Hallo Alles vielen dank für die schnelle antwort ich werd mich beim verkäufer melden Wie machst du es wenn du fertig bist mit dem programmieren? Ich stell immer alles ein und verlass zu erst das wlan und danach schließ ich die app Hatte es wunder funktioniert bis der angefangen hat zu meckern xD

Freitag, 19. Mai 2017, 06:10

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

AQAMAI KPS Smart-Wavemaker Vorstellung

Hallo alle zusammen, Ich hab da mal ne frage an alle die diese pumpe schon gekauft hat weil ich hab meine jetzt seit wochen und mittlerweile hab ich das gefühl das die anfängt zum zu spacken. Why am anfang war es so das die rote lampe geblinkt hat und die pumpe sich still stand für ca. Eine minute und danach ging die wieder an. Laut der anweisung ist es ein hardwere fehler. Nach 1-2 tage hab ich die anderst positioniert und jetzt ist es so das die einstellung die ich zuletzt über die app lasse c...

Dienstag, 16. Mai 2017, 18:26

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

Hydor Aqamai KPS

Moin Moin alle zusammen also ich hab mir die kleine steuerbare pumpe gekauft und bin voll zu frieden mit der in allen hinsichten bis auf einen kleinen hacken. Undzwar schaltet die sich bei mir immer wieder mal ab und braucht ne zeit bis die wieder von alleine loslegt. Wisst ihr woran es liegen könnte ?? hat schon jemand erfahrung damit gemacht ?? vielen dank im vorraus

Donnerstag, 4. Mai 2017, 19:50

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

grüner Belag auf Steinen

Hallo allo zusammen, also fals jemand das problem hat wie ich es habe es handelt sich um eine Phytoplanktonblüte und die bekommnt nach mit eine UV-C anlage (UC-C lampe) wieder weg. Es hat bei mir ca 3 Tage gedauert bis ich wieder klarer wasser hatte und werd es sicherheitshalter über das wochenende drann lassen.

Freitag, 28. April 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

grüner Belag auf Steinen

So dala nach langen probieren hab ich es endlich geschaft xD also eure meinung ist einfach abwarten oder eher schon handeln ??

Donnerstag, 27. April 2017, 19:53

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

grüner Belag auf Steinen

Hallo CeiBaer, Ja wie gesagt ich bin noch relativ Frisch in der ganzen Materie und hab mir gedacht um diese Einfar phase zu umgehen gleich einen schnellstart hinzulegen was super geklappt hat bis vor 2 wochen wo dieser belag ( cyano alrgen) auftauchten. Wo ich eigentlich dachte das die Einfahrphase schon vorbei ist. vielen dank für deine Antwort und deine Meinung. Es hat mich eher gefreut deine Ehrliche Meinung zu hören. vielen dank für die infos das es hier leitfäden für Anfänger die werde ich ...

Mittwoch, 26. April 2017, 21:21

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

grüner Belag auf Steinen

Hallo Mark ich hab den test nochmal rausgesucht und den beigefügt und muss korregieren das es nicht von Triton sondern ATI war. Ob es Grüne Cyanos sind bin ich mir nicht sicher weil die schwer bis fast garnicht weggehen mit rubbeln, bilden keine bläschen und keine fäden. Zudem kommt das ich sich kleine Tierchen gebildet haben und meine scheibe hochklettern die ich vorher nicht drinne hatte. Was das für Tierchen sind kann ich nicht genau sagen dafür bin ich zu unerfahren in der Materie. Was mir n...

Mittwoch, 26. April 2017, 18:58

Forenbeitrag von: »BlackDevil«

grüner Belag auf Steinen

Hallo alle zusammen, ich bin frisch angemeldet hier xD und mit meinem ersten becken hab ich auch ertst seit 2 Monaten angefangen dank meinem bruder mit 500l. also ich hab mich für die schnell start variante entschieden und nur mit Keramikriff ohne lebendgestein da ich sand und wasser von meinem bruder bekommen habe für die backterie. Es hat auch alles super geklappt bis jetzt. Mein jetziges problem ist genau das selbe wie oben beschrieben und verzweifle dran weilmir fast alles weg stirbt ob wohl...