Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:45

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

also Frank ich finde auch du solltest dir ernsthaft Gedanken über ein 2000L Acrylbecken machen. So dicht gewachsene Korallen auf so engem Raum sind nicht wirklich artgerecht

Gestern, 19:23

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

ich wollt grad sagen frank hat wieder bock über estriche zu sprechen Micha? auch in Kombination mit Fridmani und Schleimfisch?

Gestern, 19:20

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

wow gute Idee Frank Oder ich nehme das 525XL und versuche mich an einem Bullenhai Der Norbert kann da bestimmt was organisieren Back to the 90's wooohoooooo

Gestern, 19:14

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

ja der Faktor kam sicherlich auch dazu, hatte so einen noch nie live gesehen. Aber wie Micha schon sagt wurden einfach grundliegende Dinge verharnlost. Das mit dem Gift wurde runtergelacht und was ich ebenfalls viel schlimmer finde ist das mit der Endgröße und dem benötigten Becken Hier wurde einfach ignoriert, was ich vorher 3 x ausdrücklich gesagt habe, aber im Prinzip bin ich schuld und hätte es auch vorher wissen können. Ich bringe ihn zurück weil es einfach keinen Sinn macht und wie Marion ...

Gestern, 19:01

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Danke Norbert. Das ist natürlich auch noch ein Argument. Ich werde da drüber schlafen, morgen ist geschlossen. Werde ihn vermutlich wirklich lieber wieder zurück bringen, auch wenn er mir total gut gefällt und ich mich schon wieder eine Stunde mit dem Kerl beschäftige Darum geht's nur leider nicht - muss draus lernen.

Gestern, 17:46

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Kieselalgen oder Dinos. Vermute aber eher Kieselalgen da immer wenn ich den Silikatadsorber rausnehme direkt wieder Beläge kommen. Denke der Sand oder Keramik oder beides gibt noch was in Lösung

Gestern, 17:13

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

macht richtig Spass der Kerl, immer im freiwasser on Tour

Gestern, 15:28

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Hapa‘s Reefer 170

das machst du schon genau richtig. Nickel, Kupfer etc. sind ja auch auffällig ... Du hast Gussteile im Sand gefunden und Rost an Magneten, die RRR kommen als Ursache noch optional dazu. Saug den Sand raus, ersetze die Magneten und dann schauen wir mit einer zweiten Analyse weiter. Entlastet hast du mit dem Absaugen und dem WW das System ja schon mal ... Complex kannst du m.E. erstmal weglassen und mit Complete weiter machen. Da dosiert du ebenfalls ein wenig PO4. Da wird mit Sicherheit noch der ...

Gestern, 14:06

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Ich weiss Marion das geht garnicht. Ich gehe an großen Fischen auch immer kosenquent vorbei aber man vergisst oft, dass die eigenen auch mal so werden können. Da war auch ein PalettenDoc, 2cm groß - echt süss aber da habe ich gewusst, dass sie groß werden und dann war der natürlich automatisch ausgeschlossen auch wenn man noch so Lust drauf hätte. Ich weiss harro, war gestern den Rest des Abends nur vor der Scheibe. Unglaublich interessant, vor allem wenn die so klein sind und sich durch jede Sp...

Gestern, 13:06

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Naja wir hatten uns über meinen Besatz unterhalten, dass ich die Harmonie erhalten will usw usw und ich hab nebenbei durch die Becken gekuckt. Als ich vor dem Lippfisch Becken angehalten habe, meinte er diesen auf gar keinen Fall wenn es harmonisch bleiben soll. Begründung: sehr aggressiv und Unruhestifter Ich muss zugeben mir fällt es ein wenig schwer ihn wieder raus zu holen da er wirklich äußerst interessant ist, aber wie bereits befürchtet macht das auf längere Zeit und aufgrund der Giftigke...

Gestern, 12:14

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

ja leider wirklich. Hatte mehrfach und konsequent erwähnt, dass ich keinesfals einen Fisch kaufen möchte der nicht zu dem Becken passt. Naja mein Fehler, nie wieder Fisch kaufen ohne mich vorher ausgiebig zu informieren. Hätte auch wie sonst immer gerne per Google im Laden noch gegengecheckt, ging aber leider diesmal nicht. Der Händler ist aber anders als alle anderen die ich kenne, wirklich ein alter Hase der eigentlich immer zugunsten der Tiere berät und entscheidet. Von einem 6 Streifen Lippf...

Gestern, 11:56

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Ey toll echt. Das hatte ich auch extra erwähnt. Er meinte in 40 Jahren noch nie gesehen oder gehört, dass sie solch Verhalten zeigen

Gestern, 11:53

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

es ist das Jungtier eines Gelbbraunen Kofferfischs. echt so mega süßer Kerl aber er passt einfach nicht hier her -.- was mich voll aufregt ist, dass er meinte dass dieser meist nie mehr als 10cm groß wird, sehr langsam wächst und das Gift nur bei Ableben abgegeben wird und anderweitig nicht erwähnt werden muss. "das gefährlichste für den Menschen ist, dass er an den Haaren zupft wenn man mit der Hand ins Becken geht" wurde noch gelacht ... Wenn ich jetzt lesen muss, dass er das Gift auch in Stre...

Gestern, 11:41

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

alles klar danke harro aber beim einfangen per Kescher sollte das kein Problem darstellen und man plötzlich umfallen hoffe ich. Durch die Atemwege kann man sich also nichts einfangen vermute ich ... Regt mich voll auf -.- extra alle Gegebenheiten X-Fach erwähnt

Gestern, 11:23

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

tjoa jetzt ist ein scheiss passiert. Der Klassiker: Dummer Käufer und geschickter Händler Habe seit gestern einen kleinen Kofferfisch von ca. 5cm Größe. Die Giftigkeit bei Ableben des Fisches war mir bekannt aber keineswegs die zu erwartende Endgröße. Leider habe ich mein Handy nicht vor Ort gehabt und musste dem Händler mit 40Jahren Erfahrung vertrauen. Auch nach 3 maligem erwähnen meiner Beckengröße und Besatz etc. war der Fisch seiner Meinung nach dennoch bestens geeignet für mich. Naja jetzt...

Sonntag, 18. Februar 2018, 02:48

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

Danke euch, Nein das bezweifle ich auch noch stark, da die Keramik an manchen Stellen noch gänzlich unbewachsen ist und auch wenn, denke auch das dauert hier mindestens ein halbes Jahr bis man von einem stabilen Ökosystem sprechen kann. Ich hatte davor auch schon andere Beläge entdeckt, aber solange das nur so winzige Flächen sind mache ich mir keinen großen Kopf, hab ja gelernt geduldig zu sein und möglichst entspannt zu bleiben Alles gut. Die Flächen werden sowieso demnächst besetzt da ich in ...

Samstag, 17. Februar 2018, 20:23

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

was tut man nicht alles für mehr Farbe. Mir ist was aufgefallen, glaube ich bekomme leicht grüne Cyanos. Ich denke aber ich kenne die Ursache undzwar Stickstoff. Hab vor ein paar Tagen begonnen meine Zufuhr zu minimieren ... Oder es sind einfach GrünAlgen, kanns nicht einschätzen

Samstag, 17. Februar 2018, 20:20

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Knepo Fließbettfilter Intern Easy 0,7 Liter double

ne das reicht beim FM 0.04 vollkommen. Drehe aber zusätzlich einmal die Woche den Knepo für 10min richtig auf. Ansonsten läuft der mit ca. 200L/H

Samstag, 17. Februar 2018, 19:16

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Reefer 350 // US-Style

hahahaahhaah trachy am Finger Hilfe Ne Cei, 2 x die Woche gibts was. Mehr nicht.

Samstag, 17. Februar 2018, 18:29

Forenbeitrag von: »NRG1337«

Knepo Fließbettfilter Intern Easy 0,7 Liter double

Ja mache ich mit einem Schaschlik Spieß nach ca. 2 Wochen also der Hälfte der Verweildauer. Geht aber sehr schnell und easy bei dem Gerät. habe heute das erste mal sowohl Kohle als auch Adsorber neu bestücken müssen und das war echt fix, unkompliziert und ohne viel Dreck. Super Teil auf ganzer Linie - kannst nichts falsch machen damit