Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 10:06

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Colombo Bacto Balls Kurz Vorgestellt

Da das Becken so nicht mehr existiert, kann ich aktuell nichts sagen. Negativ war da nichts, optisch hat er mir einen Ticken besser als der Feine von Aquamedic, den ich für das Reefer genommen habe.

Gestern, 10:03

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

D&D H2 Ocean Refraktometer

Refraktometer nehme ich derzeit nur zum schnell nachschauen. Allerdings prüfe ich derzeit vor jedem Messen mit der ATI-Referenz das Refraktometer.

Gestern, 09:59

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Colombo Bacto Balls Kurz Vorgestellt

Also in Koblenz im Megazoo haben die auch die Colombo Produkte, so kam ich zu meinen ersten feinen Sand.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 15:36

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Seeastern los werden!

Kenne jetzt die Beckengröße nicht, aber der hier soll auch helfen, wobei ich jedoch nicht sagen kann woran er sonst noch geht. https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…odon_auriga.htm

Donnerstag, 15. Februar 2018, 14:35

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Seeastern los werden!

Ja, unser Admin hat sich da fein wieder rausgeschafft, er konnte seinen Post löschen.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:52

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Welche UVC Lampe soll ich nehmen

Wie schon gesagt, nimm etwas Geld in die Hand und den DeBary.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:47

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Josa's RuhrpottReefer 170

Kein Lichtraster, die Füße, die CeiBaer vorgeschlagen hat sind da günstiger und effektiver zumal du ja mit deinem Trockengestein alle Zeit der Welt hast. Glaub mir es lohnt sich.

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:44

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Welche UVC Lampe soll ich nehmen

Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung raten... DeBary auch wenn teurer, den letzten von AM (auch nicht der günstigste durfte ich entsorgen)

Donnerstag, 15. Februar 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Seeastern los werden!

Fleißig Absammeln und jemanden mit Harlekin-Garnele eine Freude machen oder wenn du selbst sonst keine Seesterne hast züchten und eine Harlekingarnele anschaffen ( Bitte nur vorher schauen, dass man dann ggf. Seesterne als Futter kaufen muss, was ich bei den Großen nicht übers Herz brächte. Edit: Omg hab Seestern gelesen. Seeastern mit Calcium-Hydroxid als Brei oder das Glasrosenzeug. Edit2: gut, dass nicht nur ich mich verlesen habe

Mittwoch, 14. Februar 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Josa's RuhrpottReefer 170

Bin gespannt wie das neue Töpfchen wird.

Montag, 12. Februar 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Ein 60l Mini Riff

Kenne diesen Hangon leider nicht, wenn die Pumpe Meerwassertauglich ist, hätte sie außer dem Oberflächenabzug einen eindeutigen Vorteil: Sie ist schwarz daher verargt darin nicht alles sofort, das ist beim AquaClear etwas was mich immer genervt hat.

Montag, 12. Februar 2018, 10:34

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Es soll ein Reefer 170 werden

Frag doch mal da nach, wo du die Lampe auch gepostet hat. Der Denis beantwortet gern Fragen und hilft eigenen Kunden auch mit entsprechenden Lichtsettings weiter.

Montag, 12. Februar 2018, 10:30

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Balling light start

Das mag sein, aber von der KH-Lösung hast du im Normalfall von den 2000g ja auch nur 500g verwendet

Montag, 12. Februar 2018, 09:48

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Abschäumer für 60x30x36 Nano

Je nachdem wie der Platz um das Becken ist, würde ich ggf. auf einen AquaClear zurückgreifen und dort einen Sander Piccolo und den Heizstab unterbringen, daran einen OFA anbringen und so genügend Platz im Becken behalten

Montag, 12. Februar 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Kieselalgen?

Mach dir keinen Kopf. Prüfe wie gesagt, dein Ausgangswasser und hänge Silikatadsorber (durchströmt)in das Becken, dann sollte der Spuk nach 7Tagen vorüber sein. Ich hatte auch 2x Kieselalgen.

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:55

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Kieselalgen?

Mit einem Mikroskop

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Kieselalgen?

Prüfe mal, ob es wirklich Kieselalgen oder was anderes ist. Ich bin meine recht schnell mit Siliout2 losgeworden. Osmosewasser ebenfalls prüfen sonst lieferste leider immer Nachschub.

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:42

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

AM EVO500 Lautstärke normal?

Hast du Silikon- oder Moosgummistreifen, dann versuche doch mal zu entkoppeln, dann siehst du ja ob es weiter rappelt

Sonntag, 11. Februar 2018, 22:39

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Es soll ein Reefer 170 werden

Ich würde da jetzt nicht allein vom Aussehen gehen. Wird sie aufgehängt, falls nicht gibt es gescheite Beckenhalterungen, wie ist die Software/Bedienung, Stromverbrauch, Wärmentwicklung, Geräuschentwicklung, soll ggf. US- Style eine Option sein. Nehmen kannst du im Prinzip alle, wobei ich die Hydra 52 etwas zu überdiemensioniert halte.