Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 841.

Gestern, 18:40

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Umzug vom Reefer Nano zu 250 Liter Eheim

RRR ist echtes Gestein was längere Zeit in einem biologischen System verweilt ist. Die Steine gibt es feucht und trocken. Die Leute streiten sich ob sie wirklich biologisch aktiv sind oder nicht. Life Rocks sind ebenfalls echtes riffgestein. Optisch wurde es aufgehübscht und laut Hersteller mit einem bakterienfilm versehen der bei wasserkontakt aktiv wird. Auch hier weiß man nicht was wahr ist. Man kann nehmen was man will. Beide funktioniert. Ich hab CaribSea und bin zufrieden. Händler musst du...

Gestern, 17:30

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Umzug vom Reefer Nano zu 250 Liter Eheim

Real Reef Rocks sind ein Produkt. Das gibt es nur von einem Hersteller. CaribSea Life Rocks wären noch eine Alternative. Natürlich macht das sinn. Oder hast du im Nano irgendwelche Probleme? Wenn nicht dann natürlich rüber. Deine Korallen wirfst du ja auch nicht weg weil das Aquarium neu ist.

Gestern, 16:50

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Was ist das?

Wenn du verdunstetes Wasser mit Salzwasser auffüllst, dann solltest du dringends deinen Salzwert mal checken. Der schießt dann nämlich zügig durch die Decke.

Gestern, 16:07

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Was ist das?

Darf ich mal fragen, was selbstangerührtes destilliertes Wasser ist? Zum einen reicht destilliertes Wasser qualitativ für gewöhnlich nicht aus. Aber was rührst du da an? Und alle 3 Tage Wasser auffüllen... Sei froh, dass es so selten ist. Bei mir muss es stündlich nachgefüllt werden.

Gestern, 12:34

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Probleme mit der Strömung??

Meiner Meinung nach ist das viel zu wenig Leistung und vermutlich haben die Pumpen auch einen zu starken Strahl und zu wenig breite Strömung. Ich hatte 2x Tunze 6095 mit bekannter breiter Strömung und 9500 l/h... Und selbst diese waren zu schwach, wie ich nachher rausgefunden habe. Habe ebenfalls rund 500 Liter. Daher bin ich ja zu den Vortech gewechselt. Die machen einen unglaublich breiten Strahl. Da hat eine bis zu 17000 Liter pro Stunde. Wovon beide teilweise auf 70% gleichzeitig laufen. Hab...

Gestern, 12:02

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Endlich! Eheim Incpiria 200

Nö. Funktioniert tadellos. Mein Eheim 200W Jäger ist auf etwa 25,5 eingestellt. Den Controller ebenso, weil ich das Gefühl habe, dass er etwas falsch gemessen hatte. Funktioniert einwandfrei. Da ich den Controller natürlich auch nutze, um meine Kühlung zu steuern, wäre alles andere auch Murks. Allerdings komme ich sowieso nie unter 24,5. Daher kein Problem.

Gestern, 11:49

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Endlich! Eheim Incpiria 200

Vorausgesetzt du hast den Twin Controller auf 25 Grad eingestellt, dann kappt er den Strom bei 25 Grad. Und Aktiviert ihn bei 24 Grad. Genauso die Kühlung. Strom ab 26 Grad. Bis wieder runter auf 25 Grad. Just Saying...

Dienstag, 16. Januar 2018, 17:18

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Lebendgestein im Technikbecken ohne Beleuchtung

Klar kann es davon kommen. Es war ja lebendig. Ohne licht sterben Bakterien ab. Da hast du dann dein PO4. Evtl war das Gestein sowieso belastet.

Montag, 15. Januar 2018, 15:24

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Quarantäne für neue Fische

Man sollte Quarantäne machen. Ich habe auch mal eine Weile überlegt und angefangen zu planen. Aber ich bräuchte dafür ja ein 100-200 Liter Aquarium. Und das nebenher noch dauerhaft laufen lassen?... Nach Medikamenteneinsatz müsste alles Wasser ausgetauscht werden und alles gesäubert werden... Andauernd Anpassungen und alles... Das ist einfach so ein hoher Aufwand... Dazu die Disziplin und wirklich 4-6 Wochen warten... Habs dann doch sein lassen. Hab noch 2 andere mit über 1400 Liter Aquarien gef...

Montag, 15. Januar 2018, 14:45

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Upgrade auf Xenia 100

Darum hab ich ins Battery Backup investiert... :)

Montag, 15. Januar 2018, 08:01

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Frage zum 60l Cube

Ich empfinde im Meerwasser nano teilweise sogar leichter. Sicher hat beides sein für und wieder. Aber bei 60 Liter könnte man spontan 50% oder mehr Wasser wechseln wenn wirklich mal irgendwas brennt. Bei 250 Liter ist das schon deutlich schwerer. Und bei 500 Liter ist das nicht mal eben getan. Genauso würde ich beide als ähnlich „stabil“ sehen. Beim Nano muss man etwas genauer arbeiten. Aber am Ende ist es doch das gleiche. Einziges großes Manko ist eben das nahezu kein mobiler Besatz neben eine...

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Philips Coral Care LED

Würde alle fragen beantworten mit „wie bei T5.“ Wenn man unten rein schaut ist sie natürlich hell. Nichts anderes als ob da eine T5 hängen würde. Licht hängt von der Einstellung ab. Kann man mehr warm/weiß einstellen oder kalt/blau einstellen. Entsprechend reagieren die Korallen. Ich würde sagen meine Korallen sind „normal“ kräftig gefärbt. Es ist natürlich kein US style. Das Licht ist aber auch „normal“ von der Farbe und nicht so extrem blaulastig eingestellt. Liegt alles an der Einstellung. Ak...

Samstag, 13. Januar 2018, 23:13

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Philips Coral Care LED

Ja... Das Reduziert sich dann mit der Zeit etwas. Wird sie aber immer ein wenig tun. Denke das liegt an dem massiven Kühlkörper,

Samstag, 13. Januar 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Kleine knopfförmige Koralle oder Anemone?

Würde mal auf irgendwas Wulstkorallen-artiges tippen. Das wäre dann eine LPS. Trachyphyllia, Scolymia, Lobophyllia,.... Irgendwas in die Richtung...

Freitag, 12. Januar 2018, 09:06

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Gebänderte Scherengarnele

Ich hatte auch erst in 60 Litern 2 Lysmata debelius... Alle sagen es geht. Ich musste feststellen, dass geht nicht. Die beiden haben sich fast dauerhaft gejagt... Im nächsten Moment saßen sie wieder nebeneinander. Dann jagen sie sich wieder. Jetzt in 500 Liter ist das Bild ähnlich. Fast den ganzen Tag sitzen sie friedlich nebeneinander. Aber dann kommen wieder Stunden am Tag, wo sie sich quer durch das Aquarium jagen und die Antenne abkneifen. Echte Verletzungen gab es aber nie. Ich denke mit de...

Freitag, 12. Januar 2018, 07:07

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Vortech MP40: Welchen Modus nutzt ihr?

Das kann man hinterher immer sagen. Es steht jeden Tag ein Dummer auf. Man muss ihn nur finden. Hätte ja auch einfach Glück sein können das er alles einfach los haben will oder er selber nicht weiß was die Pumpe nach der Zeit wert ist.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Reinigt der Globulus Seeigel auch die Oberfläche des Bodengrundes?

Leider halten mich die vielen Berichte, dass Percnon-Krabben Fische jagen etwas ab. :(

Donnerstag, 11. Januar 2018, 09:34

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

lautes Plätschern im Ablaufrohr

Bei mir wird es nur laut, wenn Wasser über den Notablauf läuft. Der Fallweg zwischen Überlaufkamm und Stauwasser im Schacht darf nicht weit sein. Und das Wasser darf nicht über den Notablauf fließen. Wasser im TB kommt "unter Wasser" an. Ist komplett leise bei mir.

Donnerstag, 11. Januar 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

lautes Plätschern im Ablaufrohr

Hatte das bei einem Bekannten vor kurzem auch. Er hat einfach diesen Deckel (ich glaube das ist das Durso?) abgemacht. Danach ging es. Hab es auch noch nie benutzt und bei mir ist es 1a leise.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »-Saithron-«

Reefer 350 - von der Planung bis zum Betrieb

Wenn sie gebraucht sind dann sollte aber drauf geachtet werden da es die QD sind. Das macht wohl doch einiges aus.