Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 316.

Gestern, 05:13

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Red Sea peninsula 650 mit high-end-technik

Moin,da bin ich mal gespannt was der Abschäumer so raus holt mit Ozon und 20 Watt. Ich habe meinen 180er mit Ozon bei 28-30 Watt. Wasserstand 22cm. Welchen Wasserstand hat das große Reefer?

Montag, 15. Januar 2018, 20:45

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Alles gut CEI. Kannst meine Beiträge mit joe löschen. Habe es jetzt schnuppern können.

Montag, 15. Januar 2018, 19:47

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Joe, aber selbst am Gerät selber nicht riechbar?

Montag, 15. Januar 2018, 19:34

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Bei mir ist das blöde, ich rieche das Zeug nicht...

Montag, 15. Januar 2018, 18:05

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Norbert, betreibst Du auch Ozon?

Montag, 15. Januar 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Hi Norbert.Welche Röhrenkombi hast du denn aktuell in deiner Hybrid. Und wie hast Du die Lampe im allgemeinen laufen?

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Wasser Werte OK

Was hast du an Nitrat bei dem Zeo System?

Sonntag, 14. Januar 2018, 16:33

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Orphek Atlantik V4 Erfahrungsaustausch

Du hattest doch jetzt auch nen double cone oder? Wie sieht deine Brühe dort so aus bei welchen Einstellungen?

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:05

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Orphek Atlantik V4 Erfahrungsaustausch

Hi Henry. Danke für die Rückmeldung. Das hatte ich ja auch bei mir erlebt Wachstum ging zurück und Nährstoffe hoch etc. aufgrund des blöden Verkaufs habe ich da ja auch gestoppt. Mich hätte es allerdings gereizt wie es weiter gegangen wäre. Das Licht ist zu hell? Ich empfand es eigentlich eher als sehr dunkel.

Sonntag, 14. Januar 2018, 14:06

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Orphek Atlantik V4 Erfahrungsaustausch

Hi. Was machen eure Orphek Becken so? Bilder und Erfahrungen wären mal interessant zu sehen.

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:34

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Philips Coral Care LED

Mona, das habe ich auch nicht Gesagt, das es an der led Lampe liegt. Es sind bei mir nur persönliche Erfahrungen. Und da ich viele Themen verfolge mit Led und Cyano Themen ist dieses einfach nur irgendwo auffällig. Und da man ja viele Einstellmöglichkeiten hat ist evtl. auch einfach nur etwas falsch eingestellt. Kann alles sein. Ist eben nur so eine intervene Statistik bei mir im Kopf die ich nur kurz nieder geschrieben habe. Soll bitte keine Grundsatz Diskussion werden. Ich bin eigentlich ein M...

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:27

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Artificial Reeftop

Hi Norbert. Erstmal Danke für die Bilder. Jetzt so nach einiger Zeit, wie siehst du es mit Bodengrund und ohne Bodengrund? Ich bin auch am überlegen den Bodengrund raus zu nehmen. Ich habe am Freitag 30Liter gewechselt und den Boden gemulmtes. Teilweise stark verklemmt und wirklich eine braune Brühe. Das erwartet man gar nicht wenn man in mein Bcken schaut. Denn das Wasser ist wirkliche Mega Glas klar! Aber das erklärt wohl warum ich immer wieder mit Po4 hoch komme und Nitrat nicht unter 5 bekom...

Sonntag, 14. Januar 2018, 13:18

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Philips Coral Care LED

Hi. Meine persönlichen Erfahrungen sind einfach, das ich mit led immer cyanos hatte mal extrem, mal wenig, kurze Zeit keine. Aber immer irgendwie doch welche da. Seitdem ich T5 drüber habe, habe ich damit absolut keine Probleme mehr. Aber Danke für eure ehrlichen Antworten. Ansonsten liest es sich eigentlich sehr positiv zu der Lampe.

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:52

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Philips Coral Care LED

Wir sind denn eure Erfahrungswerte bez Korallen Sps Farbausbildung Polypenbild. Cyanos/Algen? Welche Programme habt ihr so laufen? Blendet die Lampe wenn diese so hoch über dem Becken hängt? Wieviel streut auf den Boden?o Würde gerne mal Bilder oder Videos sehen.Man liest viel gutes über die Lampe

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:23

Forenbeitrag von: »DerMicha«

knapp 300l Meer im Wohnzimmer - Maras Vergrößerung :)

Meine Truppe von 8Chromis zicken sich nur an wenn Sitemap wieder willig sind.... Ansonsten absolut friedlich und immer zusammen. Ich würde aber nicht mehr unter 8 gehen, als ich nur 5hatte , haben diese sich irgendwie anders verhalten. Nicht so harmonisch wir in der Natur. Die schwimmen hier nur zusammen, ziehen sich rückwärts in die Kkorallen etc.

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Nitratreduzierung mittels wie zu bestückendem Wirbelbettfilter.

Zitat von »arm« hi sehr interessant was hier bis jetzt geschrieben wurde. muss/soll man backs dosieren wenn man zeolith einsetzt? ich teste zeolith auch grade, damnächst mit Filter. Arm Hi. Also ich dosiere Baks täglich. Allerdings nicht in Kmbi des Fauna Zeos. Die automatische Spülung ist wirklich sehr komfortabel. Ich habe auch einen Knepo Zeofilter laufen, bin bisher sehr angetan davon. Und so groß ist er nicht.

Samstag, 13. Januar 2018, 10:43

Forenbeitrag von: »DerMicha«

knapp 300l Meer im Wohnzimmer - Maras Vergrößerung :)

Hi. Was machst jetzt eigentlich? BL, Zeo oder US? Benutzt du Ozon? @ Frank, wieso Chromosom erst ab 1000liter? Habe 8 Stück von denen. Chromis forever;-)

Freitag, 12. Januar 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Welchen Abschäumer habt ihr so und was holt er raus

CEI, ein klein wenig dunkler war meins. Ich sehe sonst immer nur so tief schwarze Brühe. Aber beruhigend das es auch so etwas gibt. Ich habe meinen Abschäumer heute mal komplett gereinigt. Mal sehen was so die nächsten Tage geht. Kann man eigentlich etwas sagen, wenn die Brühe tief schwarz ist, ob zuviel Vorstufen für no3 und Po4 im Wasser sind und wenn es eher heller ist, das recht wenig im Wasser ist? Oder ist das ein Irrglaube und nur ob nass oder trocken abgewchäumt wird?

Freitag, 12. Januar 2018, 16:45

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Fauna Marin sprint

Hi. Ja ist bei mir auch so. Ich hatte da Claude auch mal gefragt. Er meinte damals das es bei ihm nicht sei oder bei mir zuviel.

Freitag, 12. Januar 2018, 16:00

Forenbeitrag von: »DerMicha«

Ozon ja/nein

Pamex. Zeolith ist der Entgifter schlecht hin. Ob Schwermetalle aus dem Körper. Radioaktive Strahlung wie zB in Tschernobyl oder Japan. Ich nehme das sogar persönlich bei mir selbst zur Einnahme um meine Schwermetalle raus zu bekommen. Wenn der Darm betroffen ist, bietet das Zeo auch dort Siedlungsfläche. In Kombi mit Bakterien und Flohsamenschalenpulver... na, bei wem klingelts ;-) Das aquaristische Zeo System beim Menschen zur Darmreinigung bzw. Sanierung. Ist der Darm krank, ist der Mensch kr...