Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 00:39

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Mein Xenia 130 ( Vorbereitungen )

Welche Farbe haben die Spitzen der Scheren? Dunkel? Von den Armen mit dem Plüsch drauf wäre ich ja bei einer Art Schwammkrabbe, ander für ist mir der Körper zu glänzend

Gestern, 23:05

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

@Ceibaer ich bin da eigentlich immer nach Farbe gegangen und muss sagen, dass ich da sehr wohl grünes gesundes Phyto hatte mit Stäbchentest nicht nachzuweisenden NO3. Für ein paar Tage geht das mal, aber es sollte kein Dauerzustand sein. Danach wurde ja eh verdoppelt und neugedüngt. Wie hoch der Anteil ist müsste ich mal messen nach dem Düngen, denn ich habe statt meinem K2-Dünger, jetzt den Cell-Hi F2P genommen, da kommt 1ml/l zum Einsatz. Mit dem K2 lag ich da bei 50-120 mg/l.

Gestern, 22:53

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Nitratreduzierung mittels wie zu bestückendem Wirbelbettfilter.

Na, also da hast du doch jetzt einen kleinen selbstreinigenden Zeofilter

Gestern, 22:51

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

Du hast da schon recht, es wird kaum ins Gewicht fallen, aber 5 mg/l wären mir lieber. Werde das am Sonntag nach dem Wasserwechsel mal gegen Abend dosieren. Ich hoffe bis dahin sind meine täglich grünen Scheiben etwas besser.

Gestern, 19:26

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Hapa‘s Reefer 170

Wie du schon sagtest... war, da ich mir jetzt keinen anderen Grund vorstellen kann als, dass das Wasser sozusagen kontaminiert würde, wäre mir das persönlich zu heikel. Aber das musst du selbst wissen.

Gestern, 19:14

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Hapa‘s Reefer 170

Asterina können an Krusten gehen, ich hab meine drin gelassen und von Zeit zur Zeit jemanden mit ner Harlekingarnele eine Freude gemacht. Ich würde das Wasser nicht mehr verwenden. Ich tausche mein Harz schon bei 5

Gestern, 15:31

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Was ist das?

Haste mal genau geschaut, vielleicht ne Schnecke der Gattung Collonista.

Gestern, 14:55

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

Da dachte ich heute...fein schön grün das Phyto vielleicht kann ich ja heute starten damit... Nunja... danach der Dämpfer noch gut 25 mg NO3 drin... da warte ich wohl besser noch

Gestern, 14:42

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Reefer 350 // US-Style

Ich hatte noch den Sander Piccolo da, Schaumtopf ab und voilà hatte ich eine Futterrohr... nur falls du sowas noch irgendwo rumfliegen hast

Gestern, 13:59

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Reefer 350 // US-Style

Fütterst du dein Flockenfutter über ein Futterrohr oder gibst du es so rein?

Gestern, 13:48

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Po4 und P Wert Triton

Und den Seitenschneider danach direkt und gut mit Süßwasser spülen.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 15:20

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Entacmaea quadricolor?!?

Ich bin da ehr bei Manjano. https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…_cf_manjano.htm

Mittwoch, 17. Januar 2018, 14:27

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Neues Eheim Proxima Reef 175 gestartet

Sehr schick, die Schläuche würde ich aber noch gegen richtige Silikonschläuche tauschen.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Welche Algenart ist das? Wie bekämpfen?

Schaut für mich nach grünen Cyanos aus, waren PO4 und NO3 mal auf n.n.? Genau kann man das nur Mikroskopbildern ermitteln.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:45

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Vielen Dank und es sieht doch gut, also kein Grund sich zu verstecken

Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:03

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

So hab mal meine Signatur angepasst, da kannst sehen was Sache ist

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:59

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Po4 und P Wert Triton

Schau zu beides im Nachweisbaren Bereich zu haben, meine Korallen zeigen langsam wieder ihre Farbe, dass liegt bei mir ähnlich wie bei dir. PO4 war niedrig NO3 n.n. Jetzt mit PO4 0,09 und NO3 2mg sieht alles deutlich besser aus. Problem dabei ist halt leider, dass man immer wieder messen und nachdosieren muss. Das bekommst du schon hin.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Auch gut. Aber musst dich nicht schämen, schau mein Becken an, das ist ebenfalls noch keine Schönheit und spiegelt Farbe und Licht auch nicht richtig wieder. Allerdings finde ich es schön, gerade für die Anfänger zu sehen, dass ich es mitunter beim Start eben nicht wie geleckt aussieht, je nachdem was so alles passiert.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Ja, aber man kann sich schlecht ein Bild von der Ausleuchtung machen ohne Bilder, aber auch gut wir zwingen hier niemanden zu etwas. Danke einstweilen für das Feedback.

Mittwoch, 17. Januar 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Ein weiteres M60 geht in der Nähe von Würzburg an den Start

Wenn die Werte stimmen mal rein mit robusten Korallen und Putztrupp.