Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 15:20

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Entacmaea quadricolor?!?

Ich bin da ehr bei Manjano. https://www.meerwasser-lexikon.de/tiere/…_cf_manjano.htm

Heute, 14:27

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Neues Eheim Proxima Reef 175 gestartet

Sehr schick, die Schläuche würde ich aber noch gegen richtige Silikonschläuche tauschen.

Heute, 13:03

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Welche Algenart ist das? Wie bekämpfen?

Schaut für mich nach grünen Cyanos aus, waren PO4 und NO3 mal auf n.n.? Genau kann man das nur Mikroskopbildern ermitteln.

Heute, 11:45

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Vielen Dank und es sieht doch gut, also kein Grund sich zu verstecken

Heute, 11:03

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

So hab mal meine Signatur angepasst, da kannst sehen was Sache ist

Heute, 10:59

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Po4 und P Wert Triton

Schau zu beides im Nachweisbaren Bereich zu haben, meine Korallen zeigen langsam wieder ihre Farbe, dass liegt bei mir ähnlich wie bei dir. PO4 war niedrig NO3 n.n. Jetzt mit PO4 0,09 und NO3 2mg sieht alles deutlich besser aus. Problem dabei ist halt leider, dass man immer wieder messen und nachdosieren muss. Das bekommst du schon hin.

Heute, 10:54

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Auch gut. Aber musst dich nicht schämen, schau mein Becken an, das ist ebenfalls noch keine Schönheit und spiegelt Farbe und Licht auch nicht richtig wieder. Allerdings finde ich es schön, gerade für die Anfänger zu sehen, dass ich es mitunter beim Start eben nicht wie geleckt aussieht, je nachdem was so alles passiert.

Heute, 10:36

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Ja, aber man kann sich schlecht ein Bild von der Ausleuchtung machen ohne Bilder, aber auch gut wir zwingen hier niemanden zu etwas. Danke einstweilen für das Feedback.

Heute, 10:11

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

Ja, bin ich ja auch selbst schuld, aber andererseits sind es meistens welche, wo ich wiederum weiß: das richtige Phyto ausreichend lang dosiert macht das schon. Problem ist nur die Ursache, wobei im meinem Fall ist es ganz einfach. Junges Becken, Deko reingebracht, die schon mit Cyanos besiedelt war... also Freifahrschein für die Dinger mangels gescheiter Konkurrenz und andere Ledlampe. Bei mir sind aber auch im Moment gleichzeitig die Scheiben morgens grün, was dann beim Phyto mitunter sein kan...

Heute, 10:04

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Po4 und P Wert Triton

Mach doch bitte mal ein paar Bilder, dass man sich das genau ansehen kann.

Gestern, 22:58

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Maxspect RSX 150

Danke für den Bericht. Fehlt nur noch ein schönes Bild vom Becken mit dem Licht

Gestern, 18:39

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

Hat jemand ne Ahnung wo ich tropische Mysis her bekomme? Da ich ja vorerst wieder Phyto züchte, kam mir gleich das in den Sinn. Im Moment sind es erstmal 4l, da ich die großen Dinger er sterilisieren muss.

Gestern, 18:30

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Mein Aquarium ..... mit vielen auf und abs

Genau, diese SPS AB+ wird ständig erwähnt und ich konnte leider mangels Erfahrung mit der Lampe nicht ausmachen, ob es ein ladbares Programm oder eben ein vorhandenes ist.

Gestern, 16:54

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Bogeler Reefer

Kleines Update. Irgendwie kann ich mich nicht aufraffen, die Canon mal rauszukramen. Mich nervt im Moment sehr, dass sich die Kieselalgen mit Cyanos mischen und ich derzeit jeden zweiten Tag das Gestein und den Sand abpusten kann. Leider verhaken sich diese oft in den paar SPS, die ich habe. Also bin ich halbwegs genervt. Positiv, der Salarias, so klein er ist werkelt er fleißig im Riff und macht derzeit keine Anstalten Frostfutter oder Pellets zu nehmen, womit sich das von mir befürchtete Probl...

Gestern, 15:26

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

neues Reefer 170 in der Pfalz

Das ist eigentlich das worauf ich hinaus wollte. Es wird auf kurz oder lang ehr ein Artenbecken werden.

Gestern, 14:19

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Mein Aquarium ..... mit vielen auf und abs

Entweder bin ich Blind oder es steht nirgends. Von wann sind die Analysen? Alte Analysen kannst du getrost vergessen, außer dass sie ggf. allgemein eine Tendenz zeigen. Bezüglich der Evergrow würde ich mal hier gezielt fragen: https://www.facebook.com/pg/SemiGrowAqua…f=page_internal Ich weiß es gibt mit dieser Lampe auch tolle Becken, aber man kann da leider auch sehr viel einzeln einstellen, was sowohl Vor- und Nachteile birgt. Habe ich das richtig mitbekommen, du hast das Altgestein mitgenomme...

Gestern, 10:33

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

neues Reefer 170 in der Pfalz

Naja, wie groß die werden ist ja eigentlich bekannt, dass dann ggf. in dem Becken nur Mone mit ein paar Korallen, die das Nesseln abkönnen, besteht, habe ich vorausgesetzt. Daher habe ich mich bei mir auch vom SPS-Becken geistig verabschiedet.

Gestern, 09:50

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

neues Reefer 170 in der Pfalz

Das mit der Mone kann dauern, wenn sie gesund ist, würde ich ihn ihrer Nähe füttern, vielleicht hast du ja Glück und sie machen dann aus versehen mal Bekanntschaft und es macht Klick bei denen. Das Reefer 170 halte ich schon geeignet für Clowns, wobei ich weiß im kleinem Becken waren meiner nur in der Mone und jetzt im Reefer 250 gehen sie auch mal stöbern im Becken.

Gestern, 09:41

Forenbeitrag von: »Wassermaus«

Mein Aquarium ..... mit vielen auf und abs

Erstmal herzlich willkommen, Ich finde, dein Becken nach dem Neustart vom Aufbau her recht gelungen. Beschreibe doch mal genau was dich stört und wo du hin willst? Zu deinen Algen, leider sind deine Mikroskopbilder ein wenig niedrig von der Vergrößerung, so dass ich Goldalgen nicht ganz ausschließen kann. Da ich aber auch meine braunen Beläge erst kürzlich untersucht habe könnten es genau so gut Kieselalgen sein und da gibt es Adsorber für. Falls du da nicht weiter kommst kannst du mir auch gern...