Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 330.

Dienstag, 19. September 2017, 13:27

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Neu, echtes natürliches Meerwasser

Hallo CeiBaer, Zitat von »CeiBaer« ich frage nun letzmalig: dadurch kommt es zu keiner erhöhung irgendwelcher elemente wenn ich nsw an stelle von reinem wasser zum auffüllen und anheben der salinität verwende, wenn kein verbrauch stattfindet? Das sagen wir doch gar nicht!!! Alle Elemente steigen durch dieses Vorgehen an, aber der entscheidende Punkt ist dass der Anstieg im richtigen, der Salinität entsprechenden, Verhältnis erfolgt. Nach dem Ausgleich würde dir eine Analyse zeigen dass alle Wert...

Montag, 18. September 2017, 17:30

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Neu, echtes natürliches Meerwasser

Hallo CeiBaer, Zitat von »CeiBaer« und eben das wollte ich ja wissen... es verdunstet nur h2o. alle anderen elemente bleiben erhalten. jetzt füllt man aber nicht nur reines h2o nach sondern das salzwasser mit allen elementen. kommt es da nicht zu einem anstieg derer, weil sie nach h2o verdunstung eh schon "konzentrierter" sind? das war die eigentliche frage. wir nehmen dabei an es gibt keinen verbrauch an elementen z.b. bei neueinrichtung. voll besetzt mag das sicher anders sein. wenn die grundw...

Montag, 18. September 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Hallo -Saithron- melde dich bitte bei mir per PN und geb mir deinen echten Namen durch, dann schau ich ob du im Postfach unter gegangen ist, oder ob sich deine Nachricht im Spamordner befindet. LG, Ben

Freitag, 15. September 2017, 12:27

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Natürliches Meerwasser ATI - Charge 125

Hallo Christian, wir haben ein einziges Mal die Salinität angepasst. Auf mehrfachen Kundenwunsch hin haben wir unsere Bemühungen diesbezüglich sofort wieder eingestellt und belassen die Salinität des Wasser so wie es bei uns ankommt. Die Salinität des Wassers ist für die erfolgreiche Korallenhaltung absolut unbenklich. Wer sein Aquarium trotzdem mit höheren Salinitätswerten und NSW betreiben möchtem, der kann einfach einen Teil des verdunsteten Wassers durch NSW ersetzen. Durch die Verdunstung s...

Dienstag, 12. September 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Hallo CeiBaer, so wird es meiner Meinung nach auch für Verwirrung sorgen, da sich der Ein und Andere dann fragt warum wir zwei Salinitätswerte ausgeben. Um dies zu vermeiden denke ich an einen Text der unter dem Wert steht und auf die Besonderheit des jeweiligen Messwertes eingeht. Die Gesamtsalinität gibt an, wie viel Salz im Wasser Ihres Aquariums insgesamt gelöst sind. Dieser Wert sollte bei der heimischen Messung der Salinität angezeigt werden. Die NaCl Salinität gibt Aufschluß über die natü...

Montag, 11. September 2017, 17:41

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Natürliches Meerwasser ATI - Charge 125

Hi, wird gemacht. Lg, Ben

Montag, 11. September 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Hallo CeiBaer, Zitat von »CeiBaer« Zitat von »Oliver Pritzel« Und jetzt habe ich mal eine Frage an dich. Kennst du den Grund warum wir die NaCl-basierte Salinität überhaupt eingeführt haben ? nein, ist mir nicht bekannt, wie vielen anderen auch, weil ihr es auch nicht erklärt habt, wann und warum ihr es eingeführt habt. das ist für mich der springende punkt. Wir haben dies von Anfang an immer wieder betont. Mit der Zeit, in der die Fragen diesbezüglich weniger geworden sind, haben wir dies jedoc...

Mittwoch, 6. September 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ATI Powercone 200 zerlegen

Hallo Jörg, meld dich doch bitte telefonisch bei uns bezüglich eines Ersatzbodens. LG, Ben

Montag, 4. September 2017, 11:43

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ATI Powercone 200 zerlegen

Hallo, der Vorgang ist nicht leicht zu beschreiben. Bei Unklarheiten wende dich bitte telefonisch an unseren Kundenservice. Nachdem die Schrauben gelöst sind, solltest du den Abschäumer auf den Kopf stellen. Vorsichtig sollte nun die Bodenplatte nach oben gedrückt werden. Nachdem diese locker ist kann die Platte bewegt werden und zwar in die Richtung, die das Rohr (Pumpenanschluß) in das innere des Abschäumers schiebt. Hat das Rohr die Wandung der Außenhaut passiert, kannst du den Boden samt Loc...

Freitag, 1. September 2017, 16:19

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Hallo Matthias, Wir versuchen durch individuelle Empfehlungen auf die Einzelfälle einzugehen, da man Erfahrung braucht um mit den Analyseergebnissen richtig umzugehen. Hinweise die Salinität zu erhöhen geben wir i.d.R. nur mit dem Zusatz, das entsprechend erhöhte Mengenelemente in der Dosierung angepasst werden sollen. Bei ganz schwierigen Fällen wird auch die Korrektur durch Wasserwechsel empfohlen. Muss nur Na und Cl angepasst werden, gibt es den Hinweis sich bei uns zu melden. Wer darauf eing...

Freitag, 1. September 2017, 14:17

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Hallo CeiBaer, wie bereits geschrieben prüfe ich unsere Möglichkeiten, die Gesamt-Salinität zu berechnen und anzuzeigen, mit unseren Programmierern. Wir befürchten jedoch dass diese Angabe die User zusätzlich verwirrt. Das Kernproblem ist aus meiner Sicht ein anderes. Jeder Meerwasseraquarianer sollte sich mit der Zusammensetzung von Meerwasser grundlegend beschäftigen. Dann würden die Salinität und die angestrebten Richtwerte viel besser verstanden. Zudem muss verstanden werden, dass Meerwasser...

Freitag, 1. September 2017, 12:05

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ICP-Analysen 2.0 die transparente Weiterentwicklung in der Riffaquaristik

Moin moin, - in der Anfangszeit haben wir die anhand von NaCl berechnete Basis-Salinität mit der Gesamt-Salinität (gemessen mit einem elektrischen Leitwetgerät mit automatischer Temperaturkompensation) permanent abgeglichen. Hier zeigten sich in der Regel keine größeren Abweichungen (kleiner als 0,3 PSU, kleiner als 1%). Größere Abweichungen stellten fast ausnahmslos Refraktometernutzer fest, welche das Refraktometer mit Osmosewasser/Dest. Wasser kalibriert haben. Die Kalibrierung eines Refrakto...

Freitag, 1. September 2017, 10:18

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Coral Ocean plus Heizölgeruch

Hi flosonnl, die Wasserwerte waren gut und es konnten keine Verunreinigungen festgestellt werden. Obwohl unbedenklich haben wir das Salz aufgrund des Geruchs ersetzt. MfG, Ben

Montag, 21. August 2017, 16:44

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Coral Ocean plus Heizölgeruch

Hi Stefan, schick mir doch bitte eine Probe des angesetzten Wassers zur Analyse ein. Nur um sicher zu gehen dass alles in Ordnung ist. Analyse mache ich natürlich kostenlos! LG, Ben

Mittwoch, 16. August 2017, 09:46

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Unser Labor hat zwei Wochen Urlaub.

Hallo Marc, du kannst die Probe auch heute schon einsenden. Wenn Sie Freitag ankommmt messe ich Sie direkt durch. MfG, Ben

Freitag, 11. August 2017, 12:53

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

ATI-Essentials: Vorstellung

Hi RiceJunkie, sofern der KH-Wert stabil bleibt ist dies kein Problem! LG, Ben

Freitag, 14. Juli 2017, 15:55

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Unser Labor hat zwei Wochen Urlaub.

Hallo Leute, ich möchte euch nur kurz daran erinnern, dass unser Labor in der Zeit vom 24.7. bis einschließlich dem 8.8.2017 geschloßen ist und wir in dieser Zeit keine Wasserproben bearbeiten können. Wer vorher noch eine Anaylse braucht sollte beachten, dass die Probe bis zum 21.07.2017 bei uns eingetroffen sein muss. Ab dem 09.08. sind wir dann wieder wie gewohnt für euch da: LG, Ben

Mittwoch, 21. Juni 2017, 15:21

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Ersteinstellung vor ATI Essentials

Hi, die Essentials wurden für Mischbecken bis hin zu reinen LPS/SPS Aquarien entwickelt und sind hierfür hervorragend geeignet. Die Versorgung reiner Anemonen- oder Weichkorallenbecken kann oftmals durch Wasserwechsel mit natürlichem Meerwasser realisiert werden. Zudem kann der erhöhte Jodbedarf solcher Aquarien über zwei Laboranalysen bestimmt werden. Ein gezielter, individualisierter Ausgleich kann dann über unsere Supplements erfolgen. MfG, Ben

Dienstag, 20. Juni 2017, 09:27

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Ersteinstellung vor ATI Essentials

Hallo Nienus, am besten kannst du die Dosierung einstellen indem du den Verbrauch des KH-Wertes ermittelst. Einfach den KH-Wert an 2 bis 3 aufeinanderfolgenden Tagen zur gleichen Uhrzeit messen. Anhand des ermittelten Verbrauchs berechnet man dann die Startdosierung. Wenn du die Essentials 1 zu 20 verdünnt hast (500ml auf 10 Liter), dann benutze folgende Formel: Ermittelter KH-Verbrauch pro Tag x 72 ml x 1,15 (Faktor für dein Aquariennettovolumen) LG, Ben

Mittwoch, 26. April 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »Ben@ATI«

Erste Wasseranalyse

Doch doch. In dem Feld ATI empfiehlt, welches auf dem Screenshot nicht zu sehen ist, wurde darauf hingewiesen den Wert zu beobachten. Noch ist der Wert nicht bedenklich. Wenn dieser allerdings weiter steigt, muss die Ursache gefunden werden. Als Ursache kommen verunreinigte Wasserpflegeprodukte als auch künstliche Dekorationsmaterialien in Frage.