Sie sind nicht angemeldet.

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 273

Aktivitätspunkte: 12300

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Mai 2018, 11:47

Buchvorstellung: Preis/ Flato "Riffaqurien-Fibel"

Hallo,
meine letzte Buchvorstellung ist ja ewig lange her. Da habe ich mir gedacht, das musst du ändern. :D

Also los geht's.


Riffaquarien-Fibel
Praxisbeispiele für Einsteiger

Autoren: Sandra Preis / Mark Flato

Dähne Verlag
1. Auflage 2018

Eine Fibel ist ein bebildertes Nachschlagewerk über ein bestimmtes Thema. Wie ist dieser Anspruch mit diesem Buch gelöst?

Da eine Fibel von Bildern lebt, sollten diese eine hohe Qualität haben. Dies kann ich für fast alle Bilder bestätigen. Es sind auch einige
schöne Makroaufnahmen dabei. Nur ein paar wenige Bilder finde ich persönlich ein wenig zu dunkel.

Aufbau des Buches:
Da dieses Buch sich mit 3 Einrichtungsbeispielen beschäftigt (20l, 36l und 80l) ist dieser Teil natürlich der mit der größten Seitenanzahl.Auf den verbliebenden Seiten werden Dinge wie Aquarien, Technik, Bodengrund, Einrichtung, Plagen etc. nur kurz angerissen. Trotzdem findet man dort auch wichtige Tipps, z.B. wie man Discosomas am besten am Aufbau befestigen kann und das Vorgehen bei Glasrosen. Die Autoren befürworten die kurze Einfahrphase, die sich immer mehr durchsetzt und begründen dies auch schlüssig.
Das erste Becken ist ein Weichkorallenbecken, das zweite ein LPS-Becken und das dritte ein SPS-Becken. Aufgrund der kleinen Volumen beschränken sich die Autoren nur auf wenige geeignete Korallenarten und andere Bewohner. Die Bewohner (Korallen und andere Wirbellose, keine Fische!) werden in kurzen Steckbriefen vorgestellt. Diese Steckbriefe bieten Interessierte einen ersten Überblick was machbar ist, sind aber natürlich weit davon entfernt, das gesamte Spektrum abzubilden.
Hinweise zur Pflege und Wartung runden das Bild ab.

Wer die Becken genauso nachmachen möchte wie im Buch, findet am Schluss auch eine Einkaufsliste mit Preisen. Da wird wohl der eine oder
andere schlucken, denn die Autoren haben für ihre Einrichtungsbeispiele so manche hochwertige und daher nicht gerade preiswerte Komponente verwendet.



Fazit: Einsteiger bekommen einen kurzen Überblick was machbar ist und sich in der Praxis bewährt hat. Weiterführende Literatur ist aber dringend anzuraten, gerade auch in Bezug auf die Chemie.
lgBeate

welle1501

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 437

Wohnort: Stralsund

Beruf: IT-Systemelektroniker

Aktivitätspunkte: 2275

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Mai 2018, 12:25

Vielen Dank! Hier wäre die Bedankefunktion sinnvoll :3_small30:
Red Sea Reefer 170 | Ecotech Marine Vectra S1 | Bubble Magus Curve 5 | AI Hydra 26 HD | 2x Tunze 6040 | FM Balling Light



Lieben Gruß
Marco

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 641

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 90525

Danksagungen: 3924

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Mai 2018, 14:14

Beate, vielen dank für deine mühe und die kurze vorstellung.
vielleicht findet es bei dem einen oder anderen anklang und bewegt jemanden in dieses hobby zu starten.
-

-

Matthias S.

Moderator

Beiträge: 4 373

Wohnort: Ravensburg (am Bodensee)

Aktivitätspunkte: 23625

Danksagungen: 808

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 31. Mai 2018, 19:02

Hallo Beate,

vielen Dank für Deine Buchvorstellung. Es gibt ja nicht so viele (…eher sehr wenige..) neue Bücher zu Meerwasser auf dem Markt. Da finde ich die Idee sehr gut. Auch dass es nah an der Praxis geschrieben ist macht es gerade für Einsteiger interessant.

meine letzte Buchvorstellung ist ja ewig lange her. Da habe ich mir gedacht, das musst du ändern.
….gerade erst letzte Woche bin ich bei google auf eine Deiner Buchvorstellungen hier im Forum gestoßen. Auch diese war sehr interessant geschrieben. :thumbup:


Gruß,
Matthias

Mark

Administrator

    Deutschland

Beiträge: 11 120

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 61035

Danksagungen: 1073

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 31. Mai 2018, 23:58

Hallo Beate,

schön Dich mal wieder zu lesen.

Danke Dir für deine Rezension :6_small28:

Ja, es ist ja nur eine Fibel, da kann man natürlich nicht so viel
an Lesestoff unterbringen.

Aber wir haben das beste gegeben.

Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Sina

Fortgeschrittener

Beiträge: 574

Wohnort: Sachsen

Aktivitätspunkte: 2945

Danksagungen: 113

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juni 2018, 07:20

Guten Morgen,

danke für die Vorstellung. Das Buch macht einen sehr schönen Eindruck und bis 80 Litern bin ich ja grad noch so drin. Wird vielleicht meine nächste Abendlektüre, wenn ich mein Heftchen über Scheibenanemonen fertig gelesen habe ^^
Viele Grüße, Sina

NEU: Unser 80 Liter Becken

( ALT: ein 27 Liter Becken )

Nano-Freak

Meister

  • »Nano-Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 273

Aktivitätspunkte: 12300

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juni 2018, 08:49

Hallo,

Zitat

schön Dich mal wieder zu lesen.
Ich lese zwar jeden Tag hier mit, aber bin ehrlich gesagt, etwas schreibfaul geworden. :rolleyes:
Asche auf mein Haupt.

Zitat

Ja, es ist ja nur eine Fibel, da kann man natürlich nicht so viel

an Lesestoff unterbringen.

Ja, unser Hobby ist leider recht komplex. Dass man da auf nicht einmal 100 Seiten nicht in die Tiefe gehen kann, ist verständlich, aber auch nicht schlimm. Dafür ist so eine Fibel auch nicht gedacht. Ich sehe dieses Buch als Appetithäppchen für Lust auf me(e)hr. ^^
lg
Beate

P.S. Ein Hinweis: Bei mir im Buch auf Seite 19 ist der Schriftdruck im oberen Absatz teilweise nicht vorhanden (es fehlen Buchstaben etc.)
Keine Ahnung, ob das in der gesamten Auflage so ist.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 805 Klicks heute: 2 417
Hits pro Tag: 19 688,79 Klicks pro Tag: 48 080,98