You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,357

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

1

Monday, July 2nd 2012, 12:47pm

Buchvorstellung "Daniel Knop - Riffaquaristik für Einsteiger"

Hallo,
hier nun das nächste Buch.

Buchbesprechung: Riffaquaristik für Einsteiger

Autor: Daniel Knop
Verlag: Dähne Verlag
6. Auflage

Am Anfang steht ein kurzer Ausflug in das Reich der natürlichen Korallenriffe.
Der Technikteil wird mit dem Thema Beleuchtung eröffnet. Wie fast Standard, wird auch hier LED noch nicht thematisiert.
Für mich persönlich ist der Technikteil viel zu kurz und oberflächlich verfasst. Eine 3/4 Seite zum Thema Wasserbewegung und eine halbe Seite zum Thema Abschäumer empfinde ich definitiv als viel zu wenig. Da ist das Buch von Latka wesentlich besser.
Externe Filterbecken werden überhaupt nicht thematisiert.
Anschließend kommt eine Anleitung in 12 Schritten wie man sein Becken aufbaut und einfährt. Sie ist zwar recht knapp, aber doch brauchbar. Auf Fallen wird hingewiesen (z.B. das man erst das Meersalz ins neue Becken auflösen soll, wenn die Temperatur im Becken 25°c ist).

Dann kommt meiner Meinung nach die Stärke dieses Buches. Die Vorstellung der Korallen und anderer Wirbellose. Nicht nur wird auf den natürlichen Lebensraum eingegangen, auch wird thematisiert, ob Unverträglichkeiten mit anderen Korallen oder Fischen besteht. Gut sind auch Hinweise zu Haltungsproblemen und zur künstlichen Vermehrung.
Dieser Teil ist wirklich informativ und sehr gut gelungen.
Der Fischteil besteht aus kurzen Steckbriefen. Für einen ersten kurzen Überblick brauchbar. Allerdings auch hier kaum was zu lesen, was die Mindest- Beckengröße betrifft. Bei einer wichtigen Fischgruppe, den Doktoren, wird bei den vorgestellten Arten, aber darauf hingewiesen, dass diese Fische unter 500l nicht zu halten sind.
Wesentlich mehr Raum nimmt die Haltung von Seepferdchen ein. Ob dies unbedingt in einem Einsteigerbuch was zu suchen ist, finde ich fraglich. Allerdins wird klar und unmissverständlich auf den hohen Futteraufwand hingewiesen.

Nach dem Besatz kommt die Chemie. Diesen Teil fände ich persönlich weiter vorne im Buch etwas sinnvoller. Allernötigste Grundlagen werden recht verständlich vermittelt.
Zum Schluss kommt noch eine Abhandlung über Riffaquaristik und Naturschutz. Thema sind z.B. Korallenfarmen.

Bildmaterial: sehr unterschiedlich. Bilder im Korallen- und vor allem Fischteil sind leider häufig recht klein.

Fazit: Durchwachsen. Was Technik, Dekoration und Chemie anbelangt gibt es weitaus bessere Literatur. Aber das Buch kann ganz klar punkten im Bereich Korallen.

lg
Beate

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter" (Jul 2nd 2012, 2:15pm)


  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,357

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

2

Monday, July 2nd 2012, 12:53pm

Diskussion zum Thema Buchvorstellung "Daniel Knop - Riffaquaristik für Einsteiger"

Hallo,
auch hier wieder: Wer das Buch auch hat und noch Anmerkungen machen möchte, immer zu. ^^
Andere Bemerkungen zu meinem Thread sind natürlich auch möglich.
lg
Beate

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter" (Jul 2nd 2012, 2:16pm)


dave77

Intermediate

Posts: 165

Location: Bergisch Gladbach

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

3

Monday, July 2nd 2012, 4:38pm

Hallo Beate, ich finde es klasse, das Du dir, unteranderem auch für mich, die Arbeit machst.
Die bis jetzt 2 Buchbeschreibungen sind super. Ich hoffe es folgen noch viele :D .
Vielen Dank

Gruß David

  • "Nano-Freak" started this thread

Posts: 2,357

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

4

Monday, July 2nd 2012, 4:47pm

Hallo David,
vielen Dank.
Ich habe noch so einiges im Bücherschrank. :D
lg
Beate

AlCabone

Intermediate

Posts: 284

Location: Duisburg Süd

Occupation: KFZ Mechatroniker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

  • Send private message

5

Monday, July 2nd 2012, 4:50pm

zufällig habe ich genau dieses buch mir gekauft am samstag.

schonmal gut zu wissen das es einigermassen etwas taugt!

danke

Biker 181

Professional

Posts: 1,057

Location: 47906 Kempen

Occupation: Groß- und Außenhandelskaufmann

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 107

  • Send private message

6

Monday, July 2nd 2012, 8:20pm

Hallo, zusammen!

Es war auch meine Einsteigerlektüre und ich fand es richtig gut. Habs derzeit an Maverick verliehen für den Anfang. Von mir bekommt es ein ganz klares :thumbsup: :thumbsup: LG Chris

Madmickel

Intermediate

    info.dtcms.flags.de

Posts: 691

Location: Lörrach

Occupation: Chemiker

wcf.message.sidebar.activityPointsPerDay

Thanks: 24

  • Send private message

7

Sunday, May 26th 2013, 10:15pm

Huhu

Ich hab das Buch vor einiger Zeit geschenkt bekommen, und möchte hier kurz meine Meinung dazu abgeben:
Insgesamt ist der Titel das Programm bei diesem Buch: Es soll einsteigern die möglichkeit geben, mal in das Thema reinzuschnuppern. Allerdings muss ich zugeben, dass nach dem lesen von jedem Kapitel mehr neue Fragen aufgetaucht sind als alte geklärt wurden.
Insgesamt ging es mir viel zu wenig in die Tiefe, aber es war super um mal mit der thematik in Kontakt zu kommen. Direkt nur mit dem Wissen aus dem Buch mir ein MW-Aquarium zuzulegen wäre allerdings schon fast fahrlässig gewesen ;-)

Grüße
Michael

Social bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits today: 5,117 Clicks today: 10,649
Average hits: 20,230.48 Clicks avarage: 49,473.27