Sie sind nicht angemeldet.

-Saithron-

Doktorenfanatiker

    Deutschland

Beiträge: 1 432

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 7280

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 27. Februar 2018, 08:30

Ähnliche Probleme gab es auch bei den Bacto Balls damals.
Sollte es das gleiche sein, dann liegt es daran, dass eure Aquarien einfach diese Menge benötigen. Zumindest war bei den Bacto Balls damals das der Grund.
Die Bälle lösen sich auf Grund von irgendeinem Auslöser (Nährstoffe?) im Aquarium auf. Wenn viele dieser Auslöser da sind, dann sind die Bälle ratzfatz weg.
AKTUELL: DIY Weißglas 100x60x40
- Giesemann Matrixx II DIMTEC - EcoTech Vortech MP10w QD - Aqamai KPS - CoralBox D500 -
- Jebao DCP-5000 - Tunze Osmolator nano - Aqua Medic T controller twin 2018 - ATI DP-6 Doser -

VERGANGENHEIT: Dennerle Cube 60
VERGANGENHEIT: Aqua Medic Xenia 160

MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 1 933

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 9725

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 27. Februar 2018, 08:36

Wäre zumindest eine logische Erklärung....nur ob es so ist? Lasse ich einfach mal so stehen... :EVD335~121:
Reefer 170
- ATI SIRIUS X 2
- Aquamedic Strömungspumpen mit Controller
- 150 W Heizstab/Kühlung mit Aqualight Temperatur-Controller
- Coral Box D 150 Abschäumer
- marinecolor Dosierungsanlage
Versorgung: Balling Light 10% WW/Woche

Becken 190 x 70 x 60
- 2x Aquarius 90 mit Controller seit 24.03.2018 2 x Philips CoralCare mit Controller
- Tunze Wafebox
- 3 Tunze Strömungspumpen mit Controller
- Nyos Multireactor
- Heizung/Kühlung mit Aqualight Temperaturcontroller
- Tunze Doc Skimmer 9410
- UV Anlage
- Ozonisator
- ATI DP6 Dosieranlage
- Sangokai Versorgung


http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…salziges-reich/

http://nanoriffe.de/board25-unsere-user-…-belebtes-riff/

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :EV8CD6~126: :thumbsup:

Liebe Grüße Marion

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

63

Samstag, 17. März 2018, 19:53

Ich hol3 das hier nochmal hoch , habe heute bactoballs von Colombo im dispender eingesetzt und diese sind bereits nach ca 6 Std fast weg , auf Empfehlung eines Händlers die doppelte Dosis da ich erst richtig mega viele cyanos mit Mycosidol bekämpft habe und nun Dinos und kieselalgen dominieren . Soll ich dann nun morgen neue rein packen ? Colombo gibt an über dosieren kann man nicht ? LG Sebastian

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 17 998

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 92315

Danksagungen: 4083

  • Nachricht senden

64

Samstag, 17. März 2018, 21:47

im schlimmsten fall löst du ne bakterienblüte aus.

würde es nicht übertreiben mit dem einsatz.
-

-

sebastian6488

Fortgeschrittener

Beiträge: 631

Aktivitätspunkte: 3315

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

65

Samstag, 17. März 2018, 21:51

Okay danke dir, hab gerade nochmal rein geschaut sind alle komplett weg , werde das Gefäß an einer nicht so stark durchströmten stelle hinsetzen und 5bälle auf 100l dosieren und beobachten

shocki

Schüler

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

66

Freitag, 6. Juli 2018, 20:00

Ich habe das Gefäß nicht.

Habt ihr eine alternative?

Sash

BlubBlub

    Deutschland

Beiträge: 314

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1640

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

67

Freitag, 6. Juli 2018, 20:58

PVC Rohr nehmen, Löcher reinbohren und 2 Stopfen. Fertig. Und unter 5 Euro.
VG Sascha

ScubaCube 165
Ecotech Radion XR30w G3, BubbleMagus Curve 5, Eheim Compact 2000, Tunze Nano 6040
Klick

Früher Sera Cube Special Edition ^^

shocki

Schüler

Beiträge: 195

Aktivitätspunkte: 1050

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

68

Freitag, 6. Juli 2018, 21:22

So werd ich es machen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 570 Klicks heute: 32 621
Hits pro Tag: 19 833,02 Klicks pro Tag: 48 270,8