Sie sind nicht angemeldet.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Oktober 2017, 01:39

Ricordea Farm Coral Cleaner Preview

Ricordea Farm Coral Cleaner Preview mit Sandra Preis

Hallo liebe Meerwasser Freunde,

ja heute möchten wir euch ein neues Produkt der Ricordea Farm
vorstellen.
Hier konnte ich das Video sogar direkt mit Sandra Preis drehen.
Sandra erklärt uns hier genau um was es geht und wir führen
es euch sogar in Video Form noch vor.



Coral Cleaner

Uns alle plagt ja immer das Thema, Parasiten und ungebetene
Gäste, die wir uns über neu gekaufte Korallen ins Becken holen
können.

Dafür gibt es Mittel, in denen wir unsere Korallen vor dem
einsetzen ins Aquarium Baden können.
Allerdings sind hier die meisten Mittel nicht gerade ohne !
Soll heißen das hier oft die Chemie Keule drinnen steckt.
Gut, damit ist das sicher das ein oder andere Tier entfernt,
aber muss das ganze sein ?

Nein, Sandra Preis von Ricordea Farm hat hier lange nach
einer Lösung gesucht und eben auch eine gefunden, den
Coral Cleaner auf Pflanzlicher Basis.

Gute Erfolge

Wir waren sogar bei zwei Importen dabei, die die Ricordea
Farm erreicht haben.
Hier hat uns Sandra dann Live gezeigt, das Sie alle Korallen
mit dem Coral Cleaner behandelt bevor Sie in Ihre Anlagen
kommen.

Zum einem konnten wir hier sehen das Sie wirklich alle Korallen
darin behandelt.
Es gibt hier also keine Ausnahmen, wie bei manch anderen
Produkten, wo dann verschiedene Korallen Sorten nicht behandelt
werden dürfen.

Auch kann das Mittel mit den bloßen Händen benutzt werden
und es müssen keine Handschuhe getragen werden.
Die Erfolgsquote wird sehr hoch liegen, denn aus den gekommenen
Korallen kamen wirklich sehr viele Parasiten raus.
Das Mittel Funktioniert also bestens, da konnten wir uns selber
von überzeugen.

Hier ein kleines Bild was ich gemacht habe, was da so raus fällt.



Kleines Video mit Sandra Preis

Wir haben Sandra dann direkt gefragt ob Sie euch allen das mal
vorführen würde, Sie hat dem direkt zugestimmt.
Ihr könnt hier also im Video mal zuschauen wie das so von
statten geht mit dem Korallen Baden.



Wir hoffen euch hat das Video gefallen, wenn ja würden
wir uns über einen Daumen hoch von euch freuen.

Unser Fazit:

Ich finde es eine gute Lösung, vor allem weil es auf
Pflanzlicher Basis beruht.
So etwas ist immer Lobenswert, die Chemie Keule sollte
man wenn möglich, immer aus seinem Aquarium halten.
Sandra Preis hat hier sehr gute Arbeit gemacht und ich
kann das Produkt nur empfehlen.

Ich selber werde es beim nächsten Projekt dann auch
mal anwenden und eben mal schauen ob man dann
weniger Plagen im Aquarium hat.

Hier noch der Link in den Shop der Ricordea Farm


Gruß, euer Mark
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Oly4zh (30.10.2017)

Mel

Pfützenspringer

    Deutschland

Beiträge: 292

Wohnort: Grafschaft

Beruf: FloristMeisterin

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 29. Oktober 2017, 06:38

Sehr cool.
Danke für den tollen Bericht.

Ich selber ziehe bald mein kleines Becken ins große um, und habe seit kurzem planarien entdeckt... wo immer die auch so plötzlich herkommen!?!?

Habe schon nach Produkten gesucht, um dann alles während dem Umzug zu behandeln und entseuchen.
Da wäre das je ne echte Alternative.
Was mich nur etwas stört, ist dass das pulver sich scheinbar nicht 100% auflöst? Oder tut es das nach ausreichender Wartezeit?

Lg Mel :EVERYD~16:

Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3530

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Oktober 2017, 06:42

Wäre mal interessant gewesen zu sehen, was so alles aus der Koralle herausgekommen ist. Da wäre ein Bild ganz nett gewesen.

Auch würden mich mal die Inhaltsstoffe interessieren.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Oktober 2017, 10:52

Hallo,

@Mel,

ja es löst sich auch komplett auf, allerdings haben wir das in der kürze
des Videos nur eben so lala umgerührt.

Normal schaut es dann so aus:



@Pamex,

Joar, das Bild haben wir auch gemacht, hatte es vergessen mit anzuhängen.
Das war als Beispiel eine Euphylia mit 8 Köpfen, die eigentlich sauber aussah.

Habe es nun oben ergänzt, gut aufgepasst, danke Dir :dh:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pamex (29.10.2017), Wassermaus (30.10.2017)

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 014

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5170

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:11

Moin
Wollte mir gerade eben den Coral Cleaner bestellen und per Paypal direkt bezahlen. Was muss ich leider feststellen , 19,90 Versandkosten .Danke Frau Preis das ist mir ein wenig zu viel.
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Real Reef Rock, Balling Light.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:18

Hallo Andre,

habe mir das gerade mal angesehen, in der tat.
Da wird aber sicher ein Fehler in der Shop Soft sein,
denn so ne kleine Dose kann ja nicht mehr Versand kosten
als das Produkt.

Ich kläre das mal mit der Sandra.

Danke für den Hinweis.

@Pamex

Und zur Rezeptur, da wird sicher kein Hersteller etwas
verraten, das dürfte klar sein.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. Oktober 2017, 11:41

Soooo, die Sandra hat mir bereits geantwortet.

Die 19.90 sind der Express Versand mit Korallen, Sandra hatte das
mal so festgesetzt, weil die Kunden sonst immer Korallen bestellt haben
und dann nicht den UPS Express gewählt haben, sondern die 4,90 oder so
DHL Versand.
Daher hat Sie das mal auf den UPS gesetzt.
Wird morgen früh direkt wieder umgestellt, also dann unten DHL auswählen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

ATB-80

Profi

Beiträge: 1 014

Wohnort: Marl

Aktivitätspunkte: 5170

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Oktober 2017, 12:08

Vielen Dank Mark :dh:
LG Andre

Reefer 250 , PS Hyperion 2x75W Led 4x36W T5, Deltec 1351 Abschäumer,Maxspect Gyre 130 Jebao RW8, Real Reef Rock, Balling Light.

Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 686

Aktivitätspunkte: 3530

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Oktober 2017, 18:44



@Pamex

Und zur Rezeptur, da wird sicher kein Hersteller etwas
verraten, das dürfte klar sein.


Danke Mark, aber ich frage mich, was der Unterschied z.B. zu The Dip von FM ist?!?
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Oktober 2017, 19:44

aber ich frage mich, was der Unterschied z.B. zu The Dip von FM ist?!?


Den genauen Unterschied kann ich Dir nicht sagen, da ich The Dip
nicht kenne.

Hier muss ich mich eben auf die Angaben des Herstellers beziehen.
Dort steht eben geschrieben das man Handschuhe tragen muss.
Weiter wird im Video das dort verlinkt ist auch davon gesprochen,
das man es nicht bei allen Korallen anwenden darf.

Der Ricordea Farm Coral Cleaner ist auf Pflanzlicher Basis.
Also keine Handschuhe und alle Korallen.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pamex (29.10.2017)

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 806

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59215

Danksagungen: 622

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. Oktober 2017, 12:35

Hallo,

grad eben zur Info, die Sandra hat es nun wohl angepasst.

Jetzt geht der Normale Versand.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Mel

Pfützenspringer

    Deutschland

Beiträge: 292

Wohnort: Grafschaft

Beruf: FloristMeisterin

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. November 2017, 14:08

Hi,

ich habe heute mal den Coral Cleaner getestet und habe einen Teil meiner Korallen gebadet, die ins neue Becken umgezogen sind.
Ich habe aber nur ein viertel des Wassers angemischt, denn für ein paar kleine Ableger brauche ich keine 5,5 l Lösung zum baden.

Ich muss sagen, wirklich überzeugt bin ich nicht :-(

Ich hatte ja vor Kauf schon gefragt, ob sich das Pulver komplett auflöst.

Nun...... bei mir NICHT.
Ich habe es ständig gerührt, erst 15 min gewartet, dann 30 min.... nach 1 Stunde hab ich es aufgegeben und habe angefangen zu baden. (Foto 1)
Bild 2 zum Vergleich mit Aquarienwasser zum spülen.

Ok. Ich hab dann eine Kleine Montiporaplatte genommen. Die war dann nach kurzer Zeit leicht "angezickt" und schleimte mächtig rum, mit dem Ergebnis dass ich lauter Schleimfäden und Klumpen im Wasser hatte, wo sich das ganze nicht gelöste Pulver drin verfangen hatte..
Das Zeug hab ich dann vor der nächsten zu badenen Koralle erstmal mit einem Holzspies rausgefischt. (Bild 3)

Am ende war in dem Badewasser sowie dem Spülwasser nur grüne Pulverbrocken, und es schwammen (auch in der Lösung) viele Mysis und Flohkrebse fleißig und unermüdlich ihre Bahnen. Was anderes sah ich nicht... :huh:

Ok, ich gehe einfach mal davon aus, dass ich einfach keine Plagegeister in den Korallen hatte. ?(
Obwohl ich einige rote Planarien aktuell auf dem Sandhabe... nun, die werden wohl gerade nicht in den Ablegern gewesen sein... hoffe ich.

Vielleicht hat ja noch jemand andere Erfahrungen gemacht?

LG Melanie
»Mel« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1787.JPG
  • DSC_1788.JPG
  • DSC_1790.JPG
  • DSC_1791.JPG
  • DSC_1793.JPG

Wassermaus

Pfützenteufel

    Deutschland

Beiträge: 5 576

Wohnort: Bogel

Beruf: Fachinformatikerin Systemintegration

Aktivitätspunkte: 28935

Danksagungen: 999

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. November 2017, 14:14

Ich wollte mir es bestellen, muss aber gestehen, dass ich da immer noch zwischen dem und dem CoralRx schwankte. Soweit ich informiert bin, gibt es auch dort keine Einschränkungen der Korallenarten und es ist flüssig. :EV48CE~136:
8,50 Euro Standardversand zu der kleinsten Dose hat ebenfalls dazu beigetragen, dass ich es sein gelassen habe
------------------------------------------------------------------
Viele Grüße

Carmen
------------------------------------------------------------------
79l Ablegerbecken, 270l/250l in VB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wassermaus« (14. November 2017, 14:21)


Mel

Pfützenspringer

    Deutschland

Beiträge: 292

Wohnort: Grafschaft

Beruf: FloristMeisterin

Aktivitätspunkte: 1610

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. November 2017, 14:29

Ich habe es bei einem anderen Onlinehandel (Bartelt) gefunden und mit noch anderen Sachen zusammen bestellt, da war dann der Versand normal, bzw, auch kostenlos, da ich glaub ich über 25€ Warenwert hatte. (ok, hatte ich doch nicht :-).. also 4,95€ Versand)
Man bekommt es also nicht nur über die Seite von Ricordea Farm...

Ich starte die Tage sicher nochmal einen Versuch, nun hab ich das Zeug ja hier.
Ein paar Korallen hab ich noch, die umgesetzt werden möchten.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Mel« (14. November 2017, 14:34)


Travetown

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 120

Wohnort: Travemünde

Aktivitätspunkte: 625

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. November 2017, 14:40

CoralRx ist auch Bio. Lavendel-Extrakt.
Ich finde es sehr gut. Kleine Plagegeister werden schnell ohnmächtig.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
AM Blenny - Beleuchtung: AI Hydra 26HD - RF: AM EcoDrift 4.1 - Abschäumer: AM EVO 500 (mit FM skim breeze)- Strömung: 2x Akamai KPS - Heizung: Eheim 150W mit AM T-Controller Twin - Kühlung: Hailea HC-150A mit Jebao DC 1200 - Dosierpumpe: Kamoer X4 - Tunze Osmolator Nano - Versorgung: FM Balling Light - Osmoseanlage: Aqua Medic Platinum Line plus + Mischbettharzfilter 3l

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Travetown« (14. November 2017, 14:41)


MonaLisa3255

Reef-Springer

    Deutschland

Beiträge: 446

Wohnort: Erfurt

Beruf: Angestellte SV

Aktivitätspunkte: 2270

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. November 2017, 06:27

ich nehme auch das CoralRX und bin zufrieden damit. Von daher werde ich nicht wechseln. :MALL_~23:
Reefer 170
ATI SIRIUS X 2
Aquamedic Strömungspumpen
Sera 600s Abschäumer
marinecolor Dosierungsanlage

wo die Korallen heimisch sind- möchte ich wohnen :yeahman: :EV8CD6~126:

Liebe Grüße Marion

Jule

Anfänger

    Deutschland

Beiträge: 63

Wohnort: Steinheim

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. November 2017, 07:50

Ich habe mir es bestellt.

8,50 Euro für den Versand fand ich auch schon viel.

L.G. Juliana

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 873

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76615

Danksagungen: 2452

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. November 2017, 10:50

bei reefdepot zahlt ihr nur 4,50 versand... zum artikel

4,95 bei Bartelt

nur um zwei zu nennen.
-

-

Aki

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 133

Wohnort: Salzbergen

Aktivitätspunkte: 715

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. November 2017, 23:54

Gut dass ich das hier lese,
Ich hatte vor mir das von Ricordeafarm zu bestellen, aber wenn ich so lese dann werde ich wohl erstmal warten.
Was ist denn eigentlich anders an dem CoralCleaner im Vergleich zu einem kurzen Osmosewasserbad ? Hört man ja auch oft
Gruß

Stefan

30l NanoCube
BioCirculator
Dennerle ReefLight 24W 2:2

https://www.dropbox.com/sh/pdnrqyboty8u1…T7iSfOiOFa?dl=0

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 14 873

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 76615

Danksagungen: 2452

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 16. November 2017, 08:22

ein süsswasserbad löst einen osmotischen schock aus und tötet dabei viele schädlinge. ist aber auch ordentlicher stress für die korallen.

bei den cleanern und dips werden oft ätherische öle oder ähnliches verwendet. da es in salzwasser angewendet wird, ist es für die korallen schonender.
-

-

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 9 491 Klicks heute: 19 438
Hits pro Tag: 18 550,42 Klicks pro Tag: 45 939,15