Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. August 2015, 16:15

Giesemann VerVve Deutschland Vorstellung

Hallo,

kurz zur Anmerkung:
Eigentlich wird diese neue LED-Beleuchtung der Firma Giesemann erst am kommenden Samstag auf der Macna 2015 in den USA der Welt vorgestellt.
Da ich aber heute sehen musste, das unser guter Jake Adams von den Reefbuilders die Lampe bereits vorangekündigt hat, werde ich dann hier auch mit der Deutschland Vorstellung ein wenig aus der Hütte kommen :3_small30:

Das mit Giesemann Produzierte Video werde ich allerdings wie vereinbart erst am Samstag Veröffentlichen !

Aber vorab werde ich Meerwasser Aquarianer hier in Deutschland mit kleinen Basis Infos versorgen..... :4_small16:







Hier habe ich euch mal was zusammen gestellt, da es derzeit noch keine wirklichen Infos gibt, vielen Dank hier an die Firma Giesemann für die Bereitstellung einiger Grafiken.

Die Firma Giesemann hat hier eine Punktlandung gemacht mit dieser neuen Beleuchtung. Ich habe die Lampe bereits Testen dürfen und bin sehr davon angetan.
Verarbeitung ist absolut Hochwertig, das kennt man auch anders nicht von der Firma Giesemann. Das Design gefällt mir sehr gut, sehr flach gehalten, sehr leicht und Edel.
Die Lampe bietet ein Vollspektrum und ist mit Reflektoren ausgestattet, damit auch wirklich alles an Licht im Becken ankommt.

Neben der gewohnten Steuerungsmöglichkeiten, die wir von Giesemann kennen, kann man die Lampe auch direkt bedienen, hierzu befindet sich an der Seite ein kleines Display, sowie ein, nennen wir ihn mal "Swing_Dial" Knopf. Dieser kann mit nur einem Finger bedient werden.
Hier kann ich wirklich Kinderleicht alles an der Lampe verändern und einstellen.

Ich habe natürlich den guten Kai so richtig in die Mangel genommen und so viel wie nur möglich aus Ihm heraus gequetscht an Infos.
In der Grundausstattung sind die Seilaufhängungen vorgerichtet, da der Trend aber immer weiter weg geht von Seilaufhängungen wird es hier auch einen Beckenrand Halter geben.
Das ist schon mal sehr wichtig und eine gute Lösung...

Dann viel mir noch eine Kleinigkeit ein, ist das Display abschaltbar ???? Ja ist es :2_small9: Man kann es sich einstellen, wie man es gern haben möchte.
Also, hier wurde wirklich an alles gedacht, bis ins kleinste Detail eben...

Die Aktive Kühlung ist absolut unhörbar, da sind wirklich sehr Hochwertige Lüfter verbaut worden. Bei Tests wurden hier nach mehreren Stunden Betrieb maximale Kern Temperaturen von nur 62 Grad gemessen.

Es wird die Lampe in einem wie auf den Fotos zu sehen, Anthrazit geben, sowie in Weiß.

Hier ein paar Daten:

Technische Daten der VerVve
Länge: 365 mm
Breite: 250 mm
Höhe: 35 mm
Gewicht: 2.3 kg
Länge Zuleitung: 250 cm
LED Leistung: max 185 Watt
Anschlussleistung: 150 Watt
max PAR: 1750umol

Ein paar größere Bilder haben wir auch noch für euch:







Ja, nun kommt noch der Preis, da hatte ich dann etwas hoch angesetzt und war erstaunt, das dieser in einem gutem Mittelfeld liegt.....
Die Lampe wird es für sage und schreibe 550,- Euro geben, womit Sie in dieser Liga in einem Top Feld liegen wird.
Die Ausleuchtung ist von Giesemann ganz vorsichtig mit 60x60 angegeben, aber wir haben damit ja schon ein wenig Getestet und sind der Meinung das Sie weitaus mehr Druck bietet. Aber gut, wir bleiben bei den Hersteller Angaben.

Mein Fazit zur neuen VerVve von Giesemann:

Ich freue mich sehr das die Firma Giesemann wieder richtig am Start ist und den Markt sicher ein wenig Durchmischen wird. Potenzial ist hier sicher geboten.
Eine wirklich Top verarbeitete Lampe, mit Extrem schicken, Frischem Design, Neuster und bester Technik an Board.
Und die Lichtleistung, sowie Spektrum können sich absolut sehen lassen.
Ich habe einen sehr Positiven Eindruck zurückbehalten.

Weiter bin ich sehr gespannt, denn das ist ja noch nicht alles :2_small9: Die VerVve ist ja nur die kleine Schwester des Großen Flag Schiffes, der ViVa :4_small16:


Ich freue mich sehr das die Firma Giesemann Nanoriffe.de für die Deutschland Vorstellung ausgewählt hat, auf weiterhin gute Zusammenarbeit !

Das Promo Video, folgt in ein Paar Tagen, und am Samstag bekommt Ihr die Vorstellung zur Macna mit Kai zu sehen :4_small16:

Dann mal auf gute Diskussionen hier !
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    Deutschland

Beiträge: 972

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2015, 16:27

Na, da bin ich ja mal gespannt.
Ich hatte schon eine Giesemann und war mit dem Licht echt schwer zufrieden.
Zum Thema Punktlandung:
Eine Funzel die endlich mal über eine gewisse Fläche ausleuchtet und damit Abschattungen vermeidet, haben wir immer noch nicht.
Das wäre mal eine Punktlandung! (Oder Flächenlandung! Ganz wie man es sieht! :4_small16: :EV8CD6~126: )
Danke für die Infos!
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

Leon E.

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 253

Aktivitätspunkte: 1350

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. August 2015, 16:33

Das klingt ja super!

habe gestern die Teszla für mein Sera gekauft und muss sagen das diese schon klasse beleuchtet!
Danke für den Bericht!

Mit freundlichen Grüßen Leon

CeiBaer

Korallensammler

    Deutschland

Beiträge: 15 133

Wohnort: Seevetal/Hamburg

Aktivitätspunkte: 77920

Danksagungen: 2476

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. August 2015, 16:36

lange hat giesemann am led markt nur halbherzig rumgeeiert. so mein empfinden.

diese lampe klingt gut durchdacht. da scheinen sie überall sehr gut zugehört zu haben :D

zuerst dachte ich das mir das design von wo anders her bekannt vorkommt. beim zweiten hinschauen ist aber klar die "eigentliche" giesemann zu erkennen.

gibt es eigentlich schon aussagen wieviele dieser lampen es geben wird? als grössenmässig? wird über hybrid nachgedacht?


ich bin sehr gespannt auf die richtige vorstellung.
-

-

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. August 2015, 17:02

Hallo,

@Mario,

Ähhhmmm, die "Flächenlandung" wird auch noch kommen, sehr Bald :3_small30:

@Michael,

lange hat giesemann am led markt nur halbherzig rumgeeiert. so mein empfinden.

diese lampe klingt gut durchdacht. da scheinen sie überall sehr gut zugehört zu haben


Ja, das war leider so, daher freut es mich um so mehr das hier jetzt richtig Gas gegeben wird, da wird noch so einiges an den Start kommen.

zuerst dachte ich das mir das design von wo anders her bekannt vorkommt. beim zweiten hinschauen ist aber klar die "eigentliche" giesemann zu erkennen.


Auf den ersten Blick kam es mir auch so vor, aber da kann ich Dich beruhigen, das ne Echte Giesemann :2_small9:

gibt es eigentlich schon aussagen wieviele dieser lampen es geben wird? als grössenmässig? wird über hybrid nachgedacht?


Nein, da wird es keine anderen Größen geben. Das hat mehrere Gründe.
Zum einem soll hiermit in erster Linie der "Nano" Markt abgedeckt werden.
Bei größeren Becken, soll somit auf die Modulbauweise gegangen werden, also bei einem 1,20 m Becken braucht man dann eben 2 Module.
Vom Preis ist das alles so Genial Kalkuliert, das eben die Größere Lampe mehr kosten würde als zwei kleine Module. Stellt also kein Problem dar.

Aber hatte ja kurz angedeutet, das hier ja noch die ViVa kommen wird :3_small30:

Hybrid ? Wer weiß :3_small30:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

    Deutschland

Beiträge: 972

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Unternehmerberater, Coach und Interimsmanager

Aktivitätspunkte: 5420

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 17:07

Na Mark, da bin ich ja äußerst gespannt....und warte schon, dass ich sowas endlich finden darf! :search:
Viele Grüße
Mario
_________________________________________________ Fluval M90 mit "gepimpter" Technik - 136 Liter
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!:EV790A~137:

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. August 2015, 17:37

Die ViVa soll eine Länge von 90cm haben...
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 30. August 2015, 17:41

Hallo,

Dueanchai, psssssssssssst nicht alles verraten :EV9A87~129:
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Dueanchai

hier könnte Ihre Werbung stehen !

    Deutschland Thailand

Beiträge: 628

Wohnort: Münsterland

Beruf: Pflegedienst / ehrenamtlich

Aktivitätspunkte: 3520

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. August 2015, 18:15

@Mark
mehr weiß ich auch nicht :pleasantry:
schöne Grüße aus dem Münsterland

Dueanchai :EVERYD~16:

:arrow: Münsterländer 210 L Poolriff
:arrow: mein 60 L Nano Cube
:arrow: Amazing Thailand Land of Smile ^_^

    Deutschland

Beiträge: 1 510

Wohnort: Bad Vilbel

Beruf: Ingenieur

Aktivitätspunkte: 8155

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 30. August 2015, 21:10

Hi,

ist die Glasschutzscheibe Spezialglas? Sonst kommt da keine UV Strahlung durch...

Frank
:arrow: Jetzt ist es passiert

Mein Meerwassereinstieg.........seht selbst

:arrow: Upgarde auf Reefer 250

:arrow:Reefer 425XL Upgrade


Pamex

Fortgeschrittener

    Cookinseln Deutschland Fidschi Frankreich Französisch-Polynesien Mikronesien Neukaledonien Palau Tonga

Beiträge: 710

Aktivitätspunkte: 3655

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. August 2015, 21:58

Für mich sieht die Lampe aus wie eine aufgemotzte Maxspect oder täusche ich mich da?

Was ich bemängeln muss, wieder nur zentral angeordnete LEDs, somit keine flächige Ausleuchtung.... :9_small22:
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Weißglas Poolbecken 200x55x65 - 2x Orphek Atlantik v4 - Grotech MCS Dosierpumpe - Mein Miniriff kurz vorgestelltf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pamex« (30. August 2015, 22:03)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

michmo (31.08.2015)

michmo

Schüler

    Luxemburg

Beiträge: 103

Aktivitätspunkte: 605

  • Nachricht senden

12

Montag, 31. August 2015, 10:58

Für mich sieht die Lampe aus wie eine aufgemotzte Maxspect oder täusche ich mich da?

Was ich bemängeln muss, wieder nur zentral angeordnete LEDs, somit keine flächige Ausleuchtung.... :9_small22:


Bin ganz deiner Meinung. Einige Herstellern haben es kapiert andere nicht...
Gruss Michel

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

13

Montag, 31. August 2015, 22:36

Hallo,

@Frank

Ja, es handelt sich hier um Spezielles Glas. Die UV haben ja sonst keinen Sinn.

@Pamex,

Es handelt sich hier definitiv nicht um einen Maxspect verschnitt. Das Design ähnelt Optisch ein wenig, aber es sind komplett andere Lampen.
Mir kam es auf den ersten Blick auch so vor, aber vor Ort hingen auch Maxspect Lampen, da hatte ich quasi die beste Vorlage.
Es ist eine reine Giesemann Entwicklung !

Die Ausleuchtung ist aber sehr gut, Spotlastig ist die Lampe definitiv nicht, auch das habe ich bereits sehen können.
Die Reflektoren sind ja auch komplett anders aufgebaut als bei bekannten Systemen, das macht da auch noch etwas aus.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Freak-200

Schüler

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. September 2015, 10:26

@Mark

Hallo, wie schätzt du das Licht der Verve im Vergleich zur Radion XR30 ein? Besser, schlechter, gleich? Will die Verve über ein Reefer 170 haben.
Mir geht es um die Lichtfarbe und "gleichmäßige" Ausleuchtung, wenn man da wegen der Cluster Bauweise überhaupt drüber reden kann.

Du meintest es kommt auch noch was "flächiges" von Giesemann? Will halt jetzt keine Hunderte Euros ausgeben wenn kurz darauf was geileres (flächiges) kommt!

Die Verve Plus (Master) kann ich nämlich schon für 639€ vorbestellen! :2_small9:

Im Vergleich zur Radion ein Schnäppchen. Die kostet 699€ oder 799€ und da brauch ich immer noch den Reef Link um die zu steuern wie die Verve.

Grüße Carsten

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. September 2015, 19:11

Hallo Carsten,

also, ich möchte hier ungern irgendeinen Vergleich wiedergeben, wer eben besser ist.
Als wir die Lampe getestet haben, da waren aber über dem Becken zwei G3 Montiert. Die Lichtfarbe die die VerVve dort wiedergegeben hat war Super Natürlich.
Aber nun kann man ja auch die Lichtfarbe einstellen, das können ja recht viele Lampen.

Hier möchte ich immer nur eines Hinzufügen, eine LED Lampe ist ja mit vielen LED's ausgestattet, wenn ich da nun am Spektrum rum drehe, dann kommt es ja hier und da mal vor, das ich nicht mehr die gesamte Leistung erziele, weil eben einige LED aus sind, oder eben runter gedimmt sind.

Die VerVve hatte mit einer Maximalen Leistung eine sehr angenehme Lichtfarbe also mir gefiel die sehr gut. Vollspektrum eben, kenne ich so auch von meinen LED's über dem Becken.

Die Ausleuchtung ist wie bereits erwähnt wirklich gut. Sie ist auch sehr flächig, ohne große Rand Abschattungen.
Nur klar, das Licht kommt eben nur von oben, wie bei fast allen LED, daher gibt es eben vereinzelt leichte Schatten unter den Korallen.
Dieses Problem haben aber alle LED Hersteller die mit einer Spot Lösung arbeiten.

Meine Info ist, das die Plus 550 Euro kosten wird, möchte mich hier nun nicht aus dem Fenster lehnen, aber ein Geschäft welche die VerVve bestellt hat, gab mir diesen Preis an.
Also vielleicht noch ein paar tage warten, ich halte euch dann hier auf dem laufenden und gebe euch bescheid, wo man die Lampe bekommen wird.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Freak-200

Schüler

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 1. September 2015, 19:36

@Mark

Danke für die Info.
Für 639€ kann man sie bei Mru.... vorbestellen.

Grüße Carsten

Freak-200

Schüler

Beiträge: 121

Aktivitätspunkte: 775

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 1. September 2015, 19:40

Und ich wollte keinen Vergleich. Sorry wenn sich das so gelesen hat.
Ich wollte nur deine eigene "subjektive" Meinung dazu.

Kannst noch was zur bald "flächigen" Lösung sagen???

Grüße

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 1. September 2015, 20:07

Hallo Carsten,

das ist ein anderer Hersteller, hab Geduld Infos kommen bald.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

driftergoerz (01.09.2015)

Mark

Administrator

  • »Mark« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 10 838

Wohnort: Meerbusch

Beruf: Reef Builder

Aktivitätspunkte: 59395

Danksagungen: 631

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. September 2015, 01:04

Hallo,

soooo, heute zum Start der Macna in den Staaten, hier das versprochene Video mit Kai Bühlmeyer der uns etwas zur neuen Giesemann VerVve sagen wird.

Ich muss gleich anmerken, das der Ton leider gestört wurde, keine Ahnung was da Funktechnisch reingeschneit hat. Aber es hält sich in Grenzen....

So, dann wünsche ich den Interessierten viel Spaß beim schauen und hey, über einen Daumen hoch würden wir uns freuen :EVERYD~313:



Diesem Video folgt dann noch ein Ausführliches Video, wo wir die VerVve dann mal auf Herz und Nieren unter die Lupe nehmen werden.
Gruß Mark :2_small9:
Reefing is not a hobby, it is a PASSION!
Mein You Tube Channel

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spartakus (04.09.2015)

anemonenkrabbe

Erleuchteter

    Deutschland

Beiträge: 3 153

Beruf: MTA

Aktivitätspunkte: 16140

Danksagungen: 539

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. September 2015, 06:47

Bei Whitecorals auch vorbestellbar und ab Oktober lieferbar :7_small27:
Becken 90l Cube Blau Aquaristik , Bubble Magus QQ1 , Jebao RW4 , Eheim Skim 350 , Next-one LED...Versorgung mit Triton Core 7

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 1 299 Klicks heute: 2 791
Hits pro Tag: 18 698,13 Klicks pro Tag: 46 103,53