Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Dein Meerwasser Forum für Nanoriffe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

21

Samstag, 4. Februar 2017, 20:08

Hallo Marc,

die Sicce Pumpe ist (über ein Stellrad am Einlass) regelbar, damit die Spülfunktion sauber funktioniert und auch die Adsorber entsprechend gering beströmt werden, muss dieses (fast) geschlossen werden!

feine Adsorber können mit einem sehr groben Filterschwamm betrieben werden, dass wird auch schon von einigen Aquarianern gemacht!

"HangOn" Basis
könnte man für den inneren Betrieb drüber nachdenken, dass wird aber noch Zeit in Anspruch nehmen! (denkbar wäre es die Grundplatte an der vertikalen Scheibe zu verbinden, mit den arretierbaren Saugnäpfen sollte das kein Problem sein!

Eine zusätzliche Kompaktversion (kurze Bodenplatte) ist gerade in der Testphase, angedacht ist, die Pumpe in der Zulaufkammer zu installieren, damit man gut 10cm in der Breite gewinnt und dafür etwas in die Höhe geht. Das ist aber noch nicht durch und wird noch Zeit in Anspruch nehmen!


mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mainriff®« (4. Februar 2017, 20:13)


Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 15. Februar 2017, 02:00

Ich interessiere mich für das Produkt, aber ich hätte gerne vorher noch ein Video gesehen wo Adsorber im Einsatz ist, damit ich sehen kann wie stark es wirbelt. Ich setze DiakatB ein. (hoffe es jetzt kein Problem wenn ich das Produkt erwähne, ansonsten den Hinweis bitte löschen).

Vielen Dank.
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 15. Februar 2017, 06:41

Hallo Toni,

wir bauen aktuell unseren YouTube Channel auf, sowohl von der Messe in Sindelfingen (Mark und Robert waren jeweils am Stand und haben Videos vom Maghetic System Filter gemacht) und auch unser vorletztes Video hatte den Magnetic System Filter in Vorstellung, schau einfach rein ->
https://www.youtube.com/channel/UC7EL9ymSMwE0b7tNCbw3t0Q

Durch das Spülsystem wird/muss die Pumpe runtergedrosselt werden, um überhaupt den Reinigungsprozess einleiten zu können!
Sowohl PO4 Adsorber, Aktivkohle und Zeolith können damit gleichzeitig in einem Filter in den getrennten Patronen betrieben werden (man hat bis zu 3 selbstreinigende Filter in Einem), starkes verwirbeln findet nicht statt (und soll es auch nicht) damit kein unerwünschter Abrieb eingetragen wird!

Aktuell sind wir gerade dabei und testen: (wird aber noch etwas dauern, der Kompakt Bypass könnte ggf. noch diesen Monat fertig werden, nagelt uns aber bitte nicht fest)

* kompakt Version, mit verkürzter Bodenplatte für den Bypassbetrieb (Betrieb z.B. über Rückförderpumpe, Schlauch- oder PVC Verbindung etc.)
* kompakt Version, mit innenliegender Pumpe
* neuer Patronentyp für sehr sehr feinen Adsorber (weniger als 2mm bis Staubbereich)


mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Sauer

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 243

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 15. Februar 2017, 18:38

Hallo zusammen,

ist es möglich einen 2l Behälter und 2x 0,6l Behälter zu betreiben.

Würde gerne mein Zeolithsystem mit Kohle und Phosphat/Silikatabsorber so betreiben.

Gruß
Andreas

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:21

Hallo Andreas,

ja, dass geht


mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:39

Bei allem Respekt gegenüber eurem Produkt, aber ich muss es "live" im Video sehen wie sich das Material Adsorber verhält, erst dann steigt mein Interesse zu Kaufinteresse :). Könnt ihr davon bitte ein Video machen? :MALL_~12:
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:42

Hallo Toni,

da hast Du mehrere Videos zur Auswahl ^^
schau am besten bei uns im Video Channel rein, dort sind Videos von der Messe und auch ein Produktvideo von uns ->
https://www.youtube.com/channel/UC7EL9ymSMwE0b7tNCbw3t0Q


mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Toni_

Profi

Beiträge: 1 151

Wohnort: MG

Aktivitätspunkte: 5990

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 15. Februar 2017, 22:57

Hallo Chris, entweder ich bin Blind oder verstehe es noch nicht im Ganzen. Meinst Du dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=YCorVjXa…3QYehXzuqgsNgWI ab Minute 4:13? Man sieht nur den Spülvorgang oder sind die Luftblasen auch im Normalbetrieb vorhanden?
VG
Toni


AM Xenia 130, RE DC180R3, RE RedDragon3mini 50w, 2 x XR30ProG3, 2x MP40wQD, Tunze Osmolator, eheim 250w Heizer, DeBary 15w UV mit eheim compact 300 Pumpe (24/7 Betrieb) Theiling Rollermat, Fliebettfilter Bubble Magus Mini70+Diakat B plus, Reeflink
ARKA VidaGT, JBL Futterautomat, ATI Fiji 26kg (3-4cm Boden), RealReefRocks only, 450L Netto
Futter: ocean nutrition PrimeReef, Formula Two, Norialgen + Frostfutter 2x/Tag, ATI Essentials

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 16. Februar 2017, 06:18

Hallo Toni,

die Luftblasen sind natürlich im Normalbetrieb nicht da! - nur beim Spülvorgang in der Reinigung,

man sieht den Normalbetrieb kurz in unserem Produktvideo bei 3:46min
https://www.youtube.com/watch?v=CQx8Keq9B5A


mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Sauer

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 243

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

30

Samstag, 18. Februar 2017, 21:00

Hallo Chris,

wie hoch kommen ich mit der 2l und 2x 0,6l Patronen plus Grundsystem.
So kann ich schauen wie gut ich im Technikbcken noch arbeiten kann.

Gruss
Andy

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

31

Samstag, 18. Februar 2017, 23:09

Hallo Andy,

Maße stehen alle in der Artikelbeschreibung

Magnetic System - selbstreinigender Filter Sumpf 2,0ltr:
Abmaße: ca. 30x15x40cm

Magnetic System - Zusatzpatrone 0,6ltr:
Höhe: ca. 11cm

Gesamthöhe also bei 1x2.0 + 2x 0.6 = etwa ~62cm

mfg Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Sauer

Schüler

    Deutschland

Beiträge: 243

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 1325

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 19. Februar 2017, 08:56

Danke!

Hatte die Masse der Platte ni gesehen.

Bin auf die neuen Filterpatronen für feinen Absorbiert gespannt.
Für feine Kohle etc. bestimmt klasse

Gruss
Andreas

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

33

Samstag, 25. Februar 2017, 14:09

Hallo zusammen,


Magnetic System - B&C Fliesbettfilter Sumpf?



Immer wieder kam von Euch die Frage auf, ob es nicht möglich ist unsere Magnetic System Filter auch für den Bypassbetrieb (B), also z.B. über eine Y Verteilung + Kugelhahn von der Rückförderpumpe zu betreiben und Compact (C) , mit deutlich verkürzter Bodenplatte, zu fertigen - da das Technikbecken oft genug zu klein ist - beiden Wünschen kommen wir nun gerne nach.

Die Bodenplatte mit 17,5cm(+ 4cm für Winkelabgang) x 15cm des Compact Fliesbettfilters, wird mittels 4 Gummisaugnäpfen am Boden fest verbunden, um ein leichteres Lösen der Baugruppen zu ermöglichen!
Auch die kürzere Bodenplatte und damit der komplette Filter, bleibt an dem von Euch vorgesehenen Platz.




Der Magnetic System B&C Fliesbettfilter Sumpf ist ohne unser selbstreinigendes Spülsystem ausgestattet, mit selbstreinigender Funktion werden wir in wenigen Tagen zusätzlich nachlegen!
Ebenso sind wir gerade an einer neuen sieblosen (ja Ihr hört richtig) Patroneneinheit dran, damit sehr feine Adsorber eingesetzt werden können, ohne das man auf Filterschwämme zurückgreifen muss oder große Mengen durch das Sieb fallen.

weitere Infos, Preise, Details etc. wie gewohnt in unserem neuen Onlineshop auf:
www.korallentreff.de

mfg Michael und Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Mainriff®

Händler

  • »Mainriff®« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 99

Wohnort: Karlstadt / Laudenbach

Beruf: Fachhandel für ökologische Meerwasseraquaristik

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

34

Freitag, 10. März 2017, 12:42

Hallo zusammen,




Den Magnetic System B&C (Bypass und Compakt) bieten wir Euch nun auch selbstreinigend mit unserem Spülsystem an, für eine optimale Reinigung und effektiveren Ausnutzung der Adsorber !





weitere Infos, Bilder, Preise und Details wie gewohnt im Korallentreff Onlineshop
www.korallentreff.de


LG Michael und Chris
unser neuer Onlineshop
www.korallentreff.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mainriff®« (10. März 2017, 12:44)


Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 16 799 Klicks heute: 33 099
Hits pro Tag: 20 200,35 Klicks pro Tag: 48 697,18