Sie sind nicht angemeldet.

Fauna Marin

Hersteller

  • »Fauna Marin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 106

Aktivitätspunkte: 815

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 08:31

ExtremeCorals by Fauna Marin: Super Light Lebendgestein aus Kalimantan!

Hi Leute,

ganz frisch aus dem Flieger: super poröses Lebendgestein aus Kalimantan!

Unsere Super-Light Live Rocks sind die Fliegengewichte unter den lebenden Steinen.

Aufgrund ihrer hochporösen Struktur bringen sie nur wenig Gewicht auf
die Waage - im Gegensatz zum normalen Lebendgestein, das im
Handel angeboten wird.

Perfekt zur Neueinrichtung Eures Meerwasser-Aquariums oder zur
Auffrischung des bestehenden Systems haben wir super Platten, große und
kleine Brocken in tollen Formen ab Donnerstag im Angebot.

Für Online-Besteller suchen wir die schönsten Steine aus - natürlich
könnt Ihr uns auch Eure Wünsche mitteilen, damit Ihr genau die richtigen
Steine für Euren Riffaufbau erhaltet.




Einfach online bestellen bei www.faunamarin.de
Oder direkt bei uns in Holzgerlingen, in der Nähe von Stuttgart, vorbei kommen, selbst aussuchen und mitnehmen.

********

Lebende Steine sind grosse biologische Filter, die mit Ihrer Oberfläche
und porösen Struktur den reinigenden Bakterien genügend Siedlungsfläche
bieten. Im Gegensatz zu jedem anderen Filtermaterial bringen die Steine
die wichtigen Bakterien und deren Nahrung gleich mit. Ausserdem sind
sie natürlich auch Dekoration des Riffaquariums. Neben den Bakterien
sind die natürlichen Bewohner wie Würmer und Kleinkrebse sehr wichtig,
da sie in einem Aquarium wichtige Funktionen ausführen.

Lebendgestein – perfekt konditioniert mit der von ExtremeCorals entwickelten Methode
Vom gesamtem Leben, dass sich auf einem Stein befindet, stirbt ein Teil
während des Transportes ab. Aus diesem Grund sollten alle Lebenden
Steine wieder konditioniert werden, bevor sie in unsere Aquarien
gelangen. Konditionieren bedeutet, dass die Steine für das Aquarienleben
vorbereitet werden. Bei besetzten Becken mit Fischen, Korallen und
andere Meerestieren ist dies dringend notwendig.

Unser konditioniertes Gestein wird in speziellen Wannen unter einer
Dusche gelagert und ab und an gewendet. Dies geschieht, um unerwünschte
Rückstande zu entfernen. Durch das Duschen werden die meisten
Borstenwürmer, Krabben und andere unerwünschte Bewohner aus den Steinen
getrieben. Röhrenwürmer, Copepoden, div. Larven und höhere Algen werden
durch das Konditionieren nicht entfernt.

Abgestorbene Schwämme und anderer toter Aufwuchs werden schonend von Hand entfernt.

Das Sprühwasser wird anschliessend gefiltert und durch Aktivkohle und
Phosphatadsorber wieder gereinigt. Dadurch kommt es nicht zu einer
Phosphatakkumulation, wie es bei der üblichen Zwischenhälterung der
Steine ist. Somit gelangt weniger Phosphat in das System.

Social Bookmarks

Counter:

HTML Editor - Full Version
Hits heute: 25 995 Klicks heute: 47 226
Hits pro Tag: 19 807,73 Klicks pro Tag: 48 228,27